Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HW50

Spender

  • »HW50« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. Dezember 2012, 20:36

Welchen Dia Hersteller verwendet Ihr

44%

JSB (11)

32%

H&N (8)

8%

RWS (2)

8%

Geco (2)

4%

Stoeger (1)

4%

Umarex (1)

0%

Diana

0%

Gamo

0%

Crosman

0%

Walther

Hallo Liebe Outdoorguner,

über das Thema Munition wird ja immer wieder einmal Diskutiert und sich ausgetauscht
und jeder hat so "SEINE" Dia Marke gefunden, mit dem seine Waffe die beste Leistung erzielt.

und durch den Super Dias Thread von Maik (butt) :thumbup: , bin ich auf die idee zu diesem Thema gekommen.
Es würde mich doch einmal interesieren welchen Dia Hersteller Ihr so verwendet, bzw. mit welcher
Dia Marke Ihr gute Erfahrungen gemacht habt und was so im Umlauf ist.

Freue mich auf eure Teilnahme in der Umfrage 8)
Sollte ich einen Hersteller vergessen haben so könnt Ihr das gerne Posten

Ein schönes Wochenende

Gruß Heiko

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »HW50« (22. Dezember 2012, 20:53)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (22.12.2012), McNature (23.12.2012)

Michael_S.

unregistriert

2

Samstag, 22. Dezember 2012, 20:44

Leider lässt sich nur eine Auswahl treffen.
Eigentlich nutze ich:
1. H&N FTT 5,54
2. JSB Exact Jumbo 5,53
3. Gamo Rundkugeln .22

Eventuell hätte man die Umfrage auf ein bestimmtes Kaliber festlegen sollen.
Der reine 10 Meter Schütze nutzt natürlich nur 4,5mm Flachkopf.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HW50 (22.12.2012), Butt (22.12.2012)

mulcher one-two

Survival-Experte

Beiträge: 961

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: LK Gifhorn

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. Dezember 2012, 20:47

Also mit meiner Diana 75 schieße ich nur H&N Field target trophy 4,5 0,56g, meistens auf 20-50 m auf Dosen (scheiben schießen ist mir zu langweilig)
ich schieße im Garten und bevor einer was sagt der ist 100 m lang und ein Zaun ist auch vorhanden!
Mit meiner C225 nehme ich die Umarex Mosquito, damit komme ich auch super klar.
Schieße aber auf alles mögliche von Eiswürfel-Sektkorken :whistling:
mfg daniel

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (22.12.2012), HW50 (22.12.2012)

HW50

Spender

  • »HW50« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. Dezember 2012, 20:48

Hallo Michael_S

stimmt das Kaliber hab ich nicht berücksichtigt,
da ich nur 4,5er Waffen habe und verwende, bin ich
automatisch davon ausgegangen, wird umgehend geändert

Danke für deinen Hinweis 8)

gruß Heiko

5

Samstag, 22. Dezember 2012, 20:48

Ich schieße auch im kal.4,5 ne anderen Hersteller als bei 5,5mm. Mit der Lupi ist es wieder ne andere.
Auf eine marke festlegen geht nicht.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mulcher one-two (22.12.2012), HW50 (22.12.2012)

HW50

Spender

  • »HW50« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. Dezember 2012, 20:56

So habs noch einmal verfeinert ;)

Danke für eure Anregungen und Mithilfe :thumbup:

Die Umfrage lautet nun

" Welchen Dia Hersteller in cal. 177 (4,5mm) verwendet Ihr beim LG "


gruß heiko

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Butt

Spender

Beiträge: 4 068

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. Dezember 2012, 20:56

Nehme auch sehr gerne für meine HW 35 ohne F die http://www.paintball-shopping.de/product…oducts_id/21830

sie gehen aber geauso gut bei einer Diana 25 oder 35 mit F
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HW50 (22.12.2012)

8

Samstag, 22. Dezember 2012, 23:50

auch ich kann mich nur anschließen.

ich benutze z.b. für meine
hw40 auf 10m scheibe h&n match 4,5mm
knall ich damit nur dosen weg sind die gecos meine erste wahl

bei der cp99 sowieso nur gecos, da wäre alles andere auch verschwendung *g*

bei der hw35 auf 10m scheibe h&n match 4,51mm
bei der hw35 auf 10m entenkasten gecos

bei hw35 auf 25m scheibe h&n baracuda green 4,5mm
bei hw35 auf 25m entenkasten oder anderes gecos oder h&n baracuda green

dementsprechend voll ist meine munitions-schublade :rolleyes:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mulcher one-two (23.12.2012), Meerschwein (23.12.2012)

Funsniper

unregistriert

9

Sonntag, 23. Dezember 2012, 01:13

In meinem Feinwerkbau 300S welches ich jetzt wieder für Wettkämpfe nehme, kommt nur noch HN Match Pistol 4,50mm 0,49g. Aufgelegt konnte ich einmal mit 5 Schuss ein Loch machen in dem der Kelch vom Dia hängen bleibt.

JSB Exact 4,52 für Dominator 1250, Airmagnum 850 Carbine PCP und Diana 35 ohne F

Stöger x-Speed für Diana 22 (zur Zeit Deko im Gartenhäuschen)

Gecos oder RWS Basic für die CX4 Storm

Wann kommt die Umfrage für 5,5mm und Lupi?

Diana@FT

unregistriert

10

Sonntag, 23. Dezember 2012, 01:41

Ich habe jetzt 3 mal per PN an Matthias um Löschung meines Benutzerkontos gebeten, ist das wirklich so schwer dem nachzukommen? *ciao1* *ciao1* *ciao1* *ciao1*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diana@FT« (10. August 2013, 12:03)


baikal-513

Survival-Experte

Beiträge: 999

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2012

Wohnort: 31832 Springe

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 23. Dezember 2012, 07:40

Guten Morgen,

mit meiner Walther 300 verschieße ich RWS R10 in 4,5mm für LG, als ich das Gewehr gekauft habe wurde bei Klingner ein Test gemacht und das war die Beste. Da hab ich gleich 25000 Schuß von der Charge genommen. In der CZ 200 , Tau-200, Du-10 und Tau 7 kommen H&N Finale-Match 4,5 mm für LP zum Einsatz. In meinen FreizeitLG/-LP kommen die Topshot Competition von Frankonia zum Einsatz. Die haben sich im Urlaub auch ganz gut in meiner MP-513 :love: und Remington Vantage bewährt.

Schönen Sonntag noch,

Baikal-513
Anschütz sind die Meistermacher, aber Kenner wählen Walther.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ähnliche Themen