Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

toolmaker

Survival-Experte

  • »toolmaker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2013

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Februar 2019, 22:43

Internet per Sim-Card

Hallo Männers,

vorab möchte ich mich für mein Geschreibsel entschuldigen! Ich fummle hier per Handy rum und hoffe, dass das Ergebnis meiner Bemühungen lesbar ist!
Damit komme ich auch schon zu meiner Frage...
Wie an anderer Stelle bereits erwähnt habe ich zurzeit zuhause kein Internet. Dies hat mit Renovierungsarbeiten zu tun; es müssen Leitungen neu verlegt werden / drei Viertel der Elektrik im Haus ist erneuert. Telefon und TV stehen für mich nicht an erster Stelle. So langsam nervt es aber doch, I-net nur auf der Arbeit und auf'm Handy zu haben.
Im Schrank steht ein brandneues Laptop - noch original verpackt!

Gab es nicht mal so was Stic-artiges mit Simkarte, mit der man quasi über's Handynetz ins Internet konnte? Ich brauche sowas für den Übergang. Muss nur drei/vier Wochen laufen, dann sind alle Systeme im Haus wie sie sein sollen. Wenn das ganze ein paar Euro mehr als normal kostet, ist das nicht soooo schlimm! (Soll aber bezahlbar sein)

Kann mir jemand einen Tip geben, wo ich da nach was schauen soll?
Was kostet sowas? Und wie alltagstauglich ist sowas?

Sorry, aber von Rechnern & Co habe ich recht wenig Ahnung! Ich bin froh wenn die Dinger laufen!

Vielen Dank erstmal!
Tool
Nur DER Mensch zeigt wahre Größe, der weder den Wurm zertreten, noch vor dem Herrscher kriechen muss.

"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)

toolmaker

Survival-Experte

  • »toolmaker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2013

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Februar 2019, 22:56

...eigentlich könnte ich mir doch 'ne Tastatur an's Handy hängen! Oder?
Nur DER Mensch zeigt wahre Größe, der weder den Wurm zertreten, noch vor dem Herrscher kriechen muss.

"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)

toolmaker

Survival-Experte

  • »toolmaker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2013

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Februar 2019, 23:03

...und das ganze dann an den Fernseher... :D
Nur DER Mensch zeigt wahre Größe, der weder den Wurm zertreten, noch vor dem Herrscher kriechen muss.

"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)

kritisch

Naturbursche

Beiträge: 348

Registrierungsdatum: 28. August 2016

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Februar 2019, 07:32

Internet mit Stick.

Gruß Ralf
Suche Teile für Abzug FWB
Modell 121, 124, 125, 127

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toolmaker (23.02.2019)

kritisch

Naturbursche

Beiträge: 348

Registrierungsdatum: 28. August 2016

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Februar 2019, 07:34

Das nehme ich wenn ich unterwegs bin. Wenn du fragen hast später mehr. Muss gleich weg.
Gruß Ralf
Suche Teile für Abzug FWB
Modell 121, 124, 125, 127

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toolmaker (23.02.2019)

toolmaker

Survival-Experte

  • »toolmaker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2013

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. Februar 2019, 07:37

Sauber! Das ist ja schon mal ein Ansatz!

Danke Ralf!
Nur DER Mensch zeigt wahre Größe, der weder den Wurm zertreten, noch vor dem Herrscher kriechen muss.

"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)

kritisch

Naturbursche

Beiträge: 348

Registrierungsdatum: 28. August 2016

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. Februar 2019, 11:52

Bitte gerne.
Ich nutze das z.b auf der Arbeit. Ist völlig ok. Und 1,99 für 24 Std. ist auch nicht zu teuer.
Geht alles problemlos online.
Gruß Ralf
Suche Teile für Abzug FWB
Modell 121, 124, 125, 127

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toolmaker (26.02.2019)

toolmaker

Survival-Experte

  • »toolmaker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2013

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. Februar 2019, 19:39

So ...wie ich am vergangenen Wochenende und auch heut' abend wiederholt feststellen musste und muss, funktioniert meine Verbindung per Handy zu OAG wie'n Busblinker: Geht - geht nicht - geht - geht nicht - geht - geht nicht ... :cursing:

Da mache ich wohl morgen mal 'ne Dienstfahrt zu Lidl!
Nur DER Mensch zeigt wahre Größe, der weder den Wurm zertreten, noch vor dem Herrscher kriechen muss.

"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kritisch (26.02.2019)

kritisch

Naturbursche

Beiträge: 348

Registrierungsdatum: 28. August 2016

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Februar 2019, 21:46

Kann ich nur empfehlen. Hast du keinen Vertrag und brauchst nur zahlen wenn du es auch nutzt.

Aber du musst wie bei anderen auch den Stick kaufen. Wenn du fragen hast gerne.
Gruß Ralf
Suche Teile für Abzug FWB
Modell 121, 124, 125, 127

Ähnliche Themen