Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kritisch

Naturbursche

  • »kritisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 28. August 2016

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. Juli 2017, 13:34

Wer kauft den sowas?

Hallo,
wer kauft den so etwas mit 7,5 Joule ohne hintergedanken?
http://www.waffen-naunin.de/product_info.php?products_id=786
Gruß Ralf
Suche Teile für Abzug FWB
Modell 121, 124, 125, 127

travel

Naturbursche

Beiträge: 327

Registrierungsdatum: 21. Februar 2016

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Juli 2017, 15:23


Hallo,
wer kauft den so etwas mit 7,5 Joule ohne hintergedanken?
http://www.waffen-naunin.de/product_info.php?products_id=786




Darum gehts doch.

Was leistet das Gewehr bei 128 Joule ?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

kritisch

Naturbursche

  • »kritisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 28. August 2016

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 9. Juli 2017, 15:34

Nochmal 100,00 Euro um nicht dem Geschoss hinterherlaufen zu können.
Und dann :facepalm: elegal.
Gruß Ralf
Suche Teile für Abzug FWB
Modell 121, 124, 125, 127

454/B36

Outdoorfreak

Beiträge: 1 321

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Gladbeck / Ruhrgebiet ( Der Pott ist wie New York nur größer)

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. Juli 2017, 22:20

Warum werden den Käufern und auch den Verkäufern , immer solche Hintergedanken unterstellt ? Dauert bestimmt nicht mehr lange und dann wird auch diese Lücke vom Gesetzgeber geschlossen ! Man(n) sollte keine schlafenden Hunde wecken .

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MountainGun45LC (09.07.2017), Elektriker (10.07.2017), seniorgunner (11.07.2017), LuckyStrike_80 (18.07.2017)

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 813

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. Juli 2017, 23:11

Aber mal ehrlich ...

... wer zahlt schon € 1.100,00 für 128 Joule? - Das entspricht in etwa der Leistung einer 6,35 mm Browning Pistole. Schwach!

Nee, da ist es doch viel interessanter mit 7,5 Joule zu schießen auf 10 m.
Nach vorne zu gehen und den dicken Diabolo mit der Hand aufzufangen. - 100 Schuss täglich, das hält fit. :thumbsup:
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

NC9210

Moderator

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Juli 2017, 23:15

Warum soll man das nicht kaufen? Ich habe auch darüber nachgedacht.
Mit 90m/s ist das durchaus auf 10m verwendbar. Eine Hämmerli Rapid
macht auch nicht mehr und ist überaus treffsicher
Ich habe mich dann doch für eine in 5,5mm entschieden, aber grundsätzlich
wäre ich nicht abgeneigt. Ist halt mal etwas anderes.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NC9210« (9. Juli 2017, 23:20)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Elektriker (10.07.2017), 454/B36 (11.07.2017)

Elektriker

Hobbyschütze

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 1. Februar 2016

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. Juli 2017, 09:27

Wer : jeder der es sich leisten kann und Bock drauf hat!
Warum: weil man es kann und geil findet!

Was soll eigentlich diese permanente -> zeig schön laut mit dem Finger drauf <- Haltung?
Jeder der Worte wie "Federwechsel und Export" nutzt, klar...ILLEGALES
SSW und SV - jeder Versuch von Sachlichkeit erstickt im Funken...weit bevor ein Feuer draus wird...
Nur als Beispiele von Evergreen's....

Hätte ich die Kohle...über...würde ich mir das Teil auch ohne das Tuningteil kaufen...in 7,62 ...warum?
Weil ich es geil finde, Bock drauf hab...aber halt das Geld nicht...
Einige hier kennen mich bestimmt noch von Früher...

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

454/B36 (12.07.2017)

Elektriker

Hobbyschütze

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 1. Februar 2016

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. Juli 2017, 09:30

Warum werden den Käufern und auch den Verkäufern , immer solche Hintergedanken unterstellt ? Dauert bestimmt nicht mehr lange und dann wird auch diese Lücke vom Gesetzgeber geschlossen ! Man(n) sollte keine schlafenden Hunde wecken .
Wird auch Zeit...für Alle einfach Alles verbieten.. dann gibts auch keinen Grund mehr...unter seines Gleichen Böses zu wittern und es dringend benennen zu müssen...!
Einige hier kennen mich bestimmt noch von Früher...

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

kritisch

Naturbursche

  • »kritisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 28. August 2016

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. Juli 2017, 17:37

Ich meinte die 9 mm ausführung.Ihr wundert euch warum hier nichts mehr los ist? Wenn man was schreibt wird mann gleich in der Luft zerissen. Danke .
Das war mein letzter Beitrag.Es macht keinen spass mehr hier.
Gruß Ralf
Suche Teile für Abzug FWB
Modell 121, 124, 125, 127

Elektriker

Hobbyschütze

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 1. Februar 2016

  • Nachricht senden

10

Montag, 10. Juli 2017, 19:28

Ich meinte die 9 mm ausführung.Ihr wundert euch warum hier nichts mehr los ist? Wenn man was schreibt wird mann gleich in der Luft zerissen. Danke .
Das war mein letzter Beitrag.Es macht keinen spass mehr hier.
Eventuell liegt es einfach an so Sachen wie "ohne Hintergedanken?" - die machen vielen Leuten auch keinen Spaß mehr.
Das 100€ happig sind, um dem Dia nicht hinterher laufen zu können, ist unumstritten...das ist halt Luxusspielzeug -
Das der Gesamtpreis happig ist...steht auch fest. Vermutlich ist das Teil auch nicht für den deutschen "kastrierten" Michel konzipiert...
Als den man den "Legalwaffenbesitzer" ja nunmal leider bezeichnen kann...leider
- sind wir mal ehrlich mit uns selber...eigentlich sind unsere "Legalwaffen"...alle nur bessere Spielzeuge und sonst nix weiter! Was ist an einer PTB oder *fzeichen* denn bitte WAFFE? Diese Teile sind per Gesetz als solches Definiert...das war es auch! Das Eine macht plitsch mit Loch in einer Papierscheibe und das Andere im Bestfall peng, dicke Augen und ne Beule am Kopf, vom Nachschlagen...
Da spielt es dem an Technik interessierten "Sammler" doch keine Rolle...ob ein Dia am Dachboden nur 10 meter fliegt...oder 20! Für ein Loch in einer Papierscheibe...
Einige hier kennen mich bestimmt noch von Früher...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektriker« (10. Juli 2017, 19:42)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

454/B36 (11.07.2017)

kritisch

Naturbursche

  • »kritisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 28. August 2016

  • Nachricht senden

11

Montag, 10. Juli 2017, 20:27

wo bitte bekomme ich 9 mm diablos?
Gruß Ralf
Suche Teile für Abzug FWB
Modell 121, 124, 125, 127

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

NC9210

Moderator

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

12

Montag, 10. Juli 2017, 20:34

Hier wird niemand in der Luft zerrissen. Manchmal haben andere eine
abweichende Meinung. Das macht ein Forum aus.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

Elektriker

Hobbyschütze

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 1. Februar 2016

  • Nachricht senden

13

Montag, 10. Juli 2017, 20:56

wo bitte bekomme ich 9 mm diablos?
In der Tat eine gute und vermutlich auch berechtigte Frage...würde ich mal den Anbieter des Püsterichs fragen!
Der dürfte mir gern auch solch ein Teil für Testung, Werbung und Gebrauch ünerlassen... :D - jetzt muss ich über mich selber lachen...
Einige hier kennen mich bestimmt noch von Früher...

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

14

Montag, 10. Juli 2017, 21:11

... wer zahlt schon € 1.100,00 für 128 Joule? - Das entspricht in etwa der Leistung einer 6,35 mm Browning Pistole. Schwach!


Stimmt nicht. Mit der 6,35 Br liegst du bei etwa 80 Joule.
128 Joule liegen eher im Bereich der ´22 lr

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 813

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

15

Montag, 10. Juli 2017, 22:42

HUCH ... ein WIKI-Leser ...

Zitat von »MountainGun45LC«
... wer zahlt schon € 1.100,00 für 128 Joule? - Das entspricht in etwa der Leistung einer 6,35 mm Browning Pistole. Schwach!


Stimmt nicht. Mit der 6,35 Br liegst du bei etwa 80 Joule.
128 Joule liegen eher im Bereich der ´22 lr


... ich muß immer schmunzeln wenn ich gerade im Bereich Waffen lese was dort manchmal für ein Mist verzapft wird. *happy1*

Also die Leistung der kurzen Läufchen ('/-) 6 cm ist je nach Laborierung und Hersteller unterschiedlich.
Das geht von 8,6 kp/m, ca. 86 Joule - 11,6 kp/m etwa 116 J. E° mit WIN HP mit 61,7 gr. (etwa 4 g.)

Deswegen schrieb ich auch "in etwa!"

Was die Leistung der KK-Patrone angeht so ist das genauso unkorrekt.
Das geht von ca. 40 Joule für Z-Munition bis knapp über 300 Joule mit der CCI-Stinger aus einem Büchsenlauf. Jeweils die E°.

Es ist schon ein großer Unterschied ob Pistole oder Revolver (mit Laufspalt - 2-3% Druckverlust mehr), oder ein Gasdichter Büchsenlauf mit Zylinderverschluß.

Was du da meinst sind die Standardwerte von KK-Patronen wie sie bei vielen Schützen-Vereinen üblich sind.
Also das nächste mal, frage jemand mit Kenntnis; *dann klappt´s auch mit allem anderen*!

Als Beispiel mal die WL-Daten einer 6,35 mm Br. aka .25 ACP: Geschoss 4,2 g., V° 260 m/s, ergibt eine E° von wie viel Joule? Richtig 109,5!

*huhu1*
»MountainGun45LC« hat folgende Datei angehängt:
  • 25ACP.pdf (51,5 kB - 3 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. Juli 2017, 09:57)
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MountainGun45LC« (10. Juli 2017, 22:51)


Pistenmops

Hobbyschütze

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 3. Februar 2013

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 11. Juli 2017, 06:43


Als den man den "Legalwaffenbesitzer" ja nunmal leider bezeichnen kann...leider
- sind wir mal ehrlich mit uns selber...eigentlich sind unsere "Legalwaffen"...alle nur bessere Spielzeuge und sonst nix weiter! Was ist an einer PTB oder F denn bitte WAFFE? Diese Teile sind per Gesetz als solches Definiert...das war es auch! Das Eine macht plitsch mit Loch in einer Papierscheibe und das Andere im Bestfall peng, dicke Augen und ne Beule am Kopf, vom Nachschlagen...
Da spielt es dem an Technik interessierten "Sammler" doch keine Rolle...ob ein Dia am Dachboden nur 10 meter fliegt...oder 20! Für ein Loch in einer Papierscheibe...
Sehe ich ebenfalls so, muss auch selbst manchmal schmunzeln wenn dieser Kram als Waffen bezeichnet wird. Hab zwar auch jede Menge davon, aber ich bin ja Sammler und kein Möchtegern Rambo der sich mit ner SSW am Gürtel für Supermann hält.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MountainGun45LC (11.07.2017), 454/B36 (11.07.2017)

454/B36

Outdoorfreak

Beiträge: 1 321

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Gladbeck / Ruhrgebiet ( Der Pott ist wie New York nur größer)

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 11. Juli 2017, 08:21

@ Kritisch , sei mal nicht immer gleich so eingeschnappt *huhu1* und 9mm Diabolos gibt es hier http://jsb-diabolos.de/?77,jsb-exact-diabolo-9-0

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 813

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 11. Juli 2017, 09:03

Jawoll ...

@ Kritisch , sei mal nicht immer gleich so eingeschnappt


... :genau:
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

19

Dienstag, 11. Juli 2017, 10:09

Mountain, natürlich spreche ich von Standartwerten, also quasi Fabrikpatronen und keine Sonderlaborierungen.
Und ich meinte bei der 22er die "normale" 22 lfB, die mit etwa 140 Joule angegeben ist, also keine 22 lang, 22 kurz, CCI oder sonstige HV Patronen.
Klar ist auch das die Energie mit der Waffe bzw. Lauflänge zu tun hat.

Elor

Hobbyschütze

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 11. Juli 2017, 10:30

Ist .22lfb nicht 22lang? Lfb heißt doch "lang für Büchse" oder hab ich das falsch in Erinnerung? ?(