Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bergen-cx5

Dosenschießer

  • »bergen-cx5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 1. Februar 2017

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 31. Mai 2017, 10:41

Zweifel

Im angenommenen Fall würde die von mir informierte Polizei auf drei Männer treffen, die durch Pfeffer aus einer Gas Waffe getroffen wurden.
Die würden sicher nicht erzählen, das sie mir Handy und Geldbörse abnehmen wollten, sondern mich lediglich nach der Uhrzeit gefragt haben und ich dann einfach losgeballert habe. Und ich, noch im Besitz von Handy und Geldbörse. Ich glaube das würde für mich sehr sehr schlecht aussehen. wenn die dann noch einen nur mittelmäßigen Anwalt haben, bin ich der Täter und die sind die Opfer eines über reagierenden schießwütigen Schreckschusswaffen Besitzers.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NC9210 (31.05.2017), MountainGun45LC (31.05.2017)

ado089

Dosenschießer

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 29. Mai 2017

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 31. Mai 2017, 12:10

Nicht zweifel. Das ist Gesetz. Genauso kann jemand behaupten der Polizist hat ihn Grundlos angeschossen, er hatte die Waffe gar nicht gezogen usw.
Auch kann ne Frau nach dem Sex behaupten ich hätte sie Vergewaltigt usw.
Ein Autofahrer der bei rot in die Kreuzung gefahren ist, kann sagen er hatte grün,...

Das ist halt so, auf jedenfall ist es Strafbar NICHT die Polizei zu rufen. Da gibt es einige Berichte drüber.

23

Mittwoch, 31. Mai 2017, 12:13

Man kann das ja von einer Telefonzelle aus machen.
Anonym natürlich.

Ich täte es nicht.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit. Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson - der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MountainGun45LC (31.05.2017)

travel

Naturbursche

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 21. Februar 2016

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 31. Mai 2017, 19:44

schaut mal hier, ganz interessant :
http://www.3sat.de/mediathek/?obj=66738

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

X-Ray (01.06.2017), muffrikaner (01.06.2017)

Knallebum

Dosenschießer

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2014

  • Nachricht senden

25

Montag, 5. Juni 2017, 14:01

schaut mal hier, ganz interessant :
http://www.3sat.de/mediathek/?obj=66738
Interessant ja. Kann man leider nicht wirklich viel ableiten zu Deutschland. Ganz andere Gesetze.