Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marc.S

Hobbyschütze

  • »Marc.S« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2012

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. Oktober 2016, 21:56

Mündungsfeuerbremse Mosin Nagant

Guten Abend,
weiß jemand welcher Mündungsfeuerbremse auf dem Mosin Nagant passt? Ging hier jetzt um ein Dekogewehr, also nur wegen aussehen.

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 810

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Oktober 2016, 22:58

Naja ...

... Die MN 91, 38, 44, die finnischen und polnischen Varianten, nebst den Originalen hatten NIE eine MFB.

Das ist dann zwar ein Stilbruch. - Mach einfach eine zusammen gelötete "Trompete" nach Art des MK V. Jungle-Carbine vorne darauf.
Ist billig und ohne Ahnung merkt das eh keiner. :D
Am besten nimmst du dafür das Modell 38 von MN, der 44er hat ein Klappbajonett rechts. Der 91er ist zu lang. MFB überflüssig!

Richtige MFB kosten zwischen € 50,00 - 500,00, also u.U. ein vielfaches dessen was der ganze Deko-Knüppel wert ist.
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marc.S (04.10.2016), EvilMax (05.10.2016)

Ähnliche Themen