Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

carbonator

unregistriert

1

Montag, 3. Dezember 2012, 11:16

Zoraki 2012 und kein Ende

Moin.
Die im Frühjahr auf der Messe 2012 von Esc Waffenbude vorgestellten Zorakimodelle 906 ,917 und der R1 Revolver sollten eigentlich im Sommer 2012 kommen.

Leider sind alle drei Modelle duch die PTB gefallen. Das ist nichts schlimmes, das sind meist nur Kleinigkeiten.

Somit werden aber dieses Jahr zu Silvester eben diese Waffen nicht auf dem Markt kommen können.

Erst müssen jetzt neue PTB- Muster bei Zoraki in Istanbul gefertigt werden. Dann wieder durchdie PTB, danach zum Beschuß.

Das kann Monate dauern ab jetzt. ESC ist natürlich auch betrübt und arbeitet weiter dran.

Gruß eike

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »carbonator« (3. Dezember 2012, 12:36)


Amaya

Forengründer

Beiträge: 344

Registrierungsdatum: 28. November 2012

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Dezember 2012, 12:33

Ja das habe hatte ich auch schon mitbekommen leider, ich hatte mich vorallem auf die 906 gefreut für SV und auf die 917 als must have.
Aber naja dann wird es halt nächstes Jahr etwas.

joker610

Naturbursche

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Dezember 2012, 11:26

Mich würde der R1 Revolver in 6" interessieren, aber der wird wohl nicht zu uns kommen oder?

Amaya

Forengründer

Beiträge: 344

Registrierungsdatum: 28. November 2012

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. Dezember 2012, 11:36

Joker der R1 Interessiert mich auch, leider wird das wohl nichts mit der PTB Zulassung alleine schon weil 2 Kaliber geladen werden können.

joker610

Naturbursche

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. Dezember 2012, 11:40

Joker der R1 Interessiert mich auch, leider wird das wohl nichts mit der PTB Zulassung alleine schon weil 2 Kaliber geladen werden können.

Hmm, das habe ich mir schon gedacht, Schade :(

Hillbilly

Naturbursche

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. Dezember 2012, 16:55

Ich sag nur: Neues Jahr, neues Glück ^^
Um so mehr freue ich mich, dass 2013 ein viel versprechendes "SSW"- Jahr wird :D

mfg Hillbilly
In Zoraki we trust :flamethrower:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pellkopf (10.12.2012)

7

Montag, 10. Dezember 2012, 17:29

Ich will unbedingt die Zoraki 917 in allen Ausführungen haben.
Ich hoffe die kommt nächstes Jahr. 8|

MfG.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hillbilly (10.12.2012), Pellkopf (10.12.2012)

8

Montag, 10. Dezember 2012, 17:32

ESC hat schon viel gemacht in letzter Zeit. Auch mit den Brocock Pressluftgewehre, die übrigens wirklich Klasse sind. Vielleicht ist das auch alles ein bischen viel Arbeit.

Kommt Zeit, kommt Knifte :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hillbilly (10.12.2012), Pellkopf (10.12.2012)

Hillbilly

Naturbursche

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. Dezember 2012, 17:37

So sieht`s aus!
Freue mich am meisten auf die 917 und 918 8o
In Zoraki we trust :flamethrower:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cannyblue (10.12.2012), mulcher one-two (08.01.2013)

DianaPanther31

Hobbyschütze

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 30. November 2012

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

10

Montag, 10. Dezember 2012, 18:19

ich hoffe die 906 wird nich zu teuer dann kann man sich alle unterschidlichen beschichtungen gönnen.

ohne frage schniekes teil!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hillbilly (10.12.2012), Pellkopf (10.12.2012)

Hillbilly

Naturbursche

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

11

Montag, 10. Dezember 2012, 19:38

Der Preis für die 906 soll so um die 99,- liegen (schwarz) 8)
In Zoraki we trust :flamethrower:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pellkopf (10.12.2012), Cannyblue (10.12.2012), Mac (11.12.2012)

12

Montag, 10. Dezember 2012, 21:48

Yeah ;) One for me, please!

Kolibri

Survival-Experte

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 18. Dezember 2012, 17:23

Joker der R1 Interessiert mich auch, leider wird das wohl nichts mit der PTB Zulassung alleine schon weil 2 Kaliber geladen werden können.


Naja, das geht beim Viper ohne PTB auch. Mit PTB passt aber nur noch 9mm R.



MfG Kolibri

mulcher one-two

Survival-Experte

Beiträge: 961

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: LK Gifhorn

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 2. Januar 2013, 20:34

Ich klinke mich hier mal mit ein falls ich es überlesen habe.
Soll die Zoraki 918 eigentlich auch mal zu uns kommen, kann da irgenwie nix zufinden?
mfg Daniel

carbonator

unregistriert

15

Mittwoch, 2. Januar 2013, 22:06

moin.

ja , laut esc war die 918 auch für den deutschen markt vorgesehen, aber erst nach den vorgenannten drei andren.

gruß cfk

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mulcher one-two (02.01.2013), EvilMax (09.01.2013)

Hellstealth

Naturbursche

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Wohnort: Austria

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 6. Januar 2013, 19:37

Zoraki R1 6"

hallo,

der R1 ist von der Verarbeitung nicht schlecht, hat aber zuviel Zink verarbeitet
was exzelent ist, ist die chrom Verison und die beiden Kaliber 9mmR und 380R
ich würde beim Röhm RG89 bleiben vorerst

Was interessant ist, ist die 917er, die ich mir nxte Woche hole
Verarbeitung Top
Leistung Top
Preis Top
werde von Ihr Bilder in die Galerie stellen und kurz beschreiben
Ich kann jetzt schon sagen, das die 917er der Knaller ist, weil Sie einiges aushält
gegenüber anderen, die ich nicht erwähnen will

°_°
*shotgun1* *fzeichen* *ptb* *mp40*
+++ GRA Mitglied +++ BDMP Mitglied +++

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hellstealth« (6. Januar 2013, 19:45)


airshooter2010

Hobbyschütze

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Irgendwo

  • Nachricht senden

17

Montag, 7. Januar 2013, 17:51

Also ich bin ja gespannt was die PTB aus der 917 macht ob sie dann immer noch die 1000Schuss so gut übersteht.

MfG

:thumbsup: Mein YouTube Kanal :thumbsup:
500 Schuss Geco Munitions 75€ inkl Versand interesse... PN an mich.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hillbilly (07.01.2013)

crookman

Hobbyschütze

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 2. Januar 2013

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

18

Montag, 7. Januar 2013, 20:46

Warum sollte sie es nicht ? Die 914 hats doch auch ganz gut überstanden :)

airshooter2010

Hobbyschütze

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Irgendwo

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 8. Januar 2013, 00:08

Ja aber das nennt man ja nicht ohne Grund schwächungen.

MfG

:thumbsup: Mein YouTube Kanal :thumbsup:
500 Schuss Geco Munitions 75€ inkl Versand interesse... PN an mich.

20

Dienstag, 8. Januar 2013, 09:01

Es wird ja (oder sollte) nicht die Funktion geschwächt, sondern es werden die Möglichkeiten genommen die Plempe umbaubar zu machen.

Das einzige was ich mir vorstellen kann ist das durch eine zu enge Laufsperre ein zu hoher Druck auf die Funktionsteile wirkt. Aber das weiß der Hersteller natürlich viel besser als ich :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

crookman (08.01.2013), Michael (08.01.2013)