Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

loniki09

Dosenschießer

  • »loniki09« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 1. Juni 2016

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Juli 2016, 22:14

Vorderlader Frage

Hi, habe ein paar Fragen zum Thema Vorderlader und will keine 10 Threads auf machen deshalb stelle ich sie in einem. Danke im Vorraus :)

1. Man sollte ja vom Vorderlader den Lauf ölen von innen damit er nicht rostet, mit welchem öl sollte man das machen? Gibt hier im Baumarkt ganz normales Waffenöl für 3 euro, ist das ok?

2. Brauch man einen Pistonschlüssel um diesen zu lösen oder geht das auch mit einem normalen Schraubendreher?

3.Wie bekommt man den Laufstift ( weiß nicht genau wie man es nennt) raus? Einfach mit einem Schraubendreher und leichten Hammerklopfern von links nach rechts? Muss man ja lösen um den Lauf auszubauen für die Reinigung.

2

Dienstag, 12. Juli 2016, 16:05

hihihi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pellkopf« (9. Juli 2017, 00:29)


Sgt_Elias

Naturbursche

Beiträge: 334

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2013

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Juli 2016, 00:36

Hallo,
Hmm, ich hab bei VL Waffen die ich noch nicht geschossen habe, den Lauf nie geölt, geröstet ist da nichts.

Bei Waffen die man schießt sieht das anders aus, gut reinigen und am Ende leicht einölen mit beliebigem Waffenöl...

Piston mit Schraubendreher lösen? Bitte erklären wie das gehen soll :D Ein Universal Pistonkreuz bekommt man für unter 10 Euro.

Bei den meisten VL muss man den Laufhaltekeil nur heraus drücken, eventuell leichte Schläge drauf. Dann kann man den Lauf einfach aushaken.

Von welcher Seite, liegt an dir... Je nachdem von welcher Seite der rein gesteckt wurde, eine Seite ist doch größer...die andere schmal mit einem Schlitz mittig.

Laufbänder haben ja eher britische Langwaffen, am verbreitetsten sind ja die Kentuckys...
:thumbsup: Mitglied im Geheimbund Kohlenstoffdioxid verseuchter Wichtigmacher :thumbsup:

Ähnliche Themen