Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

9mmP.A.Knalltüte

unregistriert

1

Donnerstag, 3. März 2016, 21:54

9mm Pefferpatronen Verfügbarkeit und Anschaffung?

Abend zusammen,

da ich in letzter Zeit ein paar penetrante Berichte von gewissen Politikern sehen und lesen musste, in denen die Selbigen ein Verbot von freien Schreckschusswaffen forderten, habe ich mir rein aus Trotz, ganz unverschämt, einfach eine neue Record Cop für 78,95€ zugelegt. *happy2*
Hatte da Glück, dass es da kurzzeitig diese Schreckschusswaffe zu kaufen gab. Sind wohl gerade wieder alle Ausverkauft in dem Shop ... 8|
Kl. Waffenschein ist auch noch in Planung. Solang es noch möglich ist ...


Jetzt musste ich aber feststellen, dass man nirgends mehr online diese super fiesen Pfefferpatronen kaufen kann.
Sind diese jetzt komplett verboten? Oder kann ich die wenigstens noch im Laden kaufen?


Wenn da jemand einen Laden kennt der in Leipzig liegt wäre das sehr hilfreich. :dankeschön:

2

Donnerstag, 3. März 2016, 21:59

Hallo

guck mal hier bei Marktplatz

da sind pfefferkartuschen



mfg

9mmP.A.Knalltüte

unregistriert

3

Donnerstag, 3. März 2016, 22:20

Danke dir,

ich möchte aber ungerne sowas über den Gebrauchtmarkt von Privatpersonen kaufen ...
Das kam für mich auch nicht beim Kauf der Waffe in Frage.
Zumal mir der Gebrauchtmarkt einfach zu übertrieben teuer ist.
Bei E-Gun drehen die gerade alle durch ... 8|

Elor

Hobbyschütze

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. März 2016, 22:38

Pfefferkartuschen werden von Händlern nicht mehr per Post verschickt, da die wohl mittlerweile als Gefahrgut oder ähnliches eingestuft werden und die Paketdienstleister das wohl nur gegen horrende Gebühren machen. Wenn du welche kaufen willst, musst du also in einen Laden gehen. In wie weit die im Moment noch was haben kann ich dir aber nicht sagen, ist wohl häufig ausverkauft.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harley-Uwe (04.03.2016)