Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

21

Montag, 22. Februar 2016, 10:14

Zitat

habe mit dem Händler gesprochen. Er behauptet, die Störungen ließen sich
ganz einfach durch Munitionswechsel beseitigen. Ich solle unbedingt
Fiocchi verwenden. Damit hätte die RG 96 noch nie Ärger gemacht.
Und morgen ist Weihnachten *rofl1*

Die Röhm RG 96 wurde damals auf RWS Munition Eingeschossen, weshalb immer ein Zettel bei den alten Röhmer bei lag und RWS damals ist heute Geco Munition, daher sollte die RG 96 eigendlich damit Reibungslos Funktionieren.

MFG
Canny


PlanB

Survival-Experte

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2013

  • Nachricht senden

22

Montag, 22. Februar 2016, 11:04

Ich sag es nochmal Madenschraube raus und sie wird auch mit deiner Geco Munition laufen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cannyblue (22.02.2016)

23

Montag, 22. Februar 2016, 20:12

Weitere erfolglose Tests

Hallo,
habe inzwischen
1) Pistole gereinigt,
2) "Madenschraube" vorsichtig entfernt,
3) ca. 100 Gecos aus "entspanntem Magazin" verschossen.
Keinerlei Verbesserung.
Grüße!

Hajo

Outdoorfreak

Beiträge: 1 133

Registrierungsdatum: 28. Januar 2013

  • Nachricht senden

24

Montag, 22. Februar 2016, 20:26

Ich würde es wie der Händler gesagt hat mit den Fiocchi Kartuschen versuchen. Wird zwar nichts bringen ..... Und dann zurück mit dem Teil . Normal ist das für eine RG96 nicht.

PlanB

Survival-Experte

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2013

  • Nachricht senden

25

Montag, 22. Februar 2016, 20:34

Ist die Verschlussfeder auch richtig rum auf dem Lauf? Die muss mit der engeren Seite auf den Lauf geschoben werden.

Hajo

Outdoorfreak

Beiträge: 1 133

Registrierungsdatum: 28. Januar 2013

  • Nachricht senden

26

Montag, 22. Februar 2016, 21:08

Ist die Verschlussfeder auch richtig rum auf dem Lauf? Die muss mit der engeren Seite auf den Lauf geschoben werden.

Auch wenn die Feder falsch herum ist funktioniert die SSW. Hab ich schon getestet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hajo« (22. Februar 2016, 21:42)


PlanB

Survival-Experte

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2013

  • Nachricht senden

27

Montag, 22. Februar 2016, 21:37

Bei mir klemmte sie so.

YamahaFreakMT07

Hobbyschütze

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2014

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 23. Februar 2016, 19:53

Rg 96

Hallo

„[i]Best of Web“-Video von bfgguns 2016 :spiegel:
https://youtu.be/Z3PR-tt2qTU :applaus:
[/i]
WICHTIG: Vorsicht bei aktueller Geco 9mmPAK Munition
Wenn man eine RG 96 Kaputt macht das ist für Fabian die Hölle Teufel1 :heul: :heul: :heul:
:verklopp:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

willi75 (23.02.2016), Hajo (23.02.2016)

Hajo

Outdoorfreak

Beiträge: 1 133

Registrierungsdatum: 28. Januar 2013

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 23. Februar 2016, 20:22

Unglaublich. Wenn die schon so stark ist, das sie die unkaputtbare RG96 in die Knie zwingt. 8| Ich würde von Geco auch ne neu Pistole fordern. Militär1

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

YamahaFreakMT07 (24.02.2016)

30

Dienstag, 23. Februar 2016, 20:30

endlich vernünftig geladene Kartuschen

das ganze in stahl Kartuschen und ohne madenschraube ;)



mfg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

YamahaFreakMT07 (24.02.2016)

Elor

Hobbyschütze

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 23. Februar 2016, 20:45

Kann ich das in .315 Abwehrmunition bekommen? Dann funktioniert vielleicht sogar meine RG 70 mal vernünftig. 8o

(Das Thema sollte man übrigens in einen extra Thread packen, damit es alle lesen)

32

Mittwoch, 20. April 2016, 23:21

Ich esse nur noch Kuru Fasulye, aus Dankbarkeit, trotz der Flatulenzen ... ;-)

Hallo,

nach dem Ärger mit meiner RG 96 dachte ich schon, es gäbe gar keine zuverlässigen Schreckschusspistolen. Von wegen.

Heute wurde endlich meine Zoraki 918 geliefert. Mit der entsprechenden Skepsis ging ich ans Werk: ca. 500 Schuss Walther, Umarex Perfecta Titan und Fiocchi, ohne Zwischenreinigung ... und? ... Nicht eine Störung, nichts, nada, niente. Das Teil schießt sich wie eine kleine MP.

Ich bin begeistert!
»jaKob« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1130079-a.jpg

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hillbilly (21.04.2016), Easy74 (12.05.2016), mulcher one-two (12.05.2016)

33

Donnerstag, 12. Mai 2016, 09:39

"Knut" ist da!

Zorakis vermehren sich gern.

Gestern bekam meine 918 Nachwuchs in Gestalt einer makellosen und ebenso zuverlässigen 906. Ich habe sie mit allem gefüttert, was ich im Moment da habe. Ca. 300 Schuss Walther, Fiocchi, Perfecta Titan, Victory, SWS Thunder ... komplett störungsfrei.

Meine Frau nennt die 906 nur noch "Knut". Dem Kindchenschema kann man sich halt nicht entziehen ;-)

Nachtrag:
Für den ersten Test hatte ich nur noch einen kläglichen Rest Walther-Munition übrig. Heute erwies sich das "Baby" doch nicht als vollständig munitionstolerant. Walther (Charge 15021) mag es nicht so. "Knut" will offensichtlich Stahl, denn auch heute gab es bei den übrigen o. a. Sorten nicht eine Störung! Und ich verschieße MENGEN ... immer ... UpLULA macht's möglich.
»jaKob« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1130110-a.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jaKob« (13. Mai 2016, 14:50) aus folgendem Grund: Erkenntniszuwachs


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Easy74 (12.05.2016), mulcher one-two (12.05.2016), blue1980 (13.05.2016)

Motorbiker

Survival-Experte

Beiträge: 869

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

  • Nachricht senden

34

Freitag, 13. Mai 2016, 17:29

Na bitte! :thumbsup:
Es gibt Menschen, die mögen mich nicht wegen dem, was ich sage. :pinch:
Jetzt stellt Euch nur mal vor, die wüssten, was ich DENKE... :D

35

Samstag, 4. Juni 2016, 09:16

Vorbildlicher Umarex-Service

Was aus meiner RG96 geworden ist? Eine Zoraki natürlich, nein, Unsinn: Sie wurde getauscht.

Die Neue erweist sich als ausgesprochen munitionstolerant und funktioniert tadellos, hatte aber nach ca. 400 Schuss bereits einen "Auszieherbruch". Sie wurde vom Umarex-Service zügig repariert. Mein ausdrückliches Lob dem hilfsbereiten und freundlichen Serviceleiter, Herrn Dittmar.


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

baikal-513 (04.06.2016), EvilMax (06.06.2016), TylerHH (09.06.2016)

36

Dienstag, 7. Juni 2016, 16:50

... und gut ist ...!

Hallo,

also ich möchte hier nicht mit meinen Wasserstandsmeldungen nerven, aber die RG 96 macht schon Laune, wenn man kein Teil aus der Montagsproduktion erwischt hat:
Familienfeier mit Großneffen ... Jeder knallt in "Die Kiste" ... Fiocchi und Victory ... störungsfrei!!! ... irgendwann bei 600 Schuss hat meine Frau aufgehört zu zählen und zu "upluladen" ...

Das war's jetzt aber wirklich!

Viel Spaß, immer gut putzen, aber sparsam ölen ;-)

________
PS: Nein, meine Gattin ist keine "Ladehilfe". Sie ist die beste Ehefrau von allen.

:closed:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jaKob« (9. Juni 2016, 08:28) aus folgendem Grund: Klarstellung


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue1980 (08.06.2016), TylerHH (09.06.2016), baikal-513 (09.06.2016)