Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marc.S

Hobbyschütze

  • »Marc.S« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2012

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. November 2015, 16:22

Kann jemand eine CO2 Pistole empfehlen?

Guten Tag,

habe bis jetzt 2 Luftgewehre vom Weihrauch und bin jetzt am überlegen mir noch eine CO2 Pistole zu kaufen. Ich habe schon im Webshop wo ich immer Bestelle geschaut bin mir nur nicht sicher da ich mir mit CO2 Pistole nicht so auskenne.

German-Redneck

Hobbyschütze

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2015

Wohnort: Schieder-Schwalenberg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. November 2015, 16:28

Die Frage ist was du damit machen willst?

Plinken? Action? Präzision?

Oder mit anderen Worten

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mulcher one-two (07.11.2015)

Marc.S

Hobbyschütze

  • »Marc.S« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2012

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. November 2015, 16:43

Ich habe an Luftgewehr im Moment das HW80 mit Zielfernrohr und das HW35 mit offener Visierung. Ich schieße aus 15 Meter auf Luftgewehrscheiben die CO2 Pistole soll auch für Scheibenschießen gedacht sein, aus welcher Entfernung ging das mit einer CO2 Pistole. Ich habe für das Luftgewehr neben den Scheiben Kugelfang noch einen mit kleinen Dosen wie er in Shops angeboten wird hängen das geht auch mit einer CO2 Pistole oder. Die Pistole sollte auch mehr Schüsse haben also dass nicht nach jedem Schuss nachgeladen werden muss. Präzision wäre mir da schon wichtig da das Ziel ja Zielscheiben sind. Plinken tun ich gar nicht und ich gehe mal von aus mit Action ist sowas wie IPSC gedacht dafür habe ich leider nicht der Platz hier.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Marc.S« (7. November 2015, 16:55)


German-Redneck

Hobbyschütze

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2015

Wohnort: Schieder-Schwalenberg

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. November 2015, 17:04

Dann ist wohl die CP88 o. CP88 Comp. o. die CP99 was für dich.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marc.S (07.11.2015)

Motorbiker

Survival-Experte

Beiträge: 869

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. November 2015, 18:00

Würde auch das 8-Schuß-System von Umarex vorschlagen. Ich selbst habe die C 225, kann ich auch empfehlen, wird aber nicht mehr gebaut. Die CP 88 / Beretta 92 sind aber sehr ähnlich kostruiert, was auch für die CP 99 und Colt 1911 gilt, deren Abzüge sind aber nicht ganz auf CP 88 Niveau. Ansonsten aber voll drin in Deinem Anforderungsprofil.

Hier kannst Du Dich noch etwas detaillierter informieren, Bedienungsanleitungen zum DL gibts da auch, aus denen geht schon ganz gut hervor, wie man diese Pistolen nutzt.
http://www.umarex.de/de/airguns/co/pistolen.html

Ansonsten mal im Test-Bereich nachschauen. :D
Es gibt Menschen, die mögen mich nicht wegen dem, was ich sage. :pinch:
Jetzt stellt Euch nur mal vor, die wüssten, was ich DENKE... :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Motorbiker« (7. November 2015, 18:07)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marc.S (07.11.2015)

Ähnliche Themen