Sie sind nicht angemeldet.

kws

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gunimo

Naturbursche

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2012

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 5. Mai 2015, 19:31

das thema ist kws!!! hätte ich gewusst das der eine oder der andere sich über adolf hitler spässe sich aufregt hätte ich es seien gelassen


Ja das Thema ist KWS und dazu hatte ich Dir auch einen Link zur Kenntnis gegeben.

Dass es dann zusätzlich ein wenig OT wurde ist darauf zurückzuführen, dass Späße oder Ironie in Verbindung mit einem Verbrecher wie Hitler m. E. nur mit Bedacht angewendet werden sollten. Hier ging es dann doch leicht daneben und das wollte ich nicht unwidersprochen stehen lassen.

Aber nach Deiner letzten, relativierenden Erklärung sollten wir es auch dabei bewenden lassen und uns wieder dem Thema "KWS" widmen, ... falls noch Fragen offen sein sollten.
www.muzzle.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

454/B36 (07.05.2015)

toolmaker

Survival-Experte

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2013

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 5. Mai 2015, 19:39

und noch mal sorry an alle nazis

Verdammt... 8| ... Du raffst ja garnix! *rofl1*

Besser btt ... KWS !!
Nur DER Mensch zeigt wahre Größe, der weder den Wurm zertreten, noch vor dem Herrscher kriechen muss.

"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

454/B36 (07.05.2015)

23

Dienstag, 5. Mai 2015, 21:00

und noch mal sorry an alle nazis

Verdammt... 8| ... Du raffst ja garnix! *rofl1*

Besser btt ... KWS !!

hallo toolmaker

das mit nazi kam erst nach deiner beleidigung als idiot!! und bis dahin wurde ganz normal geschrieben!

zurück zum kws, bei uns in NRW kostet der kws 55 euro, das ist ok


mfg

toolmaker

Survival-Experte

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2013

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 5. Mai 2015, 21:11

8| :) :D *rofl1*

Danke für diese Erklärung!

*rofl1*
Nur DER Mensch zeigt wahre Größe, der weder den Wurm zertreten, noch vor dem Herrscher kriechen muss.

"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)

25

Dienstag, 5. Mai 2015, 21:19

bitte gerne doch für dich!!

anstelle von lachenden *rofl1* währe eine entschuldigung besser rüber gekommen

aber ist ok


mfg

toolmaker

Survival-Experte

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2013

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 5. Mai 2015, 21:20

...jo, ich denke auch, dass das so ok ist! !!!

:D
Nur DER Mensch zeigt wahre Größe, der weder den Wurm zertreten, noch vor dem Herrscher kriechen muss.

"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

454/B36 (07.05.2015)

27

Dienstag, 5. Mai 2015, 21:23

du denkst ja wie ich *rofl1*

28

Mittwoch, 6. Mai 2015, 12:38

Der Amerikaner würde sagen "that escalated quickly"

Willi´s Freude darüber das er nicht ins Deutsche konvertieren muss um seinen KWS zu bekommen hat ihn zu sehr beflügelt.
Ein Scherz der unpassend war,und schon sind wir mitten in der Eskalation.
Er hat jedoch bereits gesagt das es ein Scherz war. Damit würde ich das belassen.


@Willi75

Auch ich bin 40 Jahre Alt. Ich wurde in Deutschland geboren. Kindergarten Schule usw.
Ich habe mich mit dem 1 Weltkrieg dem 2. Weltkrieg Korea, Vietnam und dem Kalten Krieg befasst. Das gehört ganz einfach zum Allgemeinwissen dazu. Egal aus welchem Land dieses Planeten man stammt. Auch wollte ich wissen warum AH es geschafft hat das Millionen ihm zu Füßen lagen. Ein sehr interessantes Thema. Unter anderem die Sabotage Aktionen.
Es gab Saboteure die es schafften Bahnwagons umzustecken. Danach kamen Pullover nach Afrika zum Rommel und Eis zum Russlandfeldzug. Es ist ein sehr komplexes Thema. Ich empfehle mach dich Schlau. Informiere dich.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

willi75 (06.05.2015), toolmaker (06.05.2015), 454/B36 (07.05.2015), muffrikaner (07.05.2015)

29

Mittwoch, 6. Mai 2015, 18:11

hallo zusammen

eigentlich wollte ich nichts mehr dazu schreiben,aber man sollte kurz vom thema abweichen dürfen,so lange niemand persönlich angegriffen wird ist das ok finde ich.

@easy74 natürlich habe ich auch etwas ahnung von den ganzen kriegen aus der vergangenheit, aber warum wird immer über den 2 weltkrieg gesprochen
der schon fast 100 jahre zurück liegt, während heute auf dem halben planeten gekämpft wird?

na ja, das mit den saboteuren wusste ich z.b. nicht, wieder was dazu gelernt.

pullover nach afrika und eis nach russland, coole aktion!!!


was ich bei kriege neben dem abschlachten noch scheisse finde sind vergewaltigungen!! laut medien wenn man es glauben darf,
wurden im 2 weltkrieg deutsche frauen im osten des landes von der roten armee vergewaltigt und im westen von den allierten truppen
und weil es damals keine pille danach gab, wurden viele deutschen frauen schwanger
und weil die sich geschämt haben,haben die frauen gegenüber ihrer kinder verschwiegen, das sie durch eine vergewaltigung erzeugt wurden
kurz gesagt, es gibt viele deutsche die garnicht wissen das der papa amerikaner russe engländer franzosen usw sind

genau so scheisse finde ich auch das deutsche kriegsgefangene in eine badewanne mit eiswasser gesetzt wurden und man mit der stop uhr die zeit gemessen hat, um zu sehen wie lange es dauert bis der mensch im eiswasser stirbt

ich könnte noch einiges dazu schreiben, aber ich mach mal hier schluss



mfg

toolmaker

Survival-Experte

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2013

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 6. Mai 2015, 20:32

Hör`mal Willi …


...ich kenne Dich nicht – folglich hab` ich nix gegen Dich! Das bisschen Geschreibsel hier … naja … danach kann man keinen Menschen einschätzen!

Deinen thread fand ich bis zu dem Punkt interessant und angemessen, als Du Jubelgeschrei signalisiert hast, nicht die Daten vom GröFaZ zur Erlangung Deiner Platzpatronenkarte angeben zu müssen.

Ab da stellen sich mir die Nackenhaare – da muss ich mich im armdicken Strahl erbrechen!

Ich bin überzeugter und praktizierender Christ und Bundesbüger. Ich käme nicht auf die Idee, jeden türkischstämmigen Menschen auf den Völkermord an den Armeniern zu reduzieren - und ich verlange und erwarte eine vergleichbare Haltung auch mir gegenüber!

Ich bin nicht zwangsläufig stolz, ein Deutscher zu sein, ich lasse mich auch nicht als Nazi bezeichnen… aber ich bin verdammt froh, Bundesbürger zu sein!

Und deshalb brauche ich mich bei DIR nicht zu entschuldigen! Wofür auch?


Tool.
Nur DER Mensch zeigt wahre Größe, der weder den Wurm zertreten, noch vor dem Herrscher kriechen muss.

"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mulcher one-two (06.05.2015), 454/B36 (07.05.2015)

31

Donnerstag, 7. Mai 2015, 01:34

...ich kenne Dich nicht – folglich hab` ich nix gegen Dich! Das bisschen Geschreibsel hier … naja … danach kann man keinen Menschen einschätzen!

ich kenne dich auch nicht-und ich habe auch nix gegen dich!


Deinen thread fand ich bis zu dem Punkt interessant und angemessen, als Du Jubelgeschrei signalisiert hast, nicht die Daten vom GröFaZ zur Erlangung Deiner Platzpatronenkarte angeben zu müssen.

es waren jubelgeschreie,wo liegt das problem?


Ab da stellen sich mir die Nackenhaare – da muss ich mich im armdicken Strahl erbrechen!

stimmt, ab da hast du mit geschrieben


Ich bin überzeugter und praktizierender Christ und Bundesbüger. Ich käme nicht auf die Idee, jeden türkischstämmigen Menschen auf den Völkermord an den Armeniern zu reduzieren - und ich verlange und erwarte eine vergleichbare Haltung auch mir gegenüber!

zum thema überzeugter und praktizierender christ schreib ich nix,sonst sind wir beim nächsten thema und eskalation. das du mit völkermord und armeniern kommst wusste ich bevor du geschrieben hast


Ich bin nicht zwangsläufig stolz, ein Deutscher zu sein, ich lasse mich auch nicht als Nazi bezeichnen… aber ich bin verdammt froh, Bundesbürger zu sein!

das mit nazi nehme ich zurück, das war nur ein kurzschluss reaktion auf idiot


Und deshalb brauche ich mich bei DIR nicht zu entschuldigen! Wofür auch?

brauchst du nicht, ist schon ok, hatte ich dir aber schon geschrieben




ich hoffe das thema wurde geklärt und wir können weiter unserem *trapper1* nachgehen


mfg willi
Tool.[/quote][/quote][/quote]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »willi75« (7. Mai 2015, 04:04)


32

Donnerstag, 7. Mai 2015, 01:42

ups,das war kein absicht! mein erster versuch,sorry

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 810

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 7. Mai 2015, 02:49

Einfach ...

... auf *Bearbeiten* gehen.
Die Doppelpost´s löschen und dann hast du sogar soviel Platz um mitzuteilen, was du sagen wolltest.

Zudem gab es auch den Osttürkischen Waffenverband der SS Roland Pfeiffer.
Von Nov. 1943 - Okt. 1944 die Ostmuselmanische SS-Division
Von Mai 1944 - Okt. 1944 die Muselmanische SS-Division "Neu-Turkistan!"
Von Okt. 1944 - Mai 1945 den Osttürkischen Waffenverband der SS "Harun el Raschid!"

Die haben auch massenweise Juden massakriert und fleissig HH gebrüllt, seltsamerweise hört man von diesen türkischen Nazis gar nichts?

Das waren ALLES Freiwillige!
Also bitte Vorsicht mit dem Gebrauch des Wortes Nazis, wer Rechts und deutscher Patriot ist, ist deshalb noch lange kein Nationalsozialist.

Nimm´s nicht persönlich, ist nur eine Kritik über die unsachgemäße Benutzung des Wortes Nazi,
wenn man noch nicht mal genau weiß, was das mal war.

In diesem Sinne wünsche ich dir einen angenehmen Arbeitstag, mit netten Menschen und ohne Stress.

Mountain ... *huhu1*
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

willi75 (07.05.2015)

34

Donnerstag, 7. Mai 2015, 04:17

hallo mountaingun45lc

danke für den tip mit der bearbeitung


wie die türken waren nazis? wie du schon sagst,von denen hört man gar nichts
sie mal einer an,meine vorfahren waren nazis

ich wusste mich verbindet was mit toolmaker *rofl1* spass toolmaker :D



mfg

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 810

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 7. Mai 2015, 14:18

Das ist so nicht richtig, ...

wie die türken waren nazis? wie du schon sagst,von denen hört man gar nichts
sie mal einer an,meine vorfahren waren nazis
... ich habe NICHT gesagt die Türken waren Nazis, ich sagte nur, es gab auch unter den Türken Nazis, genau wie unter den Deutschen.
Ob deine Vorfahren da mit dabei waren, weiß ich nicht.


Geschätzte 80% der Deutschen waren überhaupt nicht interessiert, sondern tlw. Gegner bis Todfeinde der Nationalsozialisten (SPD, KPD u.a.), der Rest waren Mitläufer, die sich der Euphorie des Aufschwungs durch die Nazis und dem Charisma Hitlers nicht entziehen konnten.

Ohne den WK I. und seine verbrecherische Ausbeutung des deutschen Volkes durch die Siegermächte mittels des Versailler Vertrages hätte es vermutlich keinen WK II. gegeben.

Hitler wäre dann wahrscheinlich gar nicht an die Macht gekommen?
Aber das ist ein sehr komplexes Thema, dazu muß man die deutsche Geschichte und die Zusammenhänge der Abläufe kennen. Das ist zuviel! :S

Da ist Nazi, Nazi skandieren vollgesoffen und zugekifft viel, viel einfacher. *rofl1*
So, Thema Ende *clean1* und Friede, Freude Eierkuchen! ice_smilie
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toolmaker (07.05.2015), baikal-513 (07.05.2015), willi75 (07.05.2015)

Gesetznehmer

unregistriert

36

Donnerstag, 7. Mai 2015, 19:18

Am Sonntag kommt Erdoğan nach Karlsruhe.
Als er ende Mai letztes Jahr in Köln war, waren kurze zeit später die 906 und 917 lieferbar.
Mal schauen, was er diesmal im Gepäck hat :thumbsup:

...und damals sah das so aus ;)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

willi75 (07.05.2015), Easy74 (08.05.2015)

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 810

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 7. Mai 2015, 20:25

Nun, diese Fahne ...

...und damals sah das so aus
... stammt aus dem deutschen Kaiserreich und hat nichts, aber auch rein gar nichts mit dem 12-jährigen Reich zu schaffen.

Das war zu Zeiten des Osmanischen Reiches. Deutsche und Türken die besten Freunde!
Wir haben die Bagdad-Bahn gebaut, die heute noch fährt und Euch Mauser-Gewehre geliefert.

Unsere Offiziere haben aus euren "Asker´n" erstmal Soldaten gemacht. Die waren dann richtig zackig! *rofl1*

Und hier mal 2 Fotos der Muselmanischen 13. SS-Gebirgsjäger mit Fez und SS-Totenkopf.
Alles Freiwillige!
»MountainGun45LC« hat folgende Bilder angehängt:
  • Türk.-SS-Handschar.jpg
  • Türkische_Waffen-SS,_13._Gebirgs-Div._-Handschar-.jpg
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

willi75 (07.05.2015)

38

Donnerstag, 7. Mai 2015, 21:26

hallo zusammen


das türken mit nazi deutschland verbündet waren hatte ich schon gehört gehabt. aber wenn ich die bilder sehe *rofl1*

muslimische ss *rofl1* *clean1* *clean1*

damals so wie heute auch benutzen wir deutsche gewehre, heute die g3, deswegen ist die türkei die 2 stärkste arme in der nato, nach usa.

mal gucken, vielleicht bringt der erdogan eine lieferung zorakis mit

919,,,920???



mfg

Gesetznehmer

unregistriert

39

Donnerstag, 7. Mai 2015, 22:59

... stammt aus dem deutschen Kaiserreich und hat nichts, aber auch rein gar nichts mit dem 12-jährigen Reich zu schaffen.
wir blicken also auf eine langjährige Freundschaft zurück. Ich hab mich mit dem Thema noch nie tiefgründig beschäftigt.
Vor kurzem erst hab ich erfahren, daß mein Opa mit 18 zur Waffen-SS kam. Und von meinem anderen Opa ist ein Argentinischer Pass aufgetaucht.
Beide leben nicht mehr, heute würd ich mir gern die Geschichten anhören. Als es noch möglich war, hat's mich nicht interessiert ;(


mal gucken, vielleicht bringt der erdogan eine lieferung zorakis mit

919,,,920???
In der PTB-Liste steht noch nichts neues. Vielleicht bringt er aber was in chrom mit, 918 und 917.... ;)

40

Donnerstag, 7. Mai 2015, 23:54

hallo gezetznehmer

chrom ist nicht so mein ding,aber für chrom liebhaber kommt bestimmt noch was


als ich 10 jahre alt war,hatten wir einen opa als nachbarn, der hat manchmal bei uns an die tür geklopft und hat mich gefragt ob ich ein paar kleinigkeiten für ihn einkaufen kann,was ich gerne gemacht habe
als belohnung gab er mir immer joguhrt von obstgarten

immer wenn ich vom einkaufen zurück war, hat er geweint und er hat immer das selbe gesagt, sowas darf nie wieder passieren, sowas darf nie wieder passieren, er meinte damit den 2 weltkrieg

damals habe ich das nicht verstanden,aber heute würde ich mich zu ihm setzen, und zuhören!


mfg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue1980 (09.05.2015)