Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hapf

Hobbyschütze

  • »Hapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 31. März 2015

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. April 2015, 11:44

Ein neuer Alter

Hallo zusammen,

einige werden mich vielleicht noch aus den Anfängen dieses Forums kennen. Ich habe mich nun wieder unter meinem alten Namen angemeldet.

Es hat sich in der Zwischenzeit einiges bei uns geändert. Wir ( Petra und ich ) haben dem Field Target inzwischen entsagt und sind seit Anfang des Jahres nicht mehr Mitglied in einem FT Verein. Alle WBK pflichtigen Waffen sind verkauft oder auf "F" zurück gebaut und die WBK haben wir auch zurückgegeben. Nach und nach werden wir alles was mit FT zu tun hat verkaufen und nur noch je eine Druckluftflinte behalten. Man weis ja nie 8)

Um dem Outdoorsport nicht gänzlich zu entsagen und nur noch im Haus zu hocken, haben wir vor geraumer Zeit mit dem Bogenschießen begonnen. Sind Mitglied in einem netten Verein, mit entsprechendem Gelände und machen nun FT mit Pfeil und Bogen und schießen auf Gummitiere. Leider hat uns die Arbeit im letzten Jahr sehr wenig Zeit gelassen, um regelmäßig den neuen Sport zu betrieben. Aber vielleicht wird es ja dieses Jahr besser. So das war es erst mal von mir ( uns).

Gruß Dirk
Mens agitat molem

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jollyhoker (01.04.2015), Butt (01.04.2015), mulcher one-two (01.04.2015), 454/B36 (01.04.2015), blue1980 (01.04.2015), McNature (03.04.2015), thomas magnum (04.04.2015), LuckyStrike_80 (05.04.2015), GunnerySergeant (11.07.2015)

Butt

Spender

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. April 2015, 11:56

Hallo Dirk,

schön dich wieder hier zu sehen und auch was von dir zu hören. :P
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hapf (01.04.2015)

454/B36

Outdoorfreak

Beiträge: 1 299

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Gladbeck / Ruhrgebiet ( Der Pott ist wie New York nur größer)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. April 2015, 18:56

Hallo Dirk , schön das du wieder dabei :thumbsup: und natürlich auch Grüße an Petra . Wäre schön wenn Sie sich , auch noch anmelden würde .

Gruß Uwe

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hapf (01.04.2015)

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. April 2015, 20:28

Hallo Dirk,
ich wünsche viel Spass beim neuen Hobby!
Gruß Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hapf (01.04.2015)

Hapf

Hobbyschütze

  • »Hapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 31. März 2015

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. April 2015, 21:01

Uwe, das werde ich Petra vorschlagen. Mal schauen ob sie will. Wir haben uns längere Zeit jeglicher Foren enthalten.

Bogen macht Spass. Momentan sind wir mit TD Jagdrecurve unterwegs. Ich hab noch einen Compound, der ist aber noch nicht fertig. Der hängt auch schon länger an der Wand und wird wohl nur zusammen mit der Tapete wieder abnehmbar sein ;(

Und vor allem nicht das ganze gehampel wie mit den Flinten. 2 kleine Bogentaschen und die Pfeilrolle ins Auto werfen und eine Runde über den Parqours gehen. :Rock:
Mens agitat molem

mulcher one-two

Survival-Experte

Beiträge: 961

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: LK Gifhorn

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. April 2015, 00:42

Dirk,
moin erstmal.
Berichte bitte hier mehr von Pfeil und Bogen.
Ob nun Recurve oder Compound.
Das Thema juckt mich, von Pfeil bis Bogen + Ziele
mfg Daniel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hapf (02.04.2015)

7

Donnerstag, 2. April 2015, 08:05

Huhuchen! *huhu1*

Willkommen (zurück) ^#^

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hapf (02.04.2015)

Hapf

Hobbyschütze

  • »Hapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 31. März 2015

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 2. April 2015, 08:58

Hallo Daniel,

Ok. Werde die Tage mal berichten, wie es mir als Anfänger so ergangen ist und was man als Anfänger so an Ausrüstung braucht. Was bei Mietbögen beachtet werden sollte.

Wenn gewünscht kann ich einen Testbericht meines Hoyt Tiburon einstellen. Zu Zielen kann ich auch was schreiben, Gummitier und auch Scheibe. Wenn Bedarf besteht schreibe ich auch gerne was zum Pfeile bauen.

Gruß Dirk
Mens agitat molem

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mulcher one-two (02.04.2015)

9

Donnerstag, 2. April 2015, 09:20

Also nun wirds interessant!
Wenn du mal Zeit und Lust hast würd ich auch gern was zu Einsteiger Armbrüsten lesen!
Aber kein Streß :)
:baby:

Hapf

Hobbyschütze

  • »Hapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 31. März 2015

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. April 2015, 12:45

Zur Armbrust kann ich leider nichts beitragen. Ist nicht meine Baustelle. Wir wollten nach den Jahren mit den Flinten, WBK, Standaufsicht, Rangeofficer Ausbildung und und und nur noch reine Sportgeräte haben. So ich weis sind ja Armbrüste den Waffen gleichgestellt und dürfen nur auf zugelassenen Ständen geschossen werden. So hätten wir den Teufel mit dem Belzebub getauscht. Es ging auch darum, im eigenen Garten trainieren zu können. Und Gelände für den Bogensport sind halt keine Schießstände und somit unterliegen sie auch nur sehr geringen Auflagen. Was zur Folge hat, das es für einen Verein recht gut möglich ist, an ein Gelände zu kommen und die Beiträge entsprechend gering zu halten. Wir haben im Verein ein gut 7 ha großes Gelände. Ferner ist keine Aufsicht notwendig, so das wir zu jeder Zeit auf das Gelände können. Was uns ein Maximum an Flexibilität gewährt. Für Selbstständige kein unwichtiger Faktor.
Mens agitat molem

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mulcher one-two (02.04.2015)

11

Freitag, 3. April 2015, 08:47

:top: Die Alten von früher kommen wieder ins OAG ;)

Gut das du deine Einstellung geändert hast,so bitter Böse ist das OAG garnicht gell *happy2*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hapf (03.04.2015)

quickmic

Outdoorfreak

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2012

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

12

Freitag, 3. April 2015, 09:08

Wenn gewünscht kann ich einen Testbericht meines Hoyt Tiburon einstellen. Zu Zielen kann ich auch was schreiben, Gummitier und auch Scheibe. Wenn Bedarf besteht schreibe ich auch gerne was zum Pfeile bauen.

:thumbsup: Wäre sehr erwünscht! Würde mich freuen mehr zu diesem Thema zu lesen.
Kunde: "Bei dieser Schreckschusswaffe ist die Visierung aber zu klein und schlecht verarbeitet"
Verkäufer: "Das stört die Treffsicherheit bei dieser Waffe in keinster Weise!"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hapf (03.04.2015)

Hapf

Hobbyschütze

  • »Hapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 31. März 2015

  • Nachricht senden

13

Freitag, 3. April 2015, 09:56

Ach Akti, das war damals eine sehr unangenehme Geschichte. Und dann hatte ich die Faxen dick von Foren und habe mich aus allen Foren in denen ich aktiv war zurückgezogen.

@ quickmic schon erledigt :D Testbericht ist grade raus.
Mens agitat molem

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 810

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

14

Freitag, 3. April 2015, 12:36

Hallo Hapf ...

... aka Daniel, auch von mir ein

Ostergruß, Mountain ... *huhu1*
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hapf (03.04.2015)

Hapf

Hobbyschütze

  • »Hapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 31. März 2015

  • Nachricht senden

15

Freitag, 3. April 2015, 12:55

@ Mountain aka Daniel ?( Ich bin, war und bleibe der Dirk oder was meinst du ?
Mens agitat molem

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 810

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

16

Freitag, 3. April 2015, 13:56

Bitte ...

@ Mountain aka Daniel ?( Ich bin, war und bleibe der Dirk oder was meinst du ?

... 1000 x um Entschuldigung ob meines "Faux Pas", selbstverständlich bleibt´s bei Dirk!
Das kommt davon wenn man mit Daniel telefoniert und danach Dirk anschreibt.

Hoffe du kannst mir noch mal verzeihen? :flehan:
Mountain ... *huhu1*
P.S.:
Editieren ging nicht, da Funktion ausgeschaltet.
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Hapf

Hobbyschütze

  • »Hapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 31. März 2015

  • Nachricht senden

17

Freitag, 3. April 2015, 14:19

Kein Problem Mountain Prost1 Wir werden halt nicht jünger, da kommt so was schon mal vor :weg:
Mens agitat molem

thomas magnum

Survival-Experte

Beiträge: 619

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2012

  • Nachricht senden

18

Freitag, 3. April 2015, 14:36

Hallo Dirk,

schön wieder etwas von dir zu lesen, und gleich mit neuem Hobby, Bogensport fand ich auch schon immer interessant.

Gruß Thomas

PS: grüß Petra von mir !!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hapf (03.04.2015)

Hapf

Hobbyschütze

  • »Hapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 31. März 2015

  • Nachricht senden

19

Freitag, 3. April 2015, 15:55

Thomas werde ich Petra gerne ausrichten.

Ja ein fazinierendes Hobby, der Bogensport. Und es gibt da so viel an Bögen typen und die Art diese zu bedienen, da ist für jeden was dabei. Vom Primitivbogen aus Ötzis Zeiten ( und noch davor ) bis zum modernen Hightech-Bogen. Und da der Bogen eben ein Sportgerät ist, gibt es eine breite Akzeptanz in der Bevölkerung. Dazu ist es, wenn man nicht mit der Zugkraft übertreibt, ein gesundheitsfördernder Sport, den man bis ins hohe Alter betreiben kann.
Mens agitat molem

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 810

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

20

Freitag, 3. April 2015, 17:58

Einwandfreier Fall ...

Kein Problem Mountain Prost1 Wir werden halt nicht jünger, da kommt so was schon mal vor :weg:
... von "dementen Alzheimer!" *rofl1*
Aber sieh´s mal Positiv, was wir schon vergessen haben, haben Andere noch nie gewußt. :D


Mit Pfeil & Bogen a lá *Robin Hood* kommt auch mal was frischer Wind herein. :Rock:
Salute, Mountain der Gute *huhu1*
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Ähnliche Themen