Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

blue1980

Administrator

Beiträge: 2 587

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

21

Montag, 16. März 2015, 15:22

Immerhin hat Dir der BüMa geholfen.
Der soll ja auch entlohnt werden.

Schön das die Sache reparabel ist. :thumbup:

22

Montag, 16. März 2015, 15:28

ja, 20-30euro ist ok! umarex ist auch ok, ich soll die waffe einschicken wenn was ist. sehr nett von umarex

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue1980 (16.03.2015)

23

Montag, 16. März 2015, 15:47

Wie gesagt, im Normalfall ist UMAREX sehr entgegenkommend.

Und der Betrag für den BüMa aus deiner Region ist mehr als angemessen. In der Regel gibt es bei Handwerkern gar keine Reparaturen/Instandsetzungen unter 50 € mehr! :thumbup:

24

Montag, 16. März 2015, 16:01

ja, der Techniker von umarex meinte das er die waffe geschossen hat und es gab keine Probleme, deswegen hat er mir die waffe zurück geschickt. Wie gesagt, nur mit vollem Magazin hatte ich zuführ Störung mit der ersten Kartusche! Der BüMa von Frankonia meinte mit Dremel ist das in 30 min. gemacht. Danke an alle hier für die ganzen guten tip,s

25

Samstag, 21. März 2015, 14:33

heute abgeholt

Hat nur 20€ gekostet! Jetzt pflutschen die kartuschen wieder 1A
»willi75« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-03-21 13.41.34.jpg
  • 2015-03-21 13.41.29.jpg

Ähnliche Themen