Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Freitag, 8. August 2014, 18:11

:dankeschön:

Genau deswegen wäre ich dafür das das Thema wieder vorgegeben wird.

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 781

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

62

Freitag, 8. August 2014, 18:49

Hier könnt ihr nach Herzenslaune quasseln ;)

mfg
Eric

Wir haben doch schon eine Menge Alternativen gefunden und letztendlich wird daraus was ausgewählt.
Es wird doch jedesmal auf´s neu nach einem Thema gefragt.

Das passiert doch JETZT hier. Deine "Zwiebeln" sind doch auch im Angebot. Erics Haustiere, Uwes LG, Messer, Schrecki-Vorschlag, Daniels Outdoor-Spiegelei, meine Zusammenfassung von beiden usw.

Ohne ST hätten wir 5-6 Sachen und Feierabend und das war´s dann, amüsant, unterhaltsam, witzig, nee!
Da sieht man einmal drauf und fertig.

Ein Forum soll auch Spaß machen und ich habe etliche Rückmeldungen bekommen von Leuten, die gerade deshalb ´reinschauen. - Damit hatte ich so gar nicht gerechnet.

Klar sind die Geschmäcker verschieden, das hängt von sehr vielen verschiedenen Sachen ab.

Jedenfalls hat Eric schon mal etwas mehr zur Auswahl und da kommt garantiert noch was ...
aber Hallo!
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternburch (08.08.2014)

baikal-513

Survival-Experte

Beiträge: 995

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2012

Wohnort: 31832 Springe

  • Nachricht senden

63

Freitag, 8. August 2014, 19:13

N'abend,

wie wär´s denn wenn wir mal was mit Niveau machen würden, z.B. Fotos von Waffen und/oder Zubehör aus Museen?

Schönes Wochenende,

Detlef
Anschütz sind die Meistermacher, aber Kenner wählen Walther.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternburch (08.08.2014), MountainGun45LC (08.08.2014)

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

64

Freitag, 8. August 2014, 23:39

Fotos von Waffen und/oder Zubehör aus Museen?

Das abgelichtete Stück sollte sich doch im eigenen Besitz befinden. Liege ich falsch, bitte um Berichtigung!
Wenn ich mein "Privatmuseum" dazuzählen kann bin ich dabei.
Allerdings so wirklich museale Stücke hab ich dann auch nicht dabei - Diana 15, eine kraterige vermutliche Quakenbusch...

Die Idee, Euer ältestes Teil (nur Waffen ;) )ist nicht schlecht!

Allerdings sollte aktuell ein "Draussending" kommen - noch geht es.
Gruß Micha

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 781

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

65

Samstag, 9. August 2014, 00:23

Museenfotos ...

... von Waffen findet man wirklich massenweise von Handfeuerwaffen bis zum Panzer. Wirklich leicht zu finden.
Dazu kommt der Eigentumsvorbehalt beim BdM.

Auch haben wir augenscheinlich einen Frischluft-Trend, Tendenz draußen und wenn´s im Garten ist.
Alles ist Outdoor, am Puls der Zeit muß man heute sein ...

:angeln1: :Rock: smilie_essen_3 Prost1 *trapper1*
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mulcher one-two (09.08.2014)

66

Montag, 18. August 2014, 09:44

Edith: Hat sich erledigt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rene« (18. August 2014, 12:34)


MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 781

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

67

Montag, 18. August 2014, 10:34

Also gehört dir die VL-Kanone?

- Der auf dem Bild dargestellte Gegenstand muss im eigenen Besitz sein (ausser bei Landschaftsbildern usw. ^^)


Eric, da widersprichst du dir doch grade selber, oder? ^#^


MfG, Alex
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

blue1980

Administrator

Beiträge: 2 589

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

68

Montag, 18. August 2014, 11:34

Hahaha,

der Mountain kanns nicht lassen... *rofl1*

Deine Zeitreserven möcht ich mal haben. Aber Recht hat er ja.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sgt_Elias (18.08.2014), Meerschwein (18.08.2014)

69

Montag, 18. August 2014, 12:10

hihihi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pellkopf« (10. Juli 2017, 01:14)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Meerschwein (18.08.2014)

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 781

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

70

Montag, 18. August 2014, 12:24

Der Ofen ist Eigentum ...

... die Kanone nicht!

Und mit Landschaftsbild hat das gar nichts zu tun! - Wie auch?
Oder wachsen VL-Kanonen neuerdings wie die Bäume in die "Landschaft."

Dann ab in die Gartenabteilung: "Einmal Kanonensamen!"
- Bitte schön, welches Kaliber, darf´s denn sein? - *rofl1*

Im Übrigen gilt: "Mein Ofen, mein Feuer." ~~~ Meine Kanone, mein Feuerstrahl."

MfG, Mountain ...
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

blue1980

Administrator

Beiträge: 2 589

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

71

Montag, 18. August 2014, 12:34

Haha Alex,

dann zeig uns mal dein Kanönchen aus Kononensamen im Hammerkaliber. Domina_1

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 781

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

72

Montag, 18. August 2014, 12:45

Hahahaha ...

... wenn das ginge, hätte ich wahrscheinlich schon längst eine Samenhandlung und bei meiner Kreuzung zwischen einer Pistole und einer Kanone käme wahrscheinlich die schnellste "Maxi-Gun" der Welt ´raus!
Mit 100 000 Schuss pro Minute ... *rofl1* Militär1*rofl1*
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

blue1980

Administrator

Beiträge: 2 589

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

73

Montag, 18. August 2014, 12:56

Loool,

hoffentlich ist bei so viel Schuss kein Rohrkrepierer dabei. :rofl:

Kann ja im fortgeschrittenen Alter schonmal passieren, bei häufiger Benutzung. *clean1*


Salute *huhu1*

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 781

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

74

Montag, 18. August 2014, 13:20

Haha ..., da ja nur fiktiv ...

... und scherzhaft gemeint, kaum möglich. ;)

Was das andere anbelangt, sehe ich zwar keine Kausalität, auch nicht betreff des Alters.
Da soll es aber auch Jüngere geben, behaupten zumindest deren Frauen. befruchet_1

Schmunzelnden Gruß, Alex *happy1*
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

blue1980

Administrator

Beiträge: 2 589

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

75

Montag, 18. August 2014, 13:37

:D

Aktenzeichenxy

unregistriert

76

Montag, 18. August 2014, 13:55

Laaber Laaber Laaber Laaber Laaber Laaber Laaber Laaber Laaber Laaber Laaber Laaber


Das mit denn Diskusionen im BDM Thread wurde ja wieder mal eingehalten :rolleyes: :applaus:

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue1980 (18.08.2014), MountainGun45LC (18.08.2014), Meerschwein (18.08.2014), Sgt_Elias (18.08.2014), 454/B36 (18.08.2014), Butt (18.08.2014)

77

Montag, 18. August 2014, 17:32

hihihi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pellkopf« (10. Juli 2017, 01:14)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Meerschwein (18.08.2014)

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 781

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

78

Montag, 18. August 2014, 17:42

Fabian ...

Landschaft ist immer Natur! Deshalb heißt es Landschaft. Nur Natur! Bilde dich erstmal, bevor du mit deinem Kopf auf das Keyboard deines Smileys aufschlägst.

Eine Burg steht in der Landschaft, eine Kanone dto. - Ist aber selbst ursprünglich keine Landschaft.
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

79

Montag, 18. August 2014, 17:45

hihihi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pellkopf« (10. Juli 2017, 01:14)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Meerschwein (18.08.2014)

Meerschwein

Moderator

  • »Meerschwein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 076

Registrierungsdatum: 29. November 2012

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

80

Montag, 18. August 2014, 17:52

Zitat

Es wird, genau wie das Ortsbild im weitgehend bebauten Gebiet, sowohl durch Natur als auch durch Kultur geprägt.


Ich bin der Meinung, Böllerschießen ist Kultur und ein zu respektierendes Brauchtum.

mfg
Eric
"Ich will seidenglatte Beine"
--"Aber du bist ein Junge!"
"Dann will ich ein Maschinengewehr !"