Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stealh Runner

Hobbyschütze

  • »Stealh Runner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 23. Juni 2013

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Mai 2014, 14:59

Was ist das für ein Monster??

Was ist das für ein Monster??
Habe ich heute morgen auf meinem Auto entdeckt.

»Stealh Runner« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2014-05-24 09.29.14.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cannyblue (24.05.2014)

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. Mai 2014, 15:02

Nie gesehen solch ein Tier. Irgendeine Schlupfwespenart?
Gruß Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cannyblue (24.05.2014)

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. Mai 2014, 15:03

Das ist der Zuzug aus dem Süden, da kommen immer mehr solcher Giftigen Viecher her, meine Mutter wurde von einer Tropenmücke Gestochen und war fast eine Woche gelähmt gewesen, es war wohl irgendeine Asiatische Tropenmücke die sich in Deutschland immer weiter verbreitet.

Das Ding bei dir sieht aus wie eine Killer Wesepe ;)

MFG
Canny


Stealh Runner

Hobbyschütze

  • »Stealh Runner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 23. Juni 2013

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. Mai 2014, 15:08

Länge ca.4cm

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cannyblue (24.05.2014)

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. Mai 2014, 15:10

Hab gegoogelt aber nichts gefunden?

Die Neue Stealth Runner Wespe :P

MFG
Canny


Stealh Runner

Hobbyschütze

  • »Stealh Runner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 23. Juni 2013

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. Mai 2014, 15:12

Stealth Runner Wespe
:whistling:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cannyblue (24.05.2014)

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. Mai 2014, 15:16

Also eine Typische Bienen oder Wespen Art scheint es nicht zu sein, bisher ähnelt dem Vieh er eine Ameisenkönigin bzw aber nur Teilweise?

MFG
Canny


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stealh Runner (24.05.2014)

Stealh Runner

Hobbyschütze

  • »Stealh Runner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 23. Juni 2013

  • Nachricht senden

8

Samstag, 24. Mai 2014, 15:17

Aber ned soooo riesig.....

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

9

Samstag, 24. Mai 2014, 15:19

Das Ding ist echt komisch, also Bienen, Wespen, Hornissen oder Hummeln hat das Vieh ausser der Farbe nichts gemein, für eine Ameisenkönigin ist es zu goß und sieht auch ganz anders aus, was könnte das also noch sein?

MFG
Canny


Aktenzeichenxy

unregistriert

10

Samstag, 24. Mai 2014, 15:28

Kill it with Fire :thumbup: Echt arg was für Viecher es bei uns jetzt schon gibt :S
4cm wäre doch ein gutes Ziel gewesen um zu plinken ;)


Wie Canny schon schrieb,das ist die stealh vespe -Achtung höchst giftig und sticht gelegentlich bei Reizung ;)

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

11

Samstag, 24. Mai 2014, 15:30

http://www.aktion-wespenschutz.de/Bilder…Kammschnake.htm

Eine Kammschnake könnte es sein?

MFG
Canny


Gesetznehmer

unregistriert

12

Samstag, 24. Mai 2014, 15:31

Hatte ich bestimmt schonmal als Fleck auf der Windschutzscheibe :D
Aber hat vielleicht schonmal jemand sowas hier gesehen?

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

13

Samstag, 24. Mai 2014, 15:48

Canny könnte Recht haben, sieht so aus wie eine Kammschnake.

@Gesetznehmer: Das Vieh ist sicher nicht irdischen Ursprungs.
Schließe nachts gut ab und schlafe nicht ein, sie werden Dich holen :D
Gruß Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue1980 (24.05.2014)

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 813

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

14

Samstag, 24. Mai 2014, 15:58

Ist eine ...

...Kammschnake und harmlos.
Sticht nicht, beißt nicht. :)
»MountainGun45LC« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kammschnake.jpg
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Stealh Runner

Hobbyschütze

  • »Stealh Runner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 23. Juni 2013

  • Nachricht senden

15

Samstag, 24. Mai 2014, 16:02

Was es alles gibt.

Hätte sie mir das mal gesagt....dann kätte ich sie nicht abgeschossen.
Mit dem Hochdruckreiniger ;(

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

16

Samstag, 24. Mai 2014, 16:07

Sticht nicht, beißt nicht.

Na Hauptsache die Kammschnake weis das auch!
Gruß Micha

jollyhoker

Spender

Beiträge: 384

Registrierungsdatum: 23. Juni 2013

  • Nachricht senden

17

Samstag, 24. Mai 2014, 16:12

... Aber hat vielleicht schonmal jemand sowas hier gesehen?



Ja, das ist ein "Federgeistchen" genaugenommen ein "Schlehen-Federgeistchen" also ein Pterophorus pentadactyla, ne Federmotte
14159265358979323846264338327950288419716939937510582097494459230781640628620899862803482534211706798214808651328230664709384460955058223172535940812848111745028410270193852110555964462294895493038196442881097566593344612847564823378678316527120190914564856692346034861045432664821339360726024914127372458700660631558817488152092096282925409171536436789259036001133053054882046652138414695194151160943305727036575959195309218611738193261179310511854807446237996274956735188575272489122793818301194912

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jollyhoker« (24. Mai 2014, 23:55)


sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

18

Samstag, 24. Mai 2014, 16:56

Ja, das ist ein "Federgeistchen"

Was ein Glück - also doch irdisch!
Gruß Micha

jollyhoker

Spender

Beiträge: 384

Registrierungsdatum: 23. Juni 2013

  • Nachricht senden

19

Samstag, 24. Mai 2014, 19:52

Nur weil es einen Namen hat muss es ja nicht Irdisch sein.
14159265358979323846264338327950288419716939937510582097494459230781640628620899862803482534211706798214808651328230664709384460955058223172535940812848111745028410270193852110555964462294895493038196442881097566593344612847564823378678316527120190914564856692346034861045432664821339360726024914127372458700660631558817488152092096282925409171536436789259036001133053054882046652138414695194151160943305727036575959195309218611738193261179310511854807446237996274956735188575272489122793818301194912

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternburch (24.05.2014)

blue1980

Moderator

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 24. Juli 2014, 20:29

Heute hatte ich auch diese "Begegung der 3.Art"

Grausiges Viech, abgrundtief hässlich. Brr. Wenn ich es nicht aus dem Thead hier gekannt hätte, hätt ich auch kein Bild gemacht.

»blue1980« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20140724_122854.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternburch (24.07.2014)

Ähnliche Themen