Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Butt

Spender

  • »Butt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Mai 2014, 19:55

Ausreißer bei 10 Schuß

Habe ja nun einige Dia-Sorten mit der neuen Hw35 getestet.

Die JSB http://www.sportwaffen-schneider.de/prod…cts_id/5919sind am besten

für das Mädel.

Allerdings habe ich auf 10 Schuss manchmal 2 Ausreißer die sowohl nach links oder nach unten abwandern. :S

Kann es sein das es trozdem am ZF liegt. Habe bei vergleichbaren LG kein ZF drauf um dies zu vergleichen.
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

zteamgreen

unregistriert

2

Mittwoch, 14. Mai 2014, 19:58

Schiesst du aufgelegt oder freihändig ?

Ansonsten,mal das Gewehr einspannen,,zur Kontrolle,,


Nobbi

NC9210

Moderator

Beiträge: 699

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. Mai 2014, 20:02

Preller einspannen ist nicht so ne gute Idee.
Auf einem Sandsack auflegen geht aber ganz gut.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

baikal-513 (14.05.2014), mulcher one-two (15.05.2014), Gast1234 (15.05.2014)

Butt

Spender

  • »Butt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Mai 2014, 20:04

Hmm einspannen ist schlecht und ich schieße aufgelgt auf meinen rechten Arm..

P.S. Nobbi schönen Gruß von meiner Frau,hat sie mir eben gesagt ^#^
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

NC9210

Moderator

Beiträge: 699

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. Mai 2014, 20:10

Das ZF ist fest? Bei meiner hatte es sich nach
wenigen Schüssen bereits bewegt.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

zteamgreen

unregistriert

6

Mittwoch, 14. Mai 2014, 20:17

Gut ,,ist auch ein Preller.....da ist einspannen villt. nicht der Hit...

Ich hatte die Probleme ebenfalls bei meiner WildLife...

Dann nimm zwei deiner dicken SchmuseKissen...und pack sie da drauf.....

..seitlich ebenfalls was Weiches,zur Stabilisierung....


Gruss zurück an deine Süsse... :thumbup:


Nobbi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (14.05.2014)

NC9210

Moderator

Beiträge: 699

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Mai 2014, 20:33

Ich hab einen Jute-Sack genommen, mit Sand aus dem Sandkasten
gefüllt, zugenäht und auf eine Leiter gelegt. Ging gut.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (14.05.2014), mulcher one-two (15.05.2014)

Butt

Spender

  • »Butt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. Mai 2014, 20:40

Das ZF ist fest? Bei meiner hatte es sich nach
wenigen Schüssen bereits bewegt.

Habe die Schrauben wie bei jeder ZF Montage ausgetauscht ,da bewegt sich nichts mehr.

Danke aber für den Hinweis ;)
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. Mai 2014, 22:15

Maik, kauf Dir die Caldwellauflagen. Hab leider gerade keine Cam am Start - sind die wie auf meinem BdM Foto mit der Ratgun.
Die mit Reis befüllt - perfekt.
Damit kannst Du aufgelegt die Knifte einschießen, beim Preller aber Hand drunter legen!
Die Knifte liegt so erstmal absolut ruhig, ideal um bei einem ZF ohne Parallaxeausgleich (keine Ahnung was Du für ein ZF hast?) die Haltung zu testen. Das Fadenkreuz wandert ja mit der Position des Auges vor dem Guckloch. Sorry , keine genaue Anleitung mit Fachbegriffen, wir Gartenschützen wissen aber was gemeint ist. ;)

Was hast Du für ein ZF? Ich glaube da dürfte der Fehler liegen. :)
Gruß Micha

ralf59

Outdoorfreak

  • »ralf59« wurde gesperrt

Beiträge: 1 331

Registrierungsdatum: 13. Juni 2013

Wohnort: In nähe der Küste

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. Mai 2014, 23:06

So sieht das aus.
»ralf59« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8475.JPG

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 15. Mai 2014, 09:19

So sieht das aus.

Genau Ralf!
Gruß Micha

Butt

Spender

  • »Butt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 15. Mai 2014, 18:22


Was hast Du für ein ZF? Ich glaube da dürfte der Fehler liegen. :)
N.S.6-9x42 ein tolles ZF.

Da passt alles soll heißen alles fest und gut eingestellt :P
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 15. Mai 2014, 21:51

Hm....
Haben einige Dias evtl. verformte Kelche?
Gruß Micha

14

Freitag, 16. Mai 2014, 17:45

Da könnte die Laufdichtung und/oder der Verriegelungskeil dran Schuld sein. Seitenspiel vom Lauf schon nachgestellt?

Butt

Spender

  • »Butt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

15

Freitag, 16. Mai 2014, 18:57

Hm....
Haben einige Dias evtl. verformte Kelche?

Da könnte die Laufdichtung und/oder der Verriegelungskeil dran Schuld sein. Seitenspiel vom Lauf schon nachgestellt?

Micha die >JSB sind alle einwandfrei. :P

Marc das ist die neue HW35 und wenn doch Seitenspiel ,wo kann ich das nachstellen?

Ist das die Schraube am Kniegelenk?
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

16

Freitag, 16. Mai 2014, 19:06

Ja, an der Gabel wo der Lauf eingesteckt ist. Wenn ich mich recht erinnere, rechts ist die Kontermutter. Schraube zudrehen=Weniger Spiel, danach die Kontermutter festziehen damit das Spiel so bleibt. Ich stelle meine so ein das sie gerade nicht von selber aufklappen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (16.05.2014)

Butt

Spender

  • »Butt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

17

Freitag, 16. Mai 2014, 19:13

Danke Marc,werde das morgen mal überprüpfen ;)
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

18

Freitag, 16. Mai 2014, 20:36

Maik, der muß jetzt: Ich schließe auch Schützenfehler nicht aus! :P

Wenn an der "Gabel" Spiel ist, gibt es die Ausreisser weil im Schuß der Lauf im System schlabbert. Richtig?
Wenn ja hab ich wieder was gelernt, das Problem hatte/kannte ich noch nicht.
Gruß Micha

19

Freitag, 16. Mai 2014, 21:14

Ja, is auch eher selten.

Die Laufdichtung zusammen mit dem Verriegelungskeil gibt auch ab und zu Probleme, aber hier ists ja ne neue. Ich muss gestehen, ich hatte auch schon das eine oder andere HW35-System das ums Verrecken nicht geschossen hat. Am Lauf lags nicht, den kann man ja tauschen. Die meisten davon waren aber abgehalfterte Vor-1970-Systeme.

Maik, wie groß sind den eigentlich die Ausreisser? Hast du immer den selben Haltepunkt oder schiesst du dir den nach und nach weg?

Butt

Spender

  • »Butt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

20

Freitag, 16. Mai 2014, 22:13


Maik, wie groß sind den eigentlich die Ausreisser? Hast du immer den selben Haltepunkt oder schiesst du dir den nach und nach weg?
Marc die Ausreißer liegen auf 20 met. immer konstant bei ca 2-3 cm neben dem Ziel.

Aber immer nur rechts oder unten.

Habe den gleichen Haltepunkt für ca 10-15 Schuß.

Dachte erst es liegt an mir, aber es sind immer die selben Abstände in cm vom eigendlichen Ziel.

Die 2-3 cm sind für manchen Schützen nicht viel,aber mich nervt das . ;(
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*