Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

blue1980

Moderator

  • »blue1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Februar 2014, 17:37

Neue MWM-Modelle

Bitte lesen!!!

Nehmt Abstand von Verhöhnungen und Rückschlüsse auf die Italo-Modelle, der noch nicht erschienenen Modelle.
Es werden keine Italo-Modelle sein, wird wohl alles bis auf den Startrevolver CNC gefräst sein. Stahl und Alu.
Ich habe die Infos aus reinem privaten Interesse an der SSW-Materie angefordert.
Bilder folgen, ich warte noch drauf.



Nach telefonischer Auskunft kommen in Zukunft 2 Revolver und 2 neue Pistolenmodelle auf dem Markt.

- Ein Revolver in den Längen "2, "4, "6 aus Vollstahl, vermutlich 9mm RK.

- Ein Startrevolver auch in den Längen "2, "4, "6 mit Stahltrommel und Rahmen aus einer Legierung. Mit Zündhütchen.

- Eine Makarov aus Vollstahl, 9mm PAK.

- Eine Micro Desert Eagle Alurahmen und Stahlschlitten, 9mm PAK.

Alle Waffen sollen wohl kein Gewinde bekommen. Es sind keine Abschussbecher geplant. Sind Verteidigungs-/ Salut-/Vitrinen-/ Sammlerwaffen.
Konzeptionell auf Haltbarkeit ausgelegt. Sollen mehrere 1000 Schuss belastbar sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »blue1980« (12. Februar 2014, 19:04)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hajo (12.02.2014), mulcher one-two (12.02.2014), Easy74 (12.02.2014), i-iz-hulk (12.02.2014), EvilMax (13.02.2014), crookman (13.02.2014), instinct_one (09.04.2014)

i-iz-hulk

Hobbyschütze

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Februar 2014, 17:47

Hi blue.

Was ist eigentlich aus der Vollstahl/-alu Mac 10 / Mac 11 geworden? Wird die noch weiter konzipiert?

AczEr

Naturbursche

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 1. Januar 2013

Wohnort: Vechta (Germany)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Februar 2014, 17:48

Das glaub ich erst wenn ich's seh. :whistling:
"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blue1980« (12. Februar 2014, 17:49)


blue1980

Moderator

  • »blue1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Februar 2014, 17:49

Die ist beim ersten Anlauf gescheitert. Der Lauf sei zu weit oben positioniert. Er sei wohl noch weiter dran.

5

Mittwoch, 12. Februar 2014, 17:51


- Eine Makarov aus Vollstahl, 9mm PAK.

- Eine Micro Desert Eagle Alurahmen und Stahlschlitten, 9mm PAK.


AAAAAAAHHHHHHH!!! Bilder! Mehr Info´s!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AczEr

Naturbursche

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 1. Januar 2013

Wohnort: Vechta (Germany)

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Februar 2014, 17:51

Blue wieso darf ich den zukünftigen Besitzern von Vollstahlwaffen denn keine Tipps geben? :-(
Nichts gegen dich Blue, aber ich halten nichts von Gillmann. Einfach nur unseriös der Typ.
"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sgt_Elias (13.02.2014)

blue1980

Moderator

  • »blue1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Februar 2014, 17:54

Bilder bekomme ich noch zugesandt. Die Muster werden wohl wieder bei verschiedenen Vertreibern ausgestellt sein. Bei der Micro-DE ist es wohl noch net ganz klar ob die fertig wird zum IWA-Termin.

BTW: Der PTB-Platz 941 ist noch freigehalten für die M11.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Easy74 (12.02.2014)

blue1980

Moderator

  • »blue1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Februar 2014, 17:56

Blue wieso darf ich den zukünftigen Besitzern von Vollstahlwaffen denn keine Tipps geben? :-(
Nichts gegen dich Blue, aber ich halten nichts von Gillmann. Einfach nur unseriös der Typ.

Lies bitte oben den Post #1. Da steht klar das hier kein Platz ist für Verunglimpfungen für noch nicht erschienenen Waffen.
Versteh das bitte auch. BG17 ist ein anderes Kapitel, das gehört hier nicht rein.

9

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:18

p.s.Eine Vollstahl-Makarov hört sich intressant an.Blue danke für die Info.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Easy74« (12. Februar 2015, 16:24)


blue1980

Moderator

  • »blue1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:28

Ich diskutiere da nicht! Es steht alles einwandfrei im ersten Post. Weitere Infos folgen.
Wenn du nicht konstruktives beitragen kannst, lass es bitte. Ich will nicht unterstellen das die Aprilscherz-Sache auf was anderes abzielte, aber es war unangemessen. Habe fertig!

11

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:33

Eine Makarov :love: Ein Tarum wird wahr.
Und dazu haltbar 8o Mann Blue du hast mir das Jahr gerettet
"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)

Beiträge: 755

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: 25551 Peissen

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:38

Zitat

Ich diskutiere da nicht!


Na Klasse, nun hat denn auch hier, die Zensur Einzug gehalten......
..

Gruß Thomas
..
..



Moin , schaut doch auch mal hier vorbei:
https://www.facebook.com/groups/SSfWFans/
--------------------------------------------------------------
:anschrei: http://www.egun.de/market/item.php?id=7042361][/url] :anschrei:
:anschrei: [url][/url] :anschrei:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chenekwahow« (12. Februar 2014, 21:03)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.G (13.02.2014), MountainGun45LC (25.03.2014)

PlanB

Survival-Experte

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2013

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:40

Wenn keine Abschussbecher geplant sind und die Waffen für mehrere 1000 Schuss ausgelegt sind, frag ich mich wer bei der SV mehrere 1000 Schuss durchjagt? So ein quatsch hab ich ja noch nie gelesen.

Lg. Jack

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cannyblue (12.02.2014), Meerschwein (12.02.2014)

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:44

Schauen wir mal was kommt, aber alt zuviel Vertrauen habe ich in MWM jedenfalls nicht mehr, der hat bei mir an Glaubwürdigkeit und Seriosität jedenfalls verloren.

Mal schauen was er dann für Preise nimmt, wenn eine Bruni mit Stahlschlitten schon 400 euro kostet, dann dürfte die ganz Stahl Makarov min 1000 euro kosten ;)

Naja warten wir gespannt ab was da kommt und was es verspricht, ob es dann auch wirlich alles Einhellt steht auf einen anderen Blatt ;)

PS warum denn keine Abschussbecher dafür? eine Stahlwaffe wäre doch zu Silvester Ideal, der Überwiegende Teil nimmt SSW doch für Silvester und nicht zur SV oder? sonst würde es CS und PV Patronen in jedem shop geben?
MFG
Canny


blue1980

Moderator

  • »blue1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:45

Wenn keine Abschussbecher geplant sind und die Waffen für mehrere 1000 Schuss ausgelegt sind, frag ich mich wer bei der SV mehrere 1000 Schuss durchjagt? So ein quatsch hab ich ja noch nie gelesen.

Lg. Jack

Das frag ich mich auch. Wo steht bitte das die Waffen in einer SV-Situation mit 1000 Schuss belastet werden?

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:50

Zitat

Konzeptionell auf Haltbarkeit ausgelegt. Sollen mehrere 1000 Schuss belastbar sein.
Aber wofür mehere 1000 Schuss Haltbarkeit, wenn die Dinger eh nur zur SV sind?

Macht irgenwie keinen richtigen Sinn für mich wie Jack schon richtig Festgestellt hat.

PS Blue das hat Jack doch nicht so gesagt ;)

MFG
Canny


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PlanB (12.02.2014)

blue1980

Moderator

  • »blue1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:54

vllt. zum Salutschiessen? Wer weis? :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cannyblue (12.02.2014), PlanB (12.02.2014)

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:58

Naja warten wir mal ab was da genau kommt, da ich mal davon Ausgehe, das die Waffe unabhänig der Qualität bei MWM im Gehobenen Sigment ist, frage ich mich natürlich schon, warum für ein paar Leutscher extra nicht ein Abschussbecher Beigelegt wird?

Damit wird die Waffen eher was für Hardcore Sammler, Otto normal wird zur SV eher eine Walther P22Q, Röhm RG 88 oder Zoraki 914 greifen.

MFG
Canny


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PlanB (12.02.2014)

baikal-513

Outdoorfreak

Beiträge: 1 021

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2012

Wohnort: 31832 Springe

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 12. Februar 2014, 19:46

Nabend,

wozu das Rad in Stahl neu erfinden? Diese http://imzcorp.com/en/company/65.html durch die PTB-Prüfung bringen und alles ist schön :thumbsup: . Die kosten in der UA um die hundert €, ich würde die immer einem Nachbau von wem auch immer vorziehen und drei- bis vierhundert € wär sie mir auch Wert.

Schönen Abend noch,

Detlef
Anschütz sind die Meistermacher, aber Kenner wählen Walther.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cannyblue (12.02.2014)

i-iz-hulk

Hobbyschütze

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2012

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 12. Februar 2014, 19:49

MWM hat auch auf eGun für die anderen Artikel schon immer horrende Preise, aber für manche ist das keine Hürde und ihr solltet lieber abwarten was die geplanten Modelle vielleicht in Zukunft zu bieten haben.

Eine haltbare Makarov wäre ein Traum für mich. Hoffen wir, dass sie auch zuverlässig laufen wird und nicht wieder irgendwelche bescheuerten Designentscheidungen getroffen werden (für die MWM berühmt ist), die die SSW unattraktiv machen (Thema Kühlen, schmieren, Schraube nachziehen). Wenn sie gravierende Fehler aufweist wie bisher alle MWM SSW oder ein welliges Gehäuse besitzt das aussieht als wäre es aus Zartbitterschokolade (Glockreplikas), dann wäre das echt schade.
Ich schätze jetzt mal aus dem Blauen heraus, dass die Makarov zwischen 600 und 900 € kosten wird.


PS: Die sinnlosen Posts nerven extrem, lieber Finger stillhalten und das Thema wieder verlassen anstatt nur Missmut zu verbreiten.