Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

quickmic

Outdoorfreak

  • »quickmic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2012

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. November 2013, 20:49

Umfrage: 1000 Schusstest mit der Zoraki 925 in FA

41%

Sicher, aber ein paar Verschleißerscheinungen müssen sich bei einer solchen Belastung schon zeigen. (14)

32%

Klar die 925 schafft das ohne zu zicken und ohne Mängel! (11)

12%

Kein Chance - der Test wir frühzeitig abgebrochen! (4)

9%

Sie wird es mit ach und krach schaffen, ist dann aber Restmüll! (3)

6%

Ohne Reparatur zwischendurch wird das nix (2)

0%

Keine Ahnung

Hi Leute,

mich würde sehr interessieren wie ihr die Sache einschätzt:

Also getest wird die Zoraki 925 in FA, die Waffe wird out of Box mit 6 langen Magazinen geschossen. Und das so schnell als möglich. Wenn es geht kein Reinigen, kein Kühlen, kein schmieren und kein Schraube nachziehen. ;)

Ich konnte mich überhaupt nicht festlegen ob sie es schafft oder nicht.
Kunde: "Bei dieser Schreckschusswaffe ist die Visierung aber zu klein und schlecht verarbeitet"
Verkäufer: "Das stört die Treffsicherheit bei dieser Waffe in keinster Weise!"

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »quickmic« (26. November 2013, 13:38)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cannyblue (25.11.2013), mulcher one-two (25.11.2013), chenekwahow (25.11.2013), Hillbilly (26.11.2013), Veteran (26.11.2013), toolmaker (26.11.2013), Anton (08.01.2018)

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. November 2013, 20:56

Theoretisch dürfte Sie das Schaffen, bei Bfgguns damals wurde die PTB Version fast schon im Full Auto Geballert und hatte nur kleinere Defekte, wäre sie normal mit den 14er Magazinen Geschossen, wäre der Verschleiss nicht so Ausgefallen, was natürlich an der Thermischen Belastung liegt.

Ich glaube kaum, das ein andere Hersteller mit 25er Magazine das so Glimpflich überstanden hätte ;)

Die Idee ist aber echt gut :thumbup:

MFG
Canny


quickmic

Outdoorfreak

  • »quickmic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2012

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. November 2013, 21:11

Ja Theoretisch, aber da kommt schon eine Belastung zusammen:

Guck mal der arme Schmu:

»quickmic« hat folgendes Bild angehängt:
  • Schnappschuss_Verbrennung schmu.jpg
Kunde: "Bei dieser Schreckschusswaffe ist die Visierung aber zu klein und schlecht verarbeitet"
Verkäufer: "Das stört die Treffsicherheit bei dieser Waffe in keinster Weise!"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (25.11.2013), Hellstealth (26.11.2013)

Kranisch

Dosenschießer

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. November 2013, 21:23

Ich denke ohne Reperatur wird auch die Zoraki sich schwer tun bei FA..da die Teile ja viel mehr belastet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quickmic (25.11.2013)

blue1980

Moderator

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. November 2013, 21:33

---zudem wird in dem Case sich die Hitze stauen. Aber interessant wärs allemal.


BTW: @Quickmic, du hast das schmieren vergessen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quickmic (25.11.2013)

Röhm1989

unregistriert

6

Montag, 25. November 2013, 21:40

Ich bin auch gespannt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quickmic (25.11.2013)

quickmic

Outdoorfreak

  • »quickmic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2012

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. November 2013, 21:50

---zudem wird in dem Case sich die Hitze stauen. Aber interessant wärs allemal.


Da hast du recht. ;) Nur um das nochmal klar zustellen, der Test ist bereits im Kasten so zu sagen. Ich werde ihn freischalten sobald die Umfrage ausläuft.
ich finde es nur interessant wie ihr die 925 einschätzt weil ich vor dem Test überhaupt keine Prognose abgeben konnte. Normal kann ich eine Waffe immer ganz gut einschätzen.
BTW: @Quickmic, du hast das schmieren vergessen!

richtig -schon geändert!
Kunde: "Bei dieser Schreckschusswaffe ist die Visierung aber zu klein und schlecht verarbeitet"
Verkäufer: "Das stört die Treffsicherheit bei dieser Waffe in keinster Weise!"

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue1980 (25.11.2013), Amaya (26.11.2013), Anton (08.01.2018)

blue1980

Moderator

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. November 2013, 22:09

Dann hast den test also schon gemacht. :thumbsup:

mulcher one-two

Survival-Experte

Beiträge: 961

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: LK Gifhorn

  • Nachricht senden

9

Montag, 25. November 2013, 22:19

Wie lang willst Du uns auf die Folter spannen..äh ich meine wie lang bleibt die Umfrage offen?
Also ihr schießt FA und Max schießt Einzelfeuer, damits fair bleibt *huhu1*
Wo wir schon dabei, wenn Du noch mehr Outtakes bringts, wäre das eine feine Sache habe mich köstlich amüsiert, danke nochmal.
mfg Daniel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quickmic (25.11.2013)

quickmic

Outdoorfreak

  • »quickmic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2012

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. November 2013, 22:35

Also ihr schießt FA und Max schießt Einzelfeuer, damits fair bleibt *huhu1*

Ja einmal wollten wir so schnell sein wie der Max. *rofl1*

Am Sonntag den 1. Dezember 18uhr endet die Umfrage. Kennst du schon die Kanäle von Max und Schmu, die verkürzen die Wartezeit enorm:

http://www.youtube.com/user/MrAktenzeichenxy
https://www.youtube.com/user/Somula84?feature=watch
Wo wir schon dabei, wenn Du noch mehr Outtakes bringts, wäre das eine feine Sache habe mich köstlich amüsiert, danke nochmal.

Momentan hab ich keine mehr auf der hohen kante, nur Vids wo ich Blödsinn stammle(also noch mehr als sonst ;) ). Aber beim nächsten Test gibt sicher wieder was zu lachen. :D
Kunde: "Bei dieser Schreckschusswaffe ist die Visierung aber zu klein und schlecht verarbeitet"
Verkäufer: "Das stört die Treffsicherheit bei dieser Waffe in keinster Weise!"

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »quickmic« (25. November 2013, 22:59)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cannyblue (25.11.2013), mulcher one-two (25.11.2013), Amaya (26.11.2013)

11

Dienstag, 26. November 2013, 07:03

Guck mal der arme Schmu:

Das ist echt ein Wahnsinn, dass es immer mich getroffen hat!
Aber die Verbrennungen sind schon fast nicht mehr zu sehen!

Was man nicht alles auf sich nimmt, im Dienste der Wissenschaft *cry2*

Also meine Einschätzung war *zensiert* und tatsächlich lag ich doch richtig, aber ich hatte auch nicht mit den Resultaten in dieser Art gerechnet. Aber ich meine 1.000 Schusstest in FA da gibts ja auch keine Erfahrungswerte. Und so schnell schiessen wie die 925 das Mag rausrotzt kannste gar nicht *mp40* Ok Max vielleicht... Und Jack Norris

Die Idee mit der Umfrage ist echt gut wir hatten ja auch ne interessante Vordiskussion,

Aber wie gesagt ich denke *zensiert* und *zensiert*, wobei man zur 925 *zensiert*.

Also mein persönliches Fazit zur 925 im 1.000 Schusstest: Die Zoraki 925 ... oh sorry ich muss zur Arbeit *huhu1*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anton (08.01.2018)

RugerAirMagnum

Dosenschießer

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 29. April 2013

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 26. November 2013, 12:18

Das Teil muss ja etwas aushalten. Es wird auch im TV bei der Serie Nikita benutzt :D
Es gibt aber noch ein Teil das den 1000 Schuss Test im FA sicher mit links meistert, welches wird noch nicht verraten :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anton (08.01.2018)

13

Dienstag, 26. November 2013, 12:56

Es gibt aber noch ein Teil das den 1000 Schuss Test im FA sicher mit links meistert, welches wird noch nicht verraten :rolleyes:
Boah jetzt bin ich aber neugierig! :) Hast du auch ein Video gemacht? 8o

Berlin42

Naturbursche

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

Meerschwein

Moderator

Beiträge: 1 076

Registrierungsdatum: 29. November 2012

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 26. November 2013, 13:29

Ich weiß wie meine 914 aussah als sie den Geist aufgab.
Ich denke dass sie den Test überlebt hat , aber einbeinig und ohne arme ;)

MfG
Eric
"Ich will seidenglatte Beine"
--"Aber du bist ein Junge!"
"Dann will ich ein Maschinengewehr !"

RugerAirMagnum

Dosenschießer

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 29. April 2013

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 26. November 2013, 13:38

Es gibt aber noch ein Teil das den 1000 Schuss Test im FA sicher mit links meistert, welches wird noch nicht verraten :rolleyes:
Boah jetzt bin ich aber neugierig! :) Hast du auch ein Video gemacht? 8o


Nein, aber ein "Kollege" arbeitet dran. *mp40*

mulcher one-two

Survival-Experte

Beiträge: 961

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: LK Gifhorn

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 26. November 2013, 21:12

So Quick, da war wohl ein Zeitsprung ...

sollen wir echt noch bis Sonntag warten... :?: ;(
mfg Daniel

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quickmic (26.11.2013), blue1980 (26.11.2013), toolmaker (26.11.2013)

quickmic

Outdoorfreak

  • »quickmic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2012

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 26. November 2013, 21:25

*rofl1* Klasse!

Netter Versuch! Wenn du es weiter so versuchst könnte ich tatsächlich weich werden. Aber du weißt ja Vorfreude ist die schönste Freude.
Kunde: "Bei dieser Schreckschusswaffe ist die Visierung aber zu klein und schlecht verarbeitet"
Verkäufer: "Das stört die Treffsicherheit bei dieser Waffe in keinster Weise!"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mulcher one-two (26.11.2013)

Aktenzeichenxy

unregistriert

19

Dienstag, 26. November 2013, 22:09

@Mulcher :thumbsup: der war geil *happy2*

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue1980 (26.11.2013), mulcher one-two (26.11.2013)

toolmaker

Survival-Experte

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2013

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 26. November 2013, 22:19

So Quick, da war wohl ein Zeitsprung ...

Ich denke wir sollten abstimmen, ob mulcher Recht hat! *santa1*

Grüße
Tool

P.S.: ...wobei ich das Ergebnis ja schon kenne: Das Ding zerlegt sich... Der Lauf deformiert aufgrund der Hitzentwicklung zum Sauschwänzle und der Schlitten erhängt sich dann in suizidaler Absicht am Lauf. Bestimmt! :D
Nur DER Mensch zeigt wahre Größe, der weder den Wurm zertreten, noch vor dem Herrscher kriechen muss.

"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)