Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kolibri

Survival-Experte

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

21

Samstag, 2. November 2013, 10:51

@ zteamgreen

Ähm, die Anleitung stammt nicht von mir, nur der Link.

Es gab übrigens auch SSW "Tuningteile" aus Stahl die vom Hersteller selbst produziert wurden. Zum Beispiel für die Reck PK 800 gab es neben der Zinksicherung und dem Zinkhahn auch welche aus Vollstahl.

Die meisten SSW Tuningteile gibt es für den 1911 er von Umarex, allerdings sind sehr viele auch aus Zink.

MfG Kolibri

Motorbiker

Survival-Experte

Beiträge: 854

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

  • Nachricht senden

22

Samstag, 2. November 2013, 15:18

Mir schwirrt noch immer ein Schlittenfang für die Geco 225 durch den Kopf, der sich innen am Stoßboden abstützt, das Blech dafür ist auch schon da, nur die Zeit zum Basteln fehlt grad noch.


Den funktionierenden Schlittenfang für die Geco 225 gab es über längere Zeit bei eGun zu kaufen, hier mal die Bauanleitung http://www.co2air.de/wbb3/index.php?page…3b7e214da5d69d7

MfG Kolibri
Den kenn ich schon - aber ich möchte einen Hebel, der sich innen am Stoßboden abstützt, weil dieser Hebel den Schlitten außen an der Aussparung fängt. Und wer die 225 kennt, der weiß, daß der Schlitten an dieser Stelle nur eine dünne Schürze hat, knapp 1 mm Zinkguß - das Material ist dann aber mal sowas von schnell zernudelt... :)
Es gibt Menschen, die mögen mich nicht wegen dem, was ich sage. :pinch:
Jetzt stellt Euch nur mal vor, die wüssten, was ich DENKE... :D

tommi155

Hobbyschütze

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

Wohnort: Wetterau / Hessen

  • Nachricht senden

23

Samstag, 2. November 2013, 18:28

Kann ich eigentlich nicht bestätigen.
Hatte die P26 mit nem Stahl Fanghebel ausgestattet und so schlimm war es bei der nicht.
Gut, man hat gesehen, daß da was härteres auf den Berech des Schlittens aufgekommen ist, aber ausgenudelt war da nix.

Muss auch sagen, daß ich die P26 in dem Zustand nur ein Jahr hatte (inkl. 1 x Silvesterbefeuerung)
------
Gruß Tommi

SSW: Zoraki 917 Titan leicht poliert, S&W M&P9c