Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

blue1980

Moderator

  • »blue1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Juni 2013, 21:26

Welche Babymatratze?

Ich stehe gerade wieder als Vater vor einer schweren Entscheidung: Welche Babymatratze ist am Sinnvollsten?

- Kaltschaum
- Kokos
- Latex
- oder ne Kombi aus verschiedenen

Habt ihr i-welche Tendenzen?

Stealh Runner

unregistriert

2

Freitag, 21. Juni 2013, 21:27

Kaltschaum.

Gibt nach - keine Milbenbildung, nicht Schweißfördernd.

Ganz klar.

hardfecx

Survival-Experte

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 21. Mai 2013

Wohnort: Aubange

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. Juni 2013, 21:28

ist nicht Dein Ernst jetzt, oder? Sorry aber Ich muss lachen, hab Pippi in dne Augen! :D
Greetz,

Änder

*** Ich will so sterben wie mein Grossvater, im Schlaf, und nicht brüllend und schreiend wie sein Beifahrer! ***

blue1980

Moderator

  • »blue1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. Juni 2013, 22:08

Kaltschaum hatte ich auch eher im Fokus denn, die sind etwas härter...das sei besser, meine ich...

LGV_Master

unregistriert

5

Freitag, 21. Juni 2013, 22:26

Kaltschaum ist definitiv besser - passt sich auf Dauer auch dem Gewicht des Kindes an.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue1980 (21.06.2013)

Bobenser

Hobbyschütze

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2012

Wohnort: Hamburg / Harburg

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. Juni 2013, 22:28

Erstmal Alles Gute zum Familienglück *huhu1*
Mußte auch gerade schmunzel... dein erstes Kind?
Geh einfach mit deiner Besten zu einen Babyausstatter und Sie wird Dir schon sagen, welche Sie haben möchte.
Und was Frau will, soll sie auch bekommen ;)
MfG Bob

Die 1.GerAZomDiv sucht Verstärkung!

LGV_Master

unregistriert

7

Freitag, 21. Juni 2013, 22:30

Ich würde an eurer Stelle in ein Matratzenfachgeschäft gehen - z.B. Matratzen Concord

blue1980

Moderator

  • »blue1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

8

Freitag, 21. Juni 2013, 22:34

Gut das hier noch ein paar Erfahrene sind. :)
Ist das 2. Kind. Beim Babybett war halt eine Matratze schon dabei. Die ist aber schon nach 6 Mon. durchgelegen!?!
Daher die Frage. An das Fachgeschäft habe ich auch schon gedacht, nur möchte die halt auch verkaufen, was ich verstehe. Wollte hier eher ne Erfahrung einholen.

LGV_Master

unregistriert

9

Freitag, 21. Juni 2013, 22:35

Erfahrung nch 2 Kindern und einer Mutter die bei Concord Arbeitet - Kaltschaum ;)

blue1980

Moderator

  • »blue1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. Juni 2013, 22:38

Fettnapf. Haha. Ok, wie praktisch. Danke dir. Werde es internalisieren und so als Empfehlung weitergeben.

Gruß, blue1980

Matthias

Forengründer

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 29. November 2012

  • Nachricht senden

11

Samstag, 22. Juni 2013, 14:07

Ich stehe gerade wieder als Vater vor einer schweren Entscheidung: Welche Babymatratze ist am Sinnvollsten?

Leider kann ich dir da nicht weiterhelfen.
Am Besten du lässt dich ausgiebig in einem Geschäft beraten.

Ich bin 21 wünsche mir aber ehrlich gesagt auch Nachwuchs und eine Familie,
darum kann ich dich also momentan nur beneiden und wünsche euch alles Gute ! ;)

lg Matthias

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue1980 (22.06.2013)

Gast1234

Hobbyschütze

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2012

  • Nachricht senden

12

Samstag, 22. Juni 2013, 14:28

Mit Matratzen Concorde habe ich in mehreren Läden die allerbesten Erfahrungen gemacht. Sehr gute Beratung bei jedem Standort.
Die verkaufen dir nicht was teueres wenn du es nicht brauchst. Aber teurer ist in dem Fall von Matratzen auch meistens besser.
Außerdem halten sich die Preise bei denen sehr in Grenzen.

Gruß Udo


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue1980 (22.06.2013)