Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kolibri

Survival-Experte

Beiträge: 913

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

21

Montag, 25. März 2013, 22:08

Bei der P30 gibt es vermutlich größere Fertigungstoleranzen. Bei einem meiner beiden Exemplare passt das Zoraki-Mag. relativ gut, bei dem anderen nur sehr schwer. Im Übrigen ist der Zubringerwinkel bei den EKOL-Magazinen genauso steil wie bei den P30/P99 Originalmagazinen und somit funktionssicherer als der sehr flache Winkel der Zoraki-Magazine.

MfG Kolibri

22

Dienstag, 26. März 2013, 05:55

Wo bekommt man die Ekol-Magazine?

MfG.

Kolibri

Survival-Experte

Beiträge: 913

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 26. März 2013, 07:13

Schau mal hier http://www.egun.de/market/item.php?id=4296330 .

Einen Online-Shop für diese Magazine habe ich noch nicht gefunden.

MfG Kolibri

EvilMax

Naturbursche

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 26. März 2013, 19:27

Ja, es sind in der Tat modifizierte Magazine der Ekol ASI.

Die Idee dazu hatte ich von "quickmic", hier der Thread dazu: http://www.co2air.de/wbb3/index.php?page…#post1060837900


Ist zwar etwas Bastelei, aber es Funktioniert.
Eventuelle Rechtschreib und Satzbaufehler sind durchaus gewollt und dienen zur Belustigung des lesers :wacko:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kolibri (26.03.2013)

Kolibri

Survival-Experte

Beiträge: 913

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 26. März 2013, 19:56

Ja, es sind in der Tat modifizierte Magazine der Ekol ASI.

Die passen übrigens auch ohne Modifizierungsarbeiten in die Firat Magnum und Compact :D

MfG Kolibri

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

EvilMax (30.03.2013)

26

Samstag, 13. April 2013, 20:35

... nach meiner Meinung eine der schönsten Pistolen auf dem Markt. Ich weiß, technisch und qualitativ nicht ganz auf dem letzten Stand, aber wie gesagt ... einfach schön.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mulcher one-two (13.04.2013)

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

27

Freitag, 1. Mai 2015, 13:38

Wollte hier mal ein altes Thema in der Walther Gemeinschaft eröffnen, da ich denke das es Aktuell einiges zu diesem Thema gibt, wie die neuren Ausführungen der Walther PPQ M2 FDE, Walther P22Q Chocolate und P22 Q Zombster, sowie einige andere Dinge zu diesem Thema.

Selbstverständlich können hier auch Probleme, Reparturen, tuning oder Allgemeine Dinge Rund um das Thema Besprochen werden.

Meine erste frage ist daher;
- ab wann wurde die erste Walther P99 Schreckschuss in Deutschland verkauft?
- Welche Sondermodelle gab es unter der PTB 637?
. Welche Sondermodelle gab es unter der PTB 762?
- wann fand der Wechsel von PTB 637 zu 762 statt?
- Welche Gewinde Größe war die PTB 637 und 762?

mfg
canny


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PlanB (03.05.2015)

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

28

Freitag, 1. Mai 2015, 14:22

Auf die Schnelle habe ich das herraus gefunden

- Markteinführung der SSW 1996
- Mir bekannte Letzte PTB 637 war im Jahre 2000-01
- Erste bekannte PTB 762 im Jahre 2002
- Erste Ausführung mit PPQ Verschlussfeder 2014
- Gewindegröße PTB 637 M7 x 0,75 ( Entspricht Umarex A Gewinde)
- Gewinde Größe PTB 762 M9 x 1 ( Entspricht Umarex K Gewinde)


PTB 637
of the Year 2000 ( Mit Gold Verzierungen)
(1999-2000)
Walther P99 Gold Limited Edition ( "Golden Eye 007) (1995)
Walther P99 007 Edition ( Mit Nickel oder Brünierten Schlitten)( 1997)



PTB 762
Woodland Camo ( ca 2003,2006 oder 2008?)
Commando (FDE Griffstück) ( ca 2006,2008?)
James Bond 007 Edition (2003)
Special Operation (2006)
Sondermodell 2006 ( Schlitten Alu Optik)(2006)
Demmer Carbon Edition ( 2014)

Wenn euch noch was Einfallen sollte gebt bescheid ;)

MFG
Canny

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cannyblue« (1. Mai 2015, 21:52)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PlanB (03.05.2015)

Hillbilly

Naturbursche

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

29

Freitag, 1. Mai 2015, 20:46

Meine:

P99 "black" (Aktuelle Version...mit PPQ Feder)
P99 "Commando"
P99 "Woodland"

Hab aber die Schlitten der "Woody" und der "Commy" getauscht...sieht einfach besser aus :thumbup:
Alles was mir jetzt noch für meine Walthers fehlt, is der Schalli vom Navy Set... :rolleyes:
In Zoraki we trust :flamethrower:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cannyblue (01.05.2015), PlanB (03.05.2015)

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

30

Freitag, 1. Mai 2015, 20:55

Welches Beschuss Jahr hat deine Camo und Commando?


Gab es nicht noch Ersatzschlitten für die P99 bei Schneider? ansonsten frag mal nach, ebenso nach der PPQ Feder


Den Schalli vom Navi Kit gibt es glaube ich nicht Einzel zu Kaufen, schau mal auf egun hin und wieder rein, da bekommste das ganze Navi Kit mit PPQ schon recht günstig.


MFG
Canny


Hillbilly

Naturbursche

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

31

Freitag, 1. Mai 2015, 21:03

Also.. die Woodland is AD und die Commando von AH!
Ersatz Schlitten wären nicht schlecht...muss mal nach fragen :thumbup:
Schade, dass man den Schalli nirgends einzeln bekommt... ;(
In Zoraki we trust :flamethrower:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hillbilly« (1. Mai 2015, 22:01)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cannyblue (01.05.2015)

Hillbilly

Naturbursche

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

32

Freitag, 1. Mai 2015, 21:23

Mir is grad aufgefallen, dass meine schwarze P99 von 2014 is, aber auch schon die neue (PPQ) Feder hat ;)
In Zoraki we trust :flamethrower:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cannyblue (01.05.2015)

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 6. Mai 2015, 17:26



Walther P88 Steel Finish ;)

PS Grade beim Aufräumen gefunden :D

MFG
Canny
»Cannyblue« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN5794.JPG


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hillbilly (06.05.2015), sternburch (06.05.2015), Hajo (06.05.2015), PlanB (07.05.2015)

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 6. Mai 2015, 20:06

Grade beim Aufräumen gefunden :D

*rofl1* Kenne ich!
Das ist immer ein Glücksgefühl als wenn man einen Fünfzig-Euroschein auf der Strasse findet :thumbup:
Gruß Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cannyblue (06.05.2015)

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 7. Mai 2015, 20:46

Bei gelegenheit werde ich mal einen Testbericht dazu machen, mal schauen wann ich dazu komme :( ;)

MFG
Canny


bfgguns

unregistriert

36

Donnerstag, 7. Mai 2015, 20:49

hihihi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pellkopf« (9. Juli 2017, 08:46)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cannyblue (07.05.2015)

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 7. Mai 2015, 20:56

Das sowieso Fabian, die Konstruktion ist nicht der Hit, bei zwei Modellen Funktioniert nur der Abzug, wenn ich die Griffschalen etwas Lockere Schraube, beide Modelle sind Neu bis Neuwertig, dazu kommt das mein Küchenmagnet am Patronenlager gar nicht hält, was darauf schließen lässt das kaum oder gar kein Stahl im Patronenlager verbaut ist, im vergleich bei der 918 haftet der Schwache Magnet sofort. Dazu ist bei der Walther P88 kein Stahlstossboden verbaut, was nur eine frage der Zeit ist, bis bei der Waffe der Stossboden sehr Abgenutzt und somit die Schlagbolzen Stecken bleiben, wie im falle der Hämmerli P26, Browning GPDA 9 und Walther PP.

Dennoch ist die Walther P88 einer der Schönsten SSW s wie ich finde, auch wenn die Waffe kaum bis gar keine Stahlteile besitzt.

MFG
Canny


MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 813

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

38

Freitag, 8. Mai 2015, 00:54

Micha ...

Grade beim Aufräumen gefunden :D

*rofl1* Kenne ich!
Das ist immer ein Glücksgefühl als wenn man einen Fünfzig-Euroschein auf der Strasse findet :thumbup:
... ich bin entsetzt! 8| ?( *read1*
Einen solchen Fund gibt man SOFORT im Fundbüro ab. :thumbup:

Mit dem ausdrücklichen Hinweis ihn nur demjenigen auszuhändigen, der den Geldschein wieder erkennt. :thumbsup:

:dafür: :dankeschön: :genau: :post:

*huhu1* Alex
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 14. Mai 2015, 09:32

Hier mal eine Grobe Übersicht zur Walther P88, jedenfalls was ich im moment alles zusammen Tragen konnte. ;)

Hersteller: UMAREX
PTB 428,429.613,764
Kaliber: 8 mm K
Magazin-Kapazität: 16 Schuss (im Kaliber 9 mm P.A.K 10 Schuss)
Abzug: SA/DA
Länge: 182 mm
Höhe: 144 mm
Breite: 33 mm
Gewicht: 955 g

PTB 428/429 (1992) (1993) ( 1994) Umarex A Gewinde M7 x 0,75
PTB 613 (1995) (2000) (2002) ( bis 2004) Umarex A Gewinde M7x 0,75
PTB 764 ( ab 2004) (2005)( 2006- Steel Finish) (2015) Umarex K Gewinde M9x 1


Kolibri

Survival-Experte

Beiträge: 913

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

40

Freitag, 15. Mai 2015, 22:19

Es gab noch die Zulassung für die P88 im Kaliber .315Knall mit der PTB 588 ( 1994-98 ), die wurde also sogar nochmal um 2 Jahre verlängert. Ob aber mehr als die PTB-Mustermodelle hergestellt wurden entzieht sich meiner Kenntnis.

MfG Kolibri

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cannyblue (15.05.2015)