Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Butt

Spender

  • »Butt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 079

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Februar 2013, 16:57

Horror-Crash am 24.02.2013

Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bobenser (24.02.2013)

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 813

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Februar 2013, 17:50

Wen wundert´s?

Erinnert mich extrem stark an das Wagenrennen in "Ben Hur", der technische Standard der Fahrzeuge ist auch kaum weiter.
Da ist nichts von moderner Technik gewollt was ein Plus an Sicherheit bringen könnte.

Die Strecke eine Ovale, so daß man permanent "Full Speed" brettern kann, ca. 300 k/mh (Im Prinzip, wozu braucht man Bremsen?)
Abstand zum Vordermann mal gerade einen Finger breit, wenn überhaupt.
Logisch wenn da jemand den geringsten Fehler macht ... scheppert´s!

Meines Erachtens ist das so gewollt. Action pur! - Ein paar Tote gibt´s immer, ist halt die MwSt. - Verschnitt ist normal.

Das wußte schon NERO Imperator, Cäsar des römischen Reiches: "Panem et Circensis"! - Naja Brot kriegen die Amis zwar keines, aber den vollen Zirkus. - Der Wahnsinn ist kaum zu toppen, obwohl mit Beifahrer und MG-Lafette ... da ginge noch was... *mp40*

Dagegen ist F1 wie Kindergarten!
1. Besserer technischer Standard.
2. Die Fahrer müssen vor Kurven runterschalten, bzw. abbremsen.
3. Der Sicherheitsstandard ist höher usw.

Gruß, Mountain ...
P.S.:
Ist nur meine unmaßgebliche persönliche Meinung, natürlich steht es jedem frei eine andere Meinung dazu zu haben! ;)




Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (24.02.2013)

zteamgreen

unregistriert

3

Sonntag, 24. Februar 2013, 21:15

Ich sag nur Ralley Paris - Dakar .

Jetzt in Südamerika ausgetragen.

Lasst die Spiele beginnen.

Und lasst die Werbung für die Auto und Motorradkonzerne beginnen.

61 Tote in 33 Jahren.

http://www.n-tv.de/sport/Todes-Rallye-Pa…cle5117056.html

Sicherheitsstandards : O,OO

Hauptsache,der Rubel rollt .


Noch Fragen ??

lg.zt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (24.02.2013)

Butt

Spender

  • »Butt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 079

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Februar 2013, 21:21

Ich sag nur Ralley Paris - Dakar .

Jetzt in Südamerika ausgetragen.

Lasst die Spiele beginnen.

Und lasst die Werbung für die Auto und Motorradkonzerne beginnen.

61 Tote in 33 Jahren.

http://www.n-tv.de/sport/Todes-Rallye-Pa…cle5117056.html

Sicherheitsstandards : O,OO

Hauptsache,der Rubel rollt .


Noch Fragen ??

lg.zt

Ja, Geld ist Macht und Macht ist alles.
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Motorbiker

Survival-Experte

Beiträge: 869

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Februar 2013, 21:25

Erinnert doch etwas an den Mercedes-Crash in LeMans in den 50ern, als einer der Piloten von der Piste flog und in die Zuschauertribüne krachte. Gab zahlreiche Todesopfer, und Mercedes zog sich aus dem Rennen zurück und beendete sein Engagement am Saisonende. Insofern hat zumindest der Zaun Sicherheit für die Tribüne gebracht - ohne hätts Tote gegeben.
Über den Sinn von Motorsport allgemein und gefährliche Strecken und Spielarten kann man herrlich streiten. Ich für meinen Teil schau mir immer wieder gern Videomaterial der Isle of Man Tourist Trophy an - obwohl es dort fast jedes Jahr Tote gibt, unter den Rennfahrern genauso wie unter den Besuchern und Fans, die selbst mal über den Kurs blasen wollen, dies dann aber ohne Sperrungen und mitten im normalen Verkehr. Und irgendwann werde ich auch mal live vor Ort sein und mir das Spektakel ansehen, wenn die Irren mit ihren Böcken mit teilweise über 300 Sachen wenige Meter am Zuschauer vorbei kacheln. ;) Das ist dann mein persönliches Risiko. Muß ich halt abwägen oder diesen Traum eben begraben. *coffee1*
Es gibt Menschen, die mögen mich nicht wegen dem, was ich sage. :pinch:
Jetzt stellt Euch nur mal vor, die wüssten, was ich DENKE... :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (24.02.2013)

Stealh Runner

unregistriert

6

Sonntag, 24. Februar 2013, 22:14

Toll - sollen wir jetzt über den Sinn diverser Sportarten diskutieren?

Schade für die Zuschauer + schade für die Fahrer = alle selber Schuld.

Butt

Spender

  • »Butt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 079

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Februar 2013, 22:17

Toll - sollen wir jetzt über den Sinn diverser Sportarten diskutieren?

Schade für die Zuschauer + schade für die Fahrer = alle selber Schuld.

Bloß keine Diskussionen ,alles ist gut ;)
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Bobenser

Hobbyschütze

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2012

Wohnort: Hamburg / Harburg

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 24. Februar 2013, 22:37

Wenn es darum ginge, das alle Sportarten sicher und ungefährlich wären...
Es gäbe kaum noch Sport... OK... Golf, Synchronschwimmen und ein paar andere langweilige Dinge blieben über.
Es wird ja keine gezwungen dort mitzufahren oder zuzuschauen.
MfG Bob, der wahnsinnig unsportlich ist

Die 1.GerAZomDiv sucht Verstärkung!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

454/B36 (24.02.2013), Butt (24.02.2013)

454/B36

Outdoorfreak

Beiträge: 1 321

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Gladbeck / Ruhrgebiet ( Der Pott ist wie New York nur größer)

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. Februar 2013, 22:43

Die Zuschauer und Rennfahrer (ich auch seit frühster Kindheit) lieben Stock Car Rennen . Die Sicherheitsstandards sind sehr hoch , und es gibt immer sowas wie ein Rest Lebensrisiko . Es tut einen natürlich leid für die Leute ,die da zu Schaden gekommen sind . Aber nascartürlich werden weiter Rennen gefahren .

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (24.02.2013), MountainGun45LC (25.02.2013)

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 813

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. Februar 2013, 00:19

Also ganz so ...

Es gäbe kaum noch Sport... OK... Golf, Synchronschwimmen und ein paar andere langweilige Dinge blieben über.
... so harmlos ist auch Golf nicht:

http://www.tz-online.de/aktuelles/welt/mann-golfball-getroffen-tot-965964.html

und es gibt immer sowas wie ein Rest Lebensrisiko


Richtig Uwe, genau so ist es und letztendlich muß das jeder für sich entscheiden!
NB: Gelegentlich schaue ich mir auch Stock Car Rennen an. Herrlich!
Ich bewundere die Jungs, die die alten Schrottkisten nicht nur ans Laufen bringen, sondern auch noch TOP lackieren. Echt geil!
Hinterher kommen die Überreste wieder auf den Trailer, gewürzt mit ein paar Flüchen. :D
Gruß, Alex
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (25.02.2013)

Ähnliche Themen