Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

muffrikaner

Survival-Experte

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 10. März 2013, 09:13

Im Übrigen habe ich heute 6 Hähnchen und 30 Bockwurst geräuchert... Es war denn doch wieder ein Genuß :thumbsup:

Moin moin Sternburch,
beschreibe bitte wie du die Hähnchen gepökelt und geräuchert hast.
Ich habe vor Jahren geräucherte Hähnchenkeulen probiert, das war eine Delikatesse.
Bin im Besitz dieses unbenutzten Fasses.
Danke
Gruß
Bernd

»muffrikaner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Räucherfass-2.jpg
Gruß
Bernd
"Die gefährlichste Waffe sind Menschen kleinen Kalibers"
Mitglied: http://german-rifle-association.de/

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RLP (10.03.2013), Butt (10.03.2013)

Butt

Spender

Beiträge: 4 079

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 10. März 2013, 14:41

Hallo Bernd, benutze diese Raüchertonne wie du sie hast immer für meine Aale.

Hat mir immer gute Dienste geleistet. :)
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 10. März 2013, 15:22

Ich mache es so:

Pro Liter Wasser 60g Salz, solange rühren bis das Salz auch komplett aufgelöst. Hühner 24 - 48h darin baden lassen, sie sollten gut mit der Lake bedeckt sein. Je länger je salziger, 36h passen eigentlich recht gut.

Dann sperre ich die Tierchen in den Räucherofen. Heizung, bei mir eine elektrische, an. Ich warte dann solange bis der Ofen 100°C erreicht hat, gestern war es ca. 1h. Dann 2h bei 100-120°C garen. Nach dem garen, räuchere ich sie bei 90-100°C eine weitere Stunde. Feddich!
Gruß Micha

muffrikaner

Survival-Experte

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

44

Montag, 11. März 2013, 08:46

Danke dir!

Gruß
Bernd
Gruß
Bernd
"Die gefährlichste Waffe sind Menschen kleinen Kalibers"
Mitglied: http://german-rifle-association.de/

Butt

Spender

Beiträge: 4 079

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

45

Montag, 11. März 2013, 15:48

Die wird es am Mittwoch vom Smoker geben ,soweit der Schneeregen mitspielt.Foto ist vom letzten Jahr
»Butt« hat folgendes Bild angehängt:
  • haxen_003.jpg
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternburch (11.03.2013)

Caliber 0

unregistriert

46

Montag, 11. März 2013, 16:05

Für die meisten Grillfans und Smoker ist ein elektro Grill wohl der Supergau unter den verfügbaren Grillmethoden.

Leider besitze ich nur einen solchen und habe aktuell auch keine Möglichkeit einen Gas- oder Kohlegrill zu nutzen. Nun also die Frage an die erfahrenen Grillmeister: Kann man mit einem Elektrogrill auch halbwegs gute Ergenisse erzielen, oder kann man das Grillgut genausogut in die Pfanne werfen?

Ich hab den Grill bisher noch nicht benutzt.

Butt

Spender

Beiträge: 4 079

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

47

Montag, 11. März 2013, 16:25

Schau mal hier rein, da haben einige Sportsfreunde schon die eine oder andere gute Vergrillung hinbekommen. :thumbup:

Ich persönlich habe keinen Draht zum Elektro Grillen. Aber manchmal hat mann keine Alternative ;)

http://www.grillsportverein.de/forum/elektrogrillen/
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

mulcher one-two

Survival-Experte

  • »mulcher one-two« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 961

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: LK Gifhorn

  • Nachricht senden

48

Montag, 11. März 2013, 16:26

Probier es einfach, meine Religion ist zwar Holzkohle, aber das Ergebnis zählt.
Wenn es dir schmeckt und das Grillgut nicht trocken etc ist, haste du das Beste rausgeholt.

Zum Thema Hähnchen ich lege meine in Buttermich ein, Salz und Zucker und die üblichen Gewürze.
Nur meine Braten verschwinden in Mineralwasser.
mfg Daniel

Butt

Spender

Beiträge: 4 079

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

49

Freitag, 15. März 2013, 20:16

So, morgen gibt es Burger mit Käse und Bacon und alles vom Smoker mit schön viel Rauch. :D

Wir freuern uns schon total drauf und Bilder folgen morgen auch :)
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternburch (15.03.2013)

50

Freitag, 15. März 2013, 20:18

... Maik, das verstösst gegen die Forenregeln!!! 8o

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

51

Freitag, 15. März 2013, 20:19

Wenn ich es schaffe gibt es morgen Schweinesteak mit selbstgemachter Kräuterbutter. Als Beilage gibt es nackten Teller und ein Flaschbier :thumbsup:
Gruß Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (15.03.2013)

Butt

Spender

Beiträge: 4 079

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

52

Freitag, 15. März 2013, 20:21

... Maik, das verstösst gegen die Forenregeln!!! 8o
:D werde mein bestes dazu beitragen Rainer
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

53

Freitag, 15. März 2013, 20:21

... @ alle Mods ... diesen Thread sofort schliessen! Grund: Ungerechtigkeit *cry2*

Butt

Spender

Beiträge: 4 079

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

54

Freitag, 15. März 2013, 20:23

Wenn ich es schaffe gibt es morgen Schweinesteak mit selbstgemachter Kräuterbutter. Als Beilage gibt es nackten Teller und ein Flaschbier :thumbsup:
Micha ,denk an die Bilder ,bevor ihr mit Essen anfangt ;)
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

55

Freitag, 15. März 2013, 20:29

Na logisch, ich muß nur meinen Cam finden. Die glänzt seit einer Woche mit Abwesenheit ?( Zum essen wird sie aber kommen denke ich.
Gruß Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (15.03.2013)

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

56

Freitag, 15. März 2013, 20:31

Mein lieber Rainer, was grillst Du denn morgen? 8)
Gruß Micha

57

Freitag, 15. März 2013, 20:32

... pöh ... X(

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

58

Freitag, 15. März 2013, 20:34

*rofl1*
Gruß Micha

emgee

Hobbyschütze

  • »emgee« wurde gesperrt

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 25. Februar 2013

  • Nachricht senden

59

Freitag, 15. März 2013, 21:03

Bbq..

Ich finde es als ausgesprochen unverschämt und maßlos jetzt schon von Grillen zu Reden.

Ich möchte mich hiermit Beschweren, in allen Form, sei es Höflich oder gar Rebellisch entgegen genommen werden, mir ist es so was von Egal.:
"Ich habe die Nase voll von Mittel-Europäischen Wetter!" Und Ihr reden von Grillen in Winter. Wo ist die Sonne?

Ich möchte mich auch noch Outen als eine in den Süd Staaten der USA geborenen Sonnenschein der nix, aber auch gar nix von vielen versteht, aber ich nehme es eben gerne an mich auch noch an, Euren Lebensstil als was gutes zu Beschreiben. Ja. Vielen der viel zu vielen Gesetzen stinken zwar, aber ich lebe sehr gerne hier, und verdiene so das ich über die Runden komme. Das ist was, und....das Mittelmeer ist nur um die Ecke.

Aber BBQ, mußt ihr noch lernen.

Grillen ist was gutes, wenn es gut gemacht ist.

Aber BBQ? Diesen Geruch wirst Du nie los! Der Geschmack ist Fesselnd. Garantiert.

Ich habe jetzt einen mächtigen Appetit!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »emgee« (16. März 2013, 08:42)


sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

60

Freitag, 15. März 2013, 21:16

Gegrillt wird das ganze Jahr, ausgiebiges BBQ im Sommer.
Gruß Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (15.03.2013)