Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

diego01

Naturbursche

  • »diego01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Korbach

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Januar 2013, 11:51

SSW Teile identifizieren

Hallo zusammen,

mir sind da einige SSW Teile untergekommen die ich leider nicht zuordnen kann, wenn mir da wer helfen könnte wäre das klasse.
Ich hänge mal ein paar Bilder an.





für eure Hilfe wäre ich dankbar, und der eine oder andere wird sich dann über verfügbare E-Teile freuen können.
sollten die Bilder nicht ausreichen stelle ich gerne noch einzelne rein.

Danke schon mal
Gruß
Jörg
»diego01« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild1.JPG
  • Bild 2.JPG
  • Bild 3.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »diego01« (30. Januar 2013, 12:09) aus folgendem Grund: Bilder Aktualisiert


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Januar 2013, 12:08

Bild 3

Teil 1 Dürfte ein RG 69 Hahn sein.
Teil 2 ein RG 59 Hahn

Die anderen scheinen von älteren Umarex, IWG und ME Modellen zu Stammen?

MFG
Canny


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

diego01 (27.01.2013)

diego01

Naturbursche

  • »diego01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Korbach

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Januar 2013, 12:40

Danke RG 59 stimmt wohl, und die anderen sind sicher ältere Uma, Me Teile
MfG
Jörg

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Kolibri

Survival-Experte

Beiträge: 913

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Januar 2013, 14:21

Hallo Diego 01,

Bild 1: 1- Umarex Champion, 2- SA Revolver (vermutlich Reck), 3- ME 9 Mini Para (Stahlhahn)
Bild 3: 1 + 2- siehe Cannyblue, 3- ME Magnum, 4- ME Jaguar
Bild 5: 1- Umarex Mod. Dallas, 2- Reck Bodyguard, 3- Reck Agent

MfG Kolibri

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kolibri« (27. Januar 2013, 15:41)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

diego01 (27.01.2013), thomas magnum (27.01.2013)

diego01

Naturbursche

  • »diego01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Korbach

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Januar 2013, 16:17

Danke ihr seit Klasse.
den Reck Bodyguard hatte ich auch gerade erkannt scheint ja echt selten zu sein.

sollte wer was brauchen...

MfG
jörg

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Motorbiker

Survival-Experte

Beiträge: 869

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Januar 2013, 19:15

Sooo, ich versuche mal zuzuordnen:
Bild 1:
1 - Hahn Umarex Champion
2 - Hahn Reck 45 Magnum ??? (von der Form des Hahnsporns her der einzige, der mir einfällt)
3 - Hahn ME 9 Mini Para (der S&W 69 Nachbau)
4 - Abzug Valtro 85 Combat ???
5 - unbekannte Abzugstange
6 - Zerlegehebel Reck Commander (oben auf dem Hebel ist die zusätzliche Führungswarze für den Schlitten - mein Bruder und ich hatten beide je eine in 8 mm)
Bild 2:
1 - Hahn Röhm RG 76/77 (und evtl. 79 5-Schüsser) - der Hahn ist ein Rückspringer mit Riegelsperre wie beim Reck Cobra, der RG 69 (egal welche PTB) hat jedoch eine Fallsicherung per Transferplatte wie Hahn 2 im gleichen Bild. Den Rückspringer hatten meines Wissens nur die 76 und 77 - und der alte 79, den ich in Testberichten gesehen habe, basiert wohl auf dem gleichen Rahmen und System.
2 - Hahn RG 89 oder 59 sowie die entsprechenden neueren N-Modelle (kein Stahlhahn - Guss!)
3 - Hahn Umarex Python / ME Magnum (jetzt versteh ich auch, warum der immer bricht...) Edit: nochmal genau angesehen... der Python hatte schon immer eine andere Form am Sporn / Daumenauflage als der ME Magnum
4 - Hahn ME Jaguar 80 / 9 Agent
5 - unbekannte Trommelachse / Hülsenausstoßer, möglicherweise RG 76 / 77 / 79 alt oder Perfecta 600 / 700
Bild 3:
1 - Hahn Umarex Dallas (der erste erhältliche Chiefs Nachbau - mit Sollbruchstelle...)
2 wurde schon erwähnt - Hahn Reck Bodyguard
3 - Schloßplatte Reck Agent 45 (paßt EVTL. auch an den Nachfolger S&W Combat)
Die Formen sind recht charakteristisch und für fast alle Modelle hatte ich mich mal interessiert bzw. sie selbst im Besitz gehabt.
Es gibt Menschen, die mögen mich nicht wegen dem, was ich sage. :pinch:
Jetzt stellt Euch nur mal vor, die wüssten, was ich DENKE... :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Motorbiker« (28. Januar 2013, 22:11)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

diego01 (28.01.2013)

Berlin42

Naturbursche

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. Januar 2013, 11:03

Ist ja ein ordentlicher Haufen an Ersatzteilen den Du da hast. Wo findet man denn so etwas, wenn ich fragen darf?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Kolibri

Survival-Experte

Beiträge: 913

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. Januar 2013, 11:52

@ Motorbiker
Deine Ausführungen möchte ich noch etwas ergänzen.

Bild 1:
1 - OK
2 - da gibt es noch andere: Reck GR 27, GR 28 und GR 29 der ist baugleich nur anderes Kaliber, dewegen habe ich nur Reck geschrieben
3 - OK
4 - Abzug, Valtro Mod. 85
5 - Zugstabge, Valtro Mod. 85
6 - OK

Bild 2:
1 - definitiv Hahn RG 79 5-Schüsser (habe nochmal nachgeschaut) der Hahn des Röhm RG 76/77 hat keine Bohrung sondern eine mitgegossene Achse
2 - OK
3 - OK
4 - OK
5 - unbekannte Trommelachse / Röhm und Perfecta schließe ich aus, vermutlich ME
Bild 3:
1 - OK
2 - OK
3 - Den Agent gab es auch in 9mm, deswegen habe ich die Modellbezeichnung weggelassen. Am S&W passt das Teil auch (sieht aber sche... aus)

MfG Kolibri

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kolibri« (29. Januar 2013, 20:56)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

diego01 (29.01.2013)

diego01

Naturbursche

  • »diego01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Korbach

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 29. Januar 2013, 17:28

:thumbsup: :thumbsup:
Danke schön ihr seid Klasse

MfG
Jörg
»diego01« hat folgendes Bild angehängt:
  • 008.JPG

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kolibri (29.01.2013)

catch-22

unregistriert

10

Dienstag, 29. Januar 2013, 17:51

Ich sehe den Hahn eines RG 79, bin mir aber nur zu 95% sicher, Jörg.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

diego01 (29.01.2013)

diego01

Naturbursche

  • »diego01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Korbach

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 29. Januar 2013, 18:10

Ist ja ein ordentlicher Haufen an Ersatzteilen den Du da hast. Wo findet man denn so etwas, wenn ich fragen darf?

ich hatte da mehrmals bei einem Anbieter Teile gekauft, dann habe ich ein Angebot bekommen den kpl. Nachlass zu übernehmen.
Nu ja, ich sammle selber ältere SSW`s und da kann man immer Teile gebrauchen, allerdings werde ich kaum X mal die gleichen Teile benötigen.
Einiges wird wieder weiter gegeben.

Gruß
Jörg

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Kolibri

Survival-Experte

Beiträge: 913

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 29. Januar 2013, 21:19

Hallo Jörg,

Der Abzug in Beitrag Nr. 9 gehört zu einer Valtro Mod. 85 Combat, er könnte auch in den späteren Modellen von Kimar und ME passen.
Die Zugstange (Bild 1 Nr. 5) gehört zur gleichen Waffe.

MfG Kolibri

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kolibri« (30. Januar 2013, 07:46)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

diego01 (29.01.2013)

diego01

Naturbursche

  • »diego01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Korbach

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. Januar 2013, 12:11

Hallo,
ich habe jetzt mal die

Bilder Aktualisiert.
Sollte jetzt so hin kommen.


Wenn es recht ist komme ich noch mit ein paar Fragen
:)

Danke erst mal allen :thumbsup:

Gruß
Jörg

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

diego01

Naturbursche

  • »diego01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Korbach

  • Nachricht senden

14

Samstag, 2. Februar 2013, 19:25

Hallo,
ich hatte es ja schon angekündigt :-)

da ich Heute mal wieder etwas Zeit hatte habe ich mal wieder ein paar Stunden Sortiert und eingeräumt.

Und gleich kamen wieder Fragen auf.
Hier die Bilder diesmal durchnummeriert macht das ganze hoffentlich leichter.









Die Teile 5,6,7,8 und 11 sind aus Kunststoff.
Schon mal einen schönen Dank fürs anschauen
MfG
Jörg
»diego01« hat folgende Bilder angehängt:
  • 002.JPG
  • 003.JPG
  • 005-1.jpg
  • 008-1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »diego01« (2. Februar 2013, 21:16)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

diego01

Naturbursche

  • »diego01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Korbach

  • Nachricht senden

15

Samstag, 2. Februar 2013, 19:31

wegen Doppel Posting gelöscht

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »diego01« (2. Februar 2013, 20:41) aus folgendem Grund: wegen Doppel Posting gelöscht


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Kolibri

Survival-Experte

Beiträge: 913

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

16

Samstag, 2. Februar 2013, 21:08

Hallo Jörg, schön das du wieder Arbeit für uns hast :D
Ich fang mal mit dem an wo ich mir aus dem Stehgreif sicher bin, den Rest versuche ich noch nachzureichen

1 -
2-
3 -
4 - Fangriemenöse Miami
5 - wenn das Teil aus Kunststoff ist dürfet es der Zerlegehebel der Valtro 85 sein
6 -
7 -Magazinhalter Reck Baby oder Reck G5 (PTB 12)
8 -Magazinhalter Perfecta FBI 8000 / Reck G5 (PTB 387 + 387/2)
9 -
10 - Schlittenfanghebel Valtro 85
11 -

MfG Kolibri

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kolibri« (3. Februar 2013, 00:13)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

diego01 (02.02.2013)

Motorbiker

Survival-Experte

Beiträge: 869

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

  • Nachricht senden

17

Samstag, 2. Februar 2013, 21:18

Auf in die zwote Runde... ;)
Bild 1: Trommelkran ME Magnum oder Umarex Python (BBM Bruni)
Bild 2, Teil 3: Hahn Umarex Python - Teil 2: Revolverabzug unbekannt (aufgrund der etwas grobschlächtigen Gußbauweise tippe ich aber auch auf ein Bruni-Produkt)
Bild 3, Teil 4: Fangriemenöse Reck Miami (evtl. auch eine Brixia Arms 92 - die Valtro 98 schließe ich aus, die hat eine kleinere Öse, wenn ich nicht irre) - Teil 5: Zerlegehebel Valtro 85 Combat (oder evtl. Kimar 85 Combat)
Bild 4, Teil 6: Röhm-Magazinhalter, sehr wahrscheinlich RG 800 oder 100 (der von der RG 9 ist m.E. kleiner), dieser bildet auch das Gegenlager für die Schlagfeder, muß also eine RG mit Hahn sein (u.U. könnte es auch der einer RG 70 sein) - Teil 7 und 8: Magazinhalter der Reck Taschenpistolenserie G5 / Baby / Goliath, in zwei Bauformen, kann leider nicht genau sagen, zu welchem Baujahr genau die passen (wobei die 8 eine stärkere Version ist und aufgrund der Materialaussparung sehr stark nach der Goliath aussieht) - Teil 9: unbekannt, scheint ein Schwenkhebel zu sein, mit dem etwas verriegelt wird - Teil 10: Schlittenfang Valtro (oder Kimar) 85 Combat - Teil 11: Sicherung Reck Baby ODER Röhm RG 8 (identische Konstruktion, aber nicht kompatibel miteinander - passend zu Teile 7 und 8 vermute ich aber mal stark die Reck Baby als Teilelieferant)

Noch ein Foto? Vielleicht mal 4 Pistolen komplett zerpuzzelt und auf der Tischplatte verteilt? :D Erinnert mich an die Königsdisziplin bei der Dienstpostenausbildung Waffenmechaniker - 4 Waffen VOLLSTÄNDIG zerlegt in eine Kiste, alles schön durchmischen - und am Ende sollen diese 4 Waffen komplett und funktionsfähig auf dem Tisch liegen... Ich habs hinbekommen! :thumbsup:

Edit: ich meke grad, ich schreib zuviel Text... Als ich den Post begonnen habe, war noch keine Antwort da, und jetzt war Kollege Kolibri 10 Minuten schneller! *rofl1*
Es gibt Menschen, die mögen mich nicht wegen dem, was ich sage. :pinch:
Jetzt stellt Euch nur mal vor, die wüssten, was ich DENKE... :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Motorbiker« (2. Februar 2013, 21:26)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue1980 (02.02.2013), diego01 (02.02.2013), Kolibri (03.02.2013)

diego01

Naturbursche

  • »diego01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Korbach

  • Nachricht senden

18

Samstag, 2. Februar 2013, 23:00

Danke schön.

Also es handelt sich eigentlich bei allen Teilen um neu Ware, nichts geschlachtetes.

Wenn ich alle Einzelteil hier rein stelle sprengt das sicher den Rahmen :D , also nur die Teile von denen mehrere vorhanden sind.
Einzelteile identifiziere ich dann wenn ich sie brauche.
Teil 3 dürfte aber nicht vom Python sein da habe ich welche die sehen anders aus, oder gab es da verschiedene ?
Letztlich auch erst einen Verkauft und der Käufer war zufrieden.

Python


und glaubt nicht ich lasse euch die ganze Arbeit machen, war Heute den ganzen Tag mit suchen, zerlegen, beschriften und einsortieren beschäftigt.

Meine Frau fragt schon ob ich von E-Teilen träume ;)

Vielen Dank noch mal

MfG

Jörg
»diego01« hat folgendes Bild angehängt:
  • 013.JPG

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

blue1980

Moderator

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

19

Samstag, 2. Februar 2013, 23:10

Wahnsinn, wie bist den zu dem ganzen Pröll gekommen? Ist echt cool son ganzes E-teil Lager. :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Kolibri

Survival-Experte

Beiträge: 913

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 3. Februar 2013, 00:11

So hier mal mein neuster Stand der Dinge:

1 - Trommelkran + Achse - Python aber nur PTB 282, die PTB 595 hat eine kürzere Kranachse
2- Abzug M&S Perfecta 2000
3 - Hahn M&S Perfecta 2000
4 - Fangriemenöse Miami
5 - wenn das Teil aus Kunststoff ist dürfet es der Zerlegehebel der Valtro 85 sein
6 -tippe wie Motorbiker auf Mag. Halter der RG 800
7 -Magazinhalter Reck Baby (PTB 215) oder Reck G5 (PTB 12)
8 -Magazinhalter Perfecta FBI 8000 / Reck G5 (PTB 387 + 387/2)
9 - Hahnsperre/Fallsicherung für Revolver, Modell nicht bekannt
10 - Schlittenfanghebel Valtro 85
11 -Sicherungshebel Reck Baby/ Mod. 8000 (nicht zu verwechseln mit FBI 8000) / Geco Ultra

MfG Kolibri

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

diego01 (03.02.2013)

Ähnliche Themen