Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Butt

Spender

Beiträge: 4 067

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

61

Freitag, 30. Januar 2015, 21:04

werde mal es so versuchen :thumbup: ,aber die letzten Hechte und einen Zander gingen alle eher auf dunkelen Gummi in ca 20 met.Tiefe.

Wobbler gehen z.Z. garnicht und für Forellen nehme ich 1-2 gr. Spinner von Mepps in Kupfer oder gelb.
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

62

Freitag, 30. Januar 2015, 21:19

Versuche mal Dein Glück :)
Von 20m Tiefe können wir hier nur träumen ;(
Gruß Micha

Butt

Spender

Beiträge: 4 067

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

63

Freitag, 30. Januar 2015, 21:23

Gombether und Edersee sind sehr tief mit wunderbaren Kanten und tiefen Gräben.


Überlege gerade ob ich im April zum Hochseeangeln fahre :angeln2: :angeln2:
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

64

Freitag, 30. Januar 2015, 21:30

...jaja schon klar...
Und haufenweise Meterhechte, wenn Du hier einen 70ér auf die Schuppen legen kannst, biste schon jut dabei :angeln2:
Gruß Micha

Butt

Spender

Beiträge: 4 067

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

65

Freitag, 30. Januar 2015, 21:46

Meterhechte aus dem Edersee ganz normal ,mußt halt nur wissen wo die Räuber stehen.

Und ein kleiner Köfi vom Boot aus,ist mehr als alles andere wert.
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

66

Freitag, 30. Januar 2015, 22:20

Und ein kleiner Köfi vom Boot aus,ist mehr als alles andere wert.

Der fing vor 100 Jahren und fängt in 100 Jahren immer noch am besten!
Gruß Micha

Butt

Spender

Beiträge: 4 067

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

67

Freitag, 30. Januar 2015, 22:33

Habe schon oft genug erlebt das der Hecht (auch über 1met) auf einen 8 cm Köfi eher gebissen hat,

als auf eine 15cm Rotfeder.
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

68

Freitag, 30. Januar 2015, 22:43

Wo das Wasser in Bewegung ist nimmt ein hungriger Jäger alles was vor´s Maul schwimmt.
In stehenden Gewässern kann es eine Wissenschaft werden.
Da ist genug Zeit sich die Beute in Ruhe anzusehen, Hecht weniger - aber Barsch ist da ganz ganz schlau!
Gruß Micha

Butt

Spender

Beiträge: 4 067

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

69

Freitag, 30. Januar 2015, 22:48

Na ja beim Köfifischen auf Barsch ist das immer so ein Problem .

Die besten Fänge habe ich immer im Mai an den Stegen ,da wo die Brut sich rumtreibt oder

im Herbst in ca 10 met. tiefe mit Köfi.

Was vom Boot immer ungeschlagen ist Drop Shot ,einfach genial oder das spielen mit einem Tauwurm,

ähnlich gezupft wie Drop-Shot.
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Butt

Spender

Beiträge: 4 067

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

70

Samstag, 7. Februar 2015, 16:41

Heute mal wieder im Borkener Loch gewesen.

Leider ist der Uferbereich schon leicht gefrohren.

Angeltechnisch leider nur einen Biss.
»Butt« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20150207_143614.jpg
  • 20150207_141743.jpg
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ralf59 (07.02.2015), 454/B36 (07.02.2015)

454/B36

Outdoorfreak

Beiträge: 1 297

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Gladbeck / Ruhrgebiet ( Der Pott ist wie New York nur größer)

  • Nachricht senden

71

Samstag, 7. Februar 2015, 22:24

Hübscher See ist das ein Baggerloch ?

Butt

Spender

Beiträge: 4 067

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

72

Samstag, 7. Februar 2015, 22:28

Ja Uwe ein Baggerloch etwa 2 min mit dem Auto entfernt,wo die Lütte ihren Fisch gefangen hat.

Das Loch hat ein Durchmesser von ca 300 x200 metr. und ist ca 20met.tief.
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

454/B36 (07.02.2015), mulcher one-two (08.02.2015), MountainGun45LC (08.02.2015)

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 811

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 8. Februar 2015, 13:39

Hallo Maik ...

... führst du eigentlich Buch über deine Fänge?
Wann, wo, was, wieviel, dazu Fotos? Also ein Angelbuch, wie Jäger auch ein Jagdbuch führen. Zum Nachlesen später mal z.B.

Digital via LapTop, PC, oder altmodisch, aber solide mit Buch?

Der Grund der Frage ist simpel, habe da eine sehr schöne Freeware als Vollversion entdeckt, vielleicht interessiert´s dich, oder einen anderen Angelfreund hier?

Hänge das mal als .pdf-Datei dran.
Gruß, Alex *huhu1*

»MountainGun45LC« hat folgende Datei angehängt:
  • Fangliste.zip (334,36 kB - 5 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. November 2016, 07:25)
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (08.02.2015)

Butt

Spender

Beiträge: 4 067

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 8. Februar 2015, 14:42

Alex danke für das Fangbuch. :thumbup:

Habe in den 40 Angeljahren alles im Kopf abgespeichert,was aber intressant wäre sich mal die Temperaturen und den Luftdruck,

sowie den Wind zu notieren.

Meistens riche ich es bei den richtigen Wetter ob was geht oder nicht,ganz im ernst ist echt so.

Fotos mache ich eher selten ,das wären zu viel des guten. ;)
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MountainGun45LC (08.02.2015)

deebo82

Hobbyschütze

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 18. März 2014

Wohnort: NRW bei Bonn

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 23. April 2015, 17:54

Ich gehe sehr oft mit einem Arbeitskollegen und Kumpel am Obersteinebach-Stausee angeln.
Das ganze nennt sich "Wallerstube Obersteinebach" und liegt im Westerwald!

Wie der Name schon sagt kann man dort sehr gut Waller fangen, aber auch Karpfen, Forellen und Störe gehen dort gerne an den Haken.
Das schöne an dem Stausee ist das er sehr groß ist und einen natürlichen Zulauf hat.
Außerdem ist dort das Hältern erlaubt was bei mir in NRW verboten ist!
Man braucht nur eine Kühlbox für die Rückfahrt die anderen Stunden kann man seinen Fang angenehm in seinem Setzkescher lagern.

Hier mal ein Link zum Gewässer: [url]http://www.angeln-westerwald.de/?a=11[/url]
MfG
DEE BO

Man sollte schon sehr darauf achten wem man sein Schwert leiht, man könnte es unversehens in die Rippen gesteckt zurückbekommen!!!


DEE BO YouTube Channel

Butt

Spender

Beiträge: 4 067

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

76

Freitag, 1. Mai 2015, 11:15

z.Z. läuft nichts an der Schwalm und Fulda.

Im Edersee vereinzelt Barsche,wohl alles noch zu kalt ;(
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

77

Freitag, 1. Mai 2015, 11:19

Jetzt warst Du einen Tick schneller als ich.
Hier ist nix los, zu kalte Luft, zu kaltes Wasser...

Edit: Es ist in der Nacht noch zu kalt, die Wassertemperatur sollte mindestens 8-10 Grad haben.
Dann kommen die Fische wieder in Bewegung.
Gruß Micha

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sternburch« (1. Mai 2015, 11:26)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Butt

Spender

Beiträge: 4 067

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

78

Samstag, 16. Mai 2015, 17:31

Heute am See in Wabern (,gleich um die Ecke) gewesen


Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

79

Samstag, 16. Mai 2015, 19:57

Maik, danke für diese wertvolle Info! :P
Wo sind die Bilder von den Wassermonstern???? ?(
Gruß Micha

Butt

Spender

Beiträge: 4 067

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

80

Samstag, 16. Mai 2015, 20:30

In der Rubrik ,,,,euere Fänge :P
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternburch (16.05.2015)