Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HW50

Spender

  • »HW50« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Januar 2013, 16:56

Zeigt her eure Fänge...

Petri,

Lasst doch einmal eure Fänge sehn 8)

Ob Groß Ob Klein ein Fischlein sollt es sein........... 8o


mach auch gleich mal den Anfang um das eis zu brechen,

Ein kleiner gefrässiger .......... (na was sehn wir hier) hat sich an den Haken verirrt



der Haken war fast schon so groß wie er selber :P

2

Montag, 21. Januar 2013, 17:06

*clean1*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bilcupra« (31. Januar 2013, 12:58)


HW50

Spender

  • »HW50« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Januar 2013, 17:11

juuup genau so ist es :thumbup:

geraten, gewusst , oder selber Angler :D

Marc.S

Hobbyschütze

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2012

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Januar 2013, 18:09

Zitat

Ein kleiner gefrässiger .......... (na was sehn wir hier) hat sich an den Haken verirrt
Hatte ich vor 2 Jahre auch einer nur habe jetzt kein Bild davon. War damals untern Maß hatte das Glück dass ich mit den Hakenlöser den Haken noch leicht lösen konnte, oft schlucken die Barsche den Haken ja tief.

HW50

Spender

  • »HW50« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. Januar 2013, 18:18

Ja leider, der kleine war sowiso neben der Kappe oder vegetarier,

er biss nämlich auf 2 Maiskörner *rofl1* ich glaub danach war er kuriert *rofl1*

Butt

Spender

Beiträge: 4 078

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. Januar 2013, 18:51

Einer meiner größten Zanderfänge . Gefangen in der Fulda auf Köfi.
»Butt« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2013-01-21 18.43.35(1).jpg
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HW50 (21.01.2013), 454/B36 (26.01.2013)

HW50

Spender

  • »HW50« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. Januar 2013, 19:02

nen hübsches Exemplar haste da geangelt Maik :thumbup:

Aber den musste mal wieder wässern, der schaut ja sooooo trocken aus :P

gruß heiko

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (21.01.2013)

Medjay

Naturbursche

Beiträge: 334

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: Limburg/Lahn

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. Januar 2013, 00:46

Ich bin kein Angler,halte das aber für ne nette Beschäftigung/Nahrungsbeschaffung.Hab n paarmal mitgeangelt,klar,Bach,Natur,outdoor halt-aber mit den Fischen töten hatte ich immer etwas probleme,vor allem,als ich zuletzt ne Forelle erschlagen hab,die den Bauch voller Eier hatte....naja,da fühlte ich mich nicht wohl,auch wenns natürliche Abläufe sind.Ansonsten,bei uns am Bach ist Anglerparadies.Es gibt Flusskrebse,Eisvögel,und Forellen,die aus ner Fischzucht paar km oberhalb immer entwischen.....

Butt

Spender

Beiträge: 4 078

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Januar 2013, 18:17

Es gibt Flusskrebse
Die schmecken sehr gut :thumbup:
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

HW50

Spender

  • »HW50« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

  • Nachricht senden

10

Samstag, 26. Januar 2013, 14:05

Mal die Bilder von der letzten Angelsaison rausgekramt ^#^

hmm der war richtig lecker aufm Grill *fire1*

Wird Zeit das die neue Saison kommt :D
»HW50« hat folgendes Bild angehängt:
  • Spiegelkarpfen.JPG

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (26.01.2013)

Butt

Spender

Beiträge: 4 078

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

11

Samstag, 26. Januar 2013, 14:07

Schöner Rüssler ,Heiko :thumbup:
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HW50 (26.01.2013)

Butt

Spender

Beiträge: 4 078

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

12

Samstag, 26. Januar 2013, 14:16

Da habe ich auch noch 2 Fotos

Dorsche aus der Ostsee bei Tonne 5 , Boot MS Monika und einen Zander aus der Schwalm
»Butt« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00098.JPG
  • DSC00099.JPG
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HW50 (26.01.2013), 454/B36 (26.01.2013)

HW50

Spender

  • »HW50« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

  • Nachricht senden

13

Samstag, 26. Januar 2013, 14:21

Na aber Hallo

zu dem Zander an MEINER :PRute würd ich auch net Nein sagen :rolleyes:

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (26.01.2013)

ALFHA1802

unregistriert

14

Samstag, 26. Januar 2013, 15:57

Einer meiner größten Zanderfänge . Gefangen in der Fulda auf Köfi.


Wenn ich mir das so genau ansehe ..... Bisher habe ich beim Baden immer nur nach der Rückenflosse eines Haies ängstlich Ausschau gehalten ..... Aber das Maul von Deinem Fang sieht auch nicht sehr "Streichel einladend" aus! ;)

Wie lange hast Du mit dem Fisch ..... b.w. der Fisch mit Dir ... gekämpft, bis Du ihn am Ufer hattest?

Petri Heil
Alfred

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (26.01.2013)

Butt

Spender

Beiträge: 4 078

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

15

Samstag, 26. Januar 2013, 16:18

Einer meiner größten Zanderfänge . Gefangen in der Fulda auf Köfi.



Wie lange hast Du mit dem Fisch ..... b.w. der Fisch mit Dir ... gekämpft, bis Du ihn am Ufer hattest?

Petri Heil
Alfred
Die Schwierigkeit bestand daran den Fisch zu landen ,weil ich vom Boot aus geangelt hatte.

Der Drill dauerte ca 30 Minuten ,zumal ich eigendlich nur auf Barsch aus war und dem zufolge auch nur sehr feines Matrial hatte.

Länge des Zander betrug 102 cm und brachte 16 Pfund auf die Wagge.

Das sind aber auch Ausnahmefänge,meistens haben wir Fänge um die 80cm.
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

ALFHA1802

unregistriert

16

Samstag, 26. Januar 2013, 17:48

... Länge des Zander betrug 102 cm und brachte 16 Pfund auf die Wagge....


Hallo Maik,

das ist ja gar Nichts! Ich habe bei einem Freund in Frankreich am Canal Lateral a Loire vor Jahren meinen ersten und einzigen Fisch gefangen. Lass mich nicht lügen, der war mindestens 15 cm lang und hatte ca. das Gewicht einer Tafel Schokolade ........... ich habe den Fisch wieder seinem Element überlassen, und später lieber die Tafel Schokolade gnadenlos getötet und verspeist! :D

Aber das ist schon eine Leistung, wenn ich lese, über 1 Meter und 16 Pfund, kann ich mir gut vorstellen dass in der Fangwoche kein zusätzliches Training in der Mucki-Bude mehr notwendig war! :thumbup:

Ist so ein "ausgewachsener" Fisch noch essbar?

Viele Grüße
Alfred

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (26.01.2013)

Butt

Spender

Beiträge: 4 078

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

17

Samstag, 26. Januar 2013, 19:41

... Länge des Zander betrug 102 cm und brachte 16 Pfund auf die Wagge....


Hallo Maik,

das ist ja gar Nichts! Ich habe bei einem Freund in Frankreich am Canal Lateral a Loire vor Jahren meinen ersten und einzigen Fisch gefangen. Lass mich nicht lügen, der war mindestens 15 cm lang und hatte ca. das Gewicht einer Tafel Schokolade ...........
Training in der Mucki-Bude mehr notwendig war! :thumbup:

Ist so ein "ausgewachsener" Fisch noch essbar?

Viele Grüße
Alfred
Schokolade esse ich auch gerne :thumbsup:


Ja Essbar auf jeden Fall ,da er aus einen Fluss kommt und nicht aus einem See.(ständige Bewegung).

Gebraten oder gekocht alles sehr lecker :thumbup:
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

454/B36

Outdoorfreak

Beiträge: 1 320

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Gladbeck / Ruhrgebiet ( Der Pott ist wie New York nur größer)

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 27. Januar 2013, 00:19

Nabend Maik , der Zander ist ja ein Prachtkerl :!:

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (27.01.2013)

Mannheimer

Hobbyschütze

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 27. Januar 2013, 00:37

Ich hab auch tausende Fotos und fang mal mit einem "tollen Hecht" an.
Der tolle Hecht hat auch nen tollen Hecht in der Hand :D



LG Chris
Benehmen ist keine Frage des Alters, sondern des Verstandes.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (27.01.2013)

Butt

Spender

Beiträge: 4 078

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 27. Januar 2013, 00:40

Chris schöner Esox hast du dir da an Land gezogen :thumbup: und das noch auf weißen Twister.

Nehme meistens rote.
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.