Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Butt

Spender

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 10. Juni 2014, 20:57

Hallo Chris ,sehr geiler Dreh. Benutzt du oft die Faulenzer-Methode?

Wie sieht es mit dem Vertikalangeln aus und wenn ja hast du schon mal die Illex Nitro Soft genommen?

Glückwunsch zum Zander :thumbup:
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Mannheimer

Hobbyschütze

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 11. Juni 2014, 00:09

Servus Maik,

danke für das Kompliment. Auf Zander fische ich ca 50% die Faulenzer-Methode, 30% seitliches Jiggen und 20 % normales Jiggen. Ein Video zu den drei Führungstechniken hab ich auch gemacht -->

Da ich kein Boot hab bin ich nur selten mit Freunden Vertikalangeln. Hab gerade heute einen Bericht über die letzte Vertikaltour geschrieben: Diagonalangeln - Vertikal mit Drift

Ich nehme an, du meinst den Illex Nitro Soft Jerk Shad Tail?! Davon hatte ich mal ein paar Testköder in Green und Ayu aber hab nicht besonders damit gefangen. Die sind bei diversen Shops im Ausverkauf, liefen wohl nicht ganz so gut. Ein besserer Low-Action Shad den ich empfehlen kann ist der Berkley Ripple Shad in 11 und 13cm. Am besten fängt bei mir die Farbe Firetiger und Purple Chartreuse.

Liebe Grüße Chris
Benehmen ist keine Frage des Alters, sondern des Verstandes.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (11.06.2014), sternburch (11.06.2014)

Butt

Spender

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 11. Juni 2014, 20:52

Chris danke für den Beitrag zur Köderführung :love:

Werde mir mal die von dir empfohlenen Berkley zulegen.

Leider hat man immer zu viele Sachen in der Tasche,aber was solls ;)

Habe erstmal Micha kontaktiert ,mal schauen was er mir aus seinen Shop noch empfehlen kann
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 11. Juni 2014, 21:57

Ja Maik, die Tasche wird mit den Jahren immer größer.
Ich hab in einem Angelgeschäft immer das Gefühl gehabt, welches ich als Kind im Spielzeugladen hatte. Geht mir beim Büma ganz genau so, und eine Kleinigkeit gibt es immer zu finden.

Aus Verkäufersicht kann ich folgendes berichten:
Es gibt ganz grob 2 zwei Kundentypen.
Der erste sind vorrangig die ältere Generation ca. 60+: Die kaufen UND FANGEN seit Jahr und Tag mit 4-10 Ködern IMMER ihre Fische. Es werden immer, wenn auch selten die selben Köder (meist Blinker und Spinner) gekauft.
Der zweite Käufertyp braucht permanent die neusten und aktuellsten Köder.
Witzigerweise wird natürlich gefangen, aber weniger als die "ollen Zöppe" mit den Blinkern.

Es stellt sich die Frage nach dem "Warum?"...
Mit meinen Kunden haben wir das mal ausgewertet:
Es liegt einfach daran, die "ollen Zöppe" wissen ganz genau wann, wo, und wie sie Ihre Köder einsetzen. Die Jungs, die permanent die neusten Sachen testen, machen mit dem neuen Köder mal fix 10 Würfe - "beisst nix" - und ab in den Koffer. Im Prinzip wird der Köder nur mal schnell "durch den Tümpel geleiert" ohne sich genau mal damit eingehend zu beschäftigen. Dann der nächste usw.

Chris weis wie er den jeweiligen Köder benutzen muß, danke für die Videos!

Achja, da ich selbst im "Spielzeugladen" sitze: Ich gehöre leider auch zur zweiten Käufergruppe ^#^
Ein Freund von mir amüsiert sich immer köstlich. Ich mit den Highlights an der neuesten Profirute und er fängt ganz genüsslich mit einem halb abgeschnittenen Gummifisch seine Hechte *wall1* Allerdings halte ich den Rekord mit dem kleinsten Hecht auf Wobbler :thumbsup: Der hatte ca. 10cm und passte auf meine Handfläche... Is doch auch mal erwähnenswert oder? ;)
Gruß Micha

ralf59

Outdoorfreak

  • »ralf59« wurde gesperrt

Beiträge: 1 331

Registrierungsdatum: 13. Juni 2013

Wohnort: In nähe der Küste

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 11. Juni 2014, 22:26

Na halt im Urlaub gefangen.
»ralf59« hat folgendes Bild angehängt:
  • schweinsrotauge.jpg

ralf59

Outdoorfreak

  • »ralf59« wurde gesperrt

Beiträge: 1 331

Registrierungsdatum: 13. Juni 2013

Wohnort: In nähe der Küste

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 11. Juni 2014, 22:29

Und dann war ich noch kurz hier.Abwechslung muss sein. ;)

https://www.youtube.com/watch?v=Nuq7yGiWVAY

Butt

Spender

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

67

Samstag, 14. Juni 2014, 21:43

2 Forellen aus der Olms,direkt vorm Haus ^#^
»Butt« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF2134.JPG
  • DSCF2136.JPG
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternburch (16.06.2014), Mannheimer (16.06.2014), MountainGun45LC (28.06.2014)

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

68

Samstag, 28. Juni 2014, 00:06

Innerhalb der letzten 8-9 Tage kamen nur Beschwerden, in unserem Gewässer beisst nix.
Heute der zeit- und geldintensive Gegenangriff! Bestes Lockfutter seit dem frühen Nachmittag stündlich nachgefüttert, ab 20.00 Uhr die Grundruten mit besten Tauwürmern rein.
Bis ca. 23.00 Uhr haben wir geangelt.

Was gibt es morgen - Büxnfüsch ;(
»sternburch« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0561.JPG
Gruß Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (07.07.2014)

ralf59

Outdoorfreak

  • »ralf59« wurde gesperrt

Beiträge: 1 331

Registrierungsdatum: 13. Juni 2013

Wohnort: In nähe der Küste

  • Nachricht senden

69

Samstag, 28. Juni 2014, 17:31

Ab damit zu den Flattermännern.Dose kann zu bleiben. *rofl1*

Butt

Spender

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

70

Montag, 7. Juli 2014, 23:07

Heute Abend mal wieder einen Schleicher erwischt. :D
»Butt« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF2164.JPG
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hardfecx (08.07.2014)

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

71

Montag, 7. Juli 2014, 23:32

Uhrzeit und Köder bitte - hier am Fluss geht fast nichts. Hechtangriff auf Pose beim rausholen hatte mein Junior heute, gaschätzte 20cm hatte der Brummer.
Büxnfüsch ist angesagt hier.
"Papa der muß doch sehen das das eine Pose und kein Fisch ist" :D

Elbe soll laufen, aber wegen WM haben alle "wichtigeres" zu tun.
Mal sehen was noch geht wenn der Fußballspuk vorbei ist.
Gruß Micha

Butt

Spender

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

72

Montag, 7. Juli 2014, 23:37

Ich gehe immer nur 1-2 Stunden hier ans Wasser.

Uhrzeit war 21.30 Uhr Köder Tauwurm.

Mache an meine Tauwürmer immer Vanille Aroma (Backen).

Da gehen die Aale drauf wie blöd,leider auch die Barsche.
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

ralf59

Outdoorfreak

  • »ralf59« wurde gesperrt

Beiträge: 1 331

Registrierungsdatum: 13. Juni 2013

Wohnort: In nähe der Küste

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 8. Juli 2014, 18:53

Heute Abend mal wieder einen Schleicher erwischt. :D

Nicht schlecht Her Specht. :thumbsup:

hardfecx

Survival-Experte

Beiträge: 579

Registrierungsdatum: 21. Mai 2013

Wohnort: Aubange

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 8. Juli 2014, 23:35

Heute Abend mal wieder einen Schleicher erwischt. :D


und dann noch geräuchert, eine Delikatesse!!!
Greetz,

Änder

*** Ich will so sterben wie mein Grossvater, im Schlaf, und nicht brüllend und schreiend wie sein Beifahrer! ***

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 9. Juli 2014, 00:26

und dann noch geräuchert, eine Delikatesse!!!

Barsch und Aal direkt aus dem Ofen, da lässt man alles für stehen! futter_smilie
Noch ein Bier und frisches Brot dazu -perfekt!
Gruß Micha

Butt

Spender

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 9. Juli 2014, 06:04

Obwohl der Aal schmeckt auch gebraten sehr gut,wenn er nicht zu groß ist
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternburch (09.07.2014)

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 9. Juli 2014, 12:44

Aal schmeckt auch gebraten

Ich hab mal einen auf dem Campingplatz gegrillt, hatte da ja keinen Räucherofen. Die Nachbarn haben etwas ungläubig geguckt :D
War nicht übel!
Gruß Micha

Butt

Spender

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 9. Juli 2014, 19:12

Zander und Barsch esse ich am liebsten ,schön in Butter gebraten :popcorn:
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternburch (09.07.2014)

hardfecx

Survival-Experte

Beiträge: 579

Registrierungsdatum: 21. Mai 2013

Wohnort: Aubange

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 9. Juli 2014, 20:46

Zander und Barsch esse ich am liebsten ,schön in Butter gebraten :popcorn:


ja es geht nicht's über einen gut zubereiteten Zander :)
Greetz,

Änder

*** Ich will so sterben wie mein Grossvater, im Schlaf, und nicht brüllend und schreiend wie sein Beifahrer! ***

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternburch (09.07.2014), Butt (09.07.2014)

sternburch

Outdoorfreak

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 9. Juli 2014, 20:58

...bei mir bleibt da nur leider im Moment die Pfanne kalt *cry2*
Die blöden Biester wollen nicht aus ihrem Element! :angeln1:
Gruß Micha