Sie sind nicht angemeldet.

HW50

Spender

  • »HW50« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Januar 2013, 18:29

Knotenkunde

Petri zusammen,

Was dem Schützen seine Muni ist, ist dem Angler seine Sehne 8)

Aber was nützt einen die beste Sehne, wen man keinen anständigen Knoten hat oder kann.

Postet hier eure Knoten / Bindungen / Schlaufen


Was ihr eben so verwendet und mit anderen Anglerkollegen teilen wollt :thumbup:

gruß Heiko

Butt

Spender

Beiträge: 4 067

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Januar 2013, 18:33

Ich mache, ob ihr es glaubt oder nicht ,seit ewigen Zeiten einen einfachen kurzen Doppelknoten,der nur kurz befeuchtet wird,

bevor ich ihn zusammen ziehe.

Hatte noch nie Knotenbruch erlitten.
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HW50 (21.01.2013)

HW50

Spender

  • »HW50« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Januar 2013, 18:35

Gesteckter Halber Blutknoten

Für Häcken aber auch für Wirbel extrem gut geeignet

Mein persönlicher Standard Wirbelknoten bei 025 - 045 sehnen



gruß Heiko

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (21.01.2013), Thomas (21.01.2013)

HW50

Spender

  • »HW50« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Januar 2013, 18:39

Grinnerknoten

sehr gut für Bindungen geeignet und für Sehnen ab 045

für Tiroler Hölzla genau richtig



gruß heiko

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thomas (21.01.2013)

HW50

Spender

  • »HW50« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. Januar 2013, 18:42

Turle Knoten

Sehr gut für Ösen Haken und hin und wieder für Posen zu gebrauchen



gruß Heiko

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thomas (21.01.2013)

HW50

Spender

  • »HW50« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. Januar 2013, 18:45

Anglerschlaufe

Der Allround Knoten schlecht hin, jedenfalls bei mir,

kommt eigentlich überall mal zum einsatz, besonders bei Sehnen ab 050



gruß Heiko

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thomas (21.01.2013)

catch-22

unregistriert

7

Montag, 21. Januar 2013, 19:05

Hallo Heiko,

den letzten Knoten verwende ich auch im Bogenbau,

Gruß Ralf, Ex-Fliegenfischer (erzähle ich heute abend)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HW50 (21.01.2013)