Sie sind nicht angemeldet.

N.pdls

Dosenschießer

  • »N.pdls« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 3. Januar 2019

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Januar 2019, 10:01

Zoraki 917 vs Zoraki 918

Hey Leute,

Ich wollte mir als Neuling fürs Schießen und Silvester eine Zoraki gönnen, nur weiß ich nicht welche. Zoraki 917 und 918 im vergleich, welche ist robuster bzw. hält theoretisch mehr aus?

watnu

Dosenschießer

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2016

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Januar 2019, 12:15

Moin, ich bin der Meinung das beide Waffen gleich gut sind.
Also kaufe die, die dir am besten gefällt.
Ich habe die 918 und bin damit zufrieden.

Gubi

Dosenschießer

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 30. Mai 2018

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Januar 2019, 16:46

Die sind beide wohl "unkaputtbar"

Einzig der frei zugängliche Hahn zum sicheren Entspannen und
eine einfache Sicherung fehlt der 917, das heißt, die hat garkeine.
Die 918 macht mir mehr Spaß...

Alles Geschmackssache und verkehrt sind beide nicht!

Motorbiker

Survival-Experte

Beiträge: 874

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Januar 2019, 12:13

Ich persönlich mag das kastenförmige Glock-like Design der 917, aber wegen der nicht vorhandenen Sicherungs- und Entspannmöglichkeiten kommt sie für mich nicht in Frage. Da ich auch ein Fan des Beretta-Designs bin, hab ich mich für die 918 entschieden. Empfehlenswert und robust sind aber beide. Ist also eine Frage des persönlichen Geschmacks. :thumbsup:
Es gibt Menschen, die mögen mich nicht wegen dem, was ich sage. :pinch:
Jetzt stellt Euch nur mal vor, die wüssten, was ich DENKE... :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Master Chief558 (05.01.2019)

5

Samstag, 5. Januar 2019, 12:02

Also meine 914 ist vom Oktober 13 und die hat schon so einiges durchgemacht und sie hält immer noch, hat bestimmt schon 1000 Schuss durch und die immer im Schnellfeuer. Bin insgesamt sehr überrascht von den Zazickis. Letzten Monat hab ich mir die 917 gegönnt. Ist mir schon fast zu schade zum schießen XD
"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)

theoretiker

Dosenschießer

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 19. Februar 2017

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Januar 2019, 11:53

Zaziki != Zoraki

Also meine 914 ist vom Oktober 13 und die hat schon so einiges durchgemacht und sie hält immer noch, hat bestimmt schon 1000 Schuss durch und die immer im Schnellfeuer. Bin insgesamt sehr überrascht von den Zazickis. Letzten Monat hab ich mir die 917 gegönnt. Ist mir schon fast zu schade zum schießen XD


Zoraki ist türkisch und Zaziki (so fern ich es weiss) griechisch. Beide sind mehr oder minder verfeindet, keine von Beiden werden die Verwechslung gut heissen wollen, schätze ich.

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 814

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:53

@theoretiker

Bezugnehmend auf deinen obigen Post: Zaziki vs. Zoraki!


1. Der Vergleich zwischen Quark und einem Zinkklumpen in GLOCK oder Berettaform der nur Kartuschen "hustet" ist doch wohl eindeutig
als Bonmot erkennbar.

2. Daraus jetzt Rückschlüsse auf Feindschaften zu schließen ist absurd.

3. Die Leute, Griechen und auch Türken vertragen sich privat durchaus.

4. Schuld sind nur die Medien, TV, Presse usw. die hetzen auf Teufel komm raus. Halbwahrheiten, Enten und auch gezielte Lügen dienen dazu das Volk systematisch zu verdummen.

5. So werden gezielt Aggressionen gesteuert.
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NC9210 (06.01.2019), Motorbiker (06.01.2019), Pistenmops (06.01.2019), muffrikaner (07.01.2019), willi75 (08.01.2019), hardfecx (10.01.2019)

8

Dienstag, 8. Januar 2019, 10:57

@theoretiker

Ich als Türke kann bestätigen was Mountaingun geschrieben hat
Es gibt kein Problem zwischen Griechen und Türken
ganz im Gegenteil wir verstehen uns sehr gut

Und das was du geschrieben hast zeigt uns wie stark die Medien Menschen beeinflussen

Nicht immer alles Glauben was die Medien erzählen


Mfg