Sie sind nicht angemeldet.

Beretta92Fs

unregistriert

1

Freitag, 10. Februar 2017, 18:00

totales waterloo für die vorderlader


bfgguns

unregistriert

2

Freitag, 10. Februar 2017, 18:06

hihihi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pellkopf« (8. Juli 2017, 22:25)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sgt_Elias (11.02.2017)

baikal-513

Outdoorfreak

Beiträge: 1 014

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2012

Wohnort: 31832 Springe

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Februar 2017, 08:01

Es ist schon toll wie viel Kompetenz und Fachwissen die bei der EU haben *sick1* . Ich war immer ein Befürworter der EU, aber der ganze geistige Dünnschiss der dort verzapft wird hat mich überzeugt das es besser wäre wenn wir da austreten würden. Dann bräuchte man nur noch den "Volksvertretern" in Berlin auf die Finger schauen und da hat man ja schon reichlich mit zu tun.

Schönen Sonntag noch,

Dete
Anschütz sind die Meistermacher, aber Kenner wählen Walther.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NC9210 (12.02.2017), MountainGun45LC (13.02.2017)

räbchen

Dosenschießer

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 17. April 2018

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. August 2018, 23:10

moin. meine persönliche einstellung zu europäischen waffengesetzten ist, das das manchen regierungen gelegen kommt, diese aus europa kommen zu lassen, um die eigenen händen weitgehend in unschuld zu legen und immer auf die eu zu verweisen, wenn jemand das sauer ist....
es ist zumindest berquemer.
ich hab gott sei dank nur noch eine schwedische pistole von 1860 mit perkussion, wöglichewrweise ist die ja nicht betroffen. das muß ich abwarten.
gruß räbchen