Sie sind nicht angemeldet.

baikal-513

Outdoorfreak

  • »baikal-513« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 021

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2012

Wohnort: 31832 Springe

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. Januar 2018, 14:56

Ersatzteil für Daisy Winchester 1894

Hallo,

hat jemand eine Idee wo ich den schwarzen Plaste-Zubringer herbekomme? Im Netz find ich nichts.
Hab Daisy schon angeschrieben, aber ob von denen was kommt?

Schon mal vielen Dank für Eure Tips,

Dete
»baikal-513« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC01633.JPG
Anschütz sind die Meistermacher, aber Kenner wählen Walther.

muffrikaner

Survival-Experte

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. Januar 2018, 17:38

Moin Dete,
falls sich nichts findet, ich meine Pellet bei Co2air hat einen 3D Drucker, vielleicht kann er das Teil herstellen.
Frag Ihn mal via PN an.
Gruß
Bernd
"Die gefährlichste Waffe sind Menschen kleinen Kalibers"
Mitglied: http://german-rifle-association.de/

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

baikal-513 (31.01.2018)

jrgen544

Dosenschießer

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. Januar 2018, 23:28

Hallo Baikal,
ich hatte vor einiger Zeit Kontakt zu Daisy USA wegen Ex-Zeichnung zur Daisy Mod.21, ich habe damals von dort innerhalb 36 Stunden die Rückmail mit ausführlicher Zeichnung erhalten, dazu die Info: "No parts in stock", aber mit Ersatzteilen hatte ich auch nicht mehr gerechnet. War insgesamt aber sehr hilfreich und sehr schnell von der Dame.
Ich denke, du wirst von Daisy USA sicherlich kurzfristig eine Rückinfo bekommen, evtl. aber auch nur "out of stock".....

Mit Hilfe des zerbrochenen Originalteiles kann dir aber evtl. jemand eines mit dem 3D-Drucker herstellen. Ist aber meines Wissens sehr zeitaufwendig.

Ich wünsch' dir auf jeden Fall viel Erfolg!

Gruß Jürgen
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. [Albert Einstein]

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

baikal-513 (01.02.2018)

baikal-513

Outdoorfreak

  • »baikal-513« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 021

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2012

Wohnort: 31832 Springe

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Februar 2018, 06:36

Danke Euch.

Drucken könnte eventuell gehen obwohl das Teil ja auch flexibel sein muß. Ich hatte schon überlegt das Plaste- an das Metallteil anzukleben, aber die Klebefläche scheint mir zu klein.
Ein bisschen jünger als Deine 21er ist meine Winchester aber glaub ich schon(Baujahr ca. 2003-2005), von daher könnt ja vielleicht doch noch was gehen.
Ist sowieso ein trauriges Kapitel das es keinen Daisy-Importeur/-Vertreter in D. gibt.

Schönen Tag,

Dete
Anschütz sind die Meistermacher, aber Kenner wählen Walther.

baikal-513

Outdoorfreak

  • »baikal-513« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 021

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2012

Wohnort: 31832 Springe

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. Februar 2018, 21:21

Nabend Genossen,

heute habe ich Nachricht von Daisy erhalten.
Die haben natürlich keine Ersatzteile mehr, Adressen für Händler oder Ersatzteillieferanten in Europa gibt`s auch nicht.
Ich hatte gar nicht damit gerechnet das sie antworten.
Anschütz sind die Meistermacher, aber Kenner wählen Walther.

jrgen544

Dosenschießer

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. Februar 2018, 23:29

Ich hatte aus meiner Erfahrung schon gerechnet, dass Daisy dir antwortet. Wunder mich sogar ein wenig, dass es 'ne Woche gedauert hat. Möglicherweise haben die erst noch nach möglichen Ersatzteilen gesucht :-)
Und ja leider, es gibt keine Daisy-Händler oder Lieferanten in Europa. Die einzigen Dealer für Daisy-Ersatzteile sitzen meines Wissens alle in USA.
Da kann ich dir aber leider nicht mit Erfahrungswerten dienen.
Also doch eher 3D-Druck!
Halte uns über Fortschritte auf dem Laufenden!
Gruß,
Jürgen
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. [Albert Einstein]

baikal-513

Outdoorfreak

  • »baikal-513« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 021

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2012

Wohnort: 31832 Springe

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. Februar 2018, 09:46

Wär ja vielleicht was für unseren Chef, Generalimporteur für D und Europa.
Anschütz sind die Meistermacher, aber Kenner wählen Walther.