Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outdoorandguns.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 810

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2 421

Sonntag, 5. November 2017, 15:33

Ja Dete ...

sogar der Akku funktioniert noch. Ist schon ein tolles LG.


... das Gewehrchen war zu seiner Zeit echt innovativ,

Das Beste ist wohl das herrlich knischende Knarrgeräusch (Geht durch Mark & Pfennig *music1* ), wenn der Akku die Feder spannt.
[Darauf einen Birnengeist :sabber:]

Schönen SO noch ...
*huhu1*
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

454/B36

Outdoorfreak

Beiträge: 1 299

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Gladbeck / Ruhrgebiet ( Der Pott ist wie New York nur größer)

  • Nachricht senden

2 422

Montag, 1. Januar 2018, 15:55

Fange das Jahr direkt mit plinken an , bin hinterm Haus und zerlege ein paar Dosen und andere Sachen *trapper1*

baikal-513

Outdoorfreak

Beiträge: 1 008

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2012

Wohnort: 31832 Springe

  • Nachricht senden

2 423

Mittwoch, 3. Januar 2018, 23:47

Frohes neues Jahr Euch Allen,

ich wundere mich mal wieder: http://www.rp-online.de/politik/deutschl…e-aid-1.7295923

In was für einer Bananenrepublik wir wohnen, hunderttausende Legalwaffenbesitzer müssen per Gesetzt ihr Grundrecht auf unverletztlichkeit der Wohnung aufgeben und wenn das Alter von Flüchtlingen geklärt werden soll, jammert der Ärztebund. Was ist einmal röntgen dagegen? Im günstigsten Fall ist es ja auch ein Ansporn sich Personalpapiere über entsprechende Botschaft ausstellen zulassen.

Trotzdem einen schönen Abend,

Dete
Anschütz sind die Meistermacher, aber Kenner wählen Walther.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MountainGun45LC (04.01.2018), muffrikaner (04.01.2018)

muffrikaner

Survival-Experte

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2 424

Sonntag, 7. Januar 2018, 11:18

Ignorierte Benutzer!

Moin Moin,
habe gerade "Anton" auf die Liste gesetzt, habe keinen Bock diese reine Hochposterei weiter zu lesen.
Gut das es bei OAG diese Funktion noch gibt! :)
Gruß
Bernd
"Die gefährlichste Waffe sind Menschen kleinen Kalibers"
Mitglied: http://german-rifle-association.de/

Anton

Hobbyschütze

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2017

  • Nachricht senden

2 425

Sonntag, 7. Januar 2018, 11:24

Moin Moin,
habe gerade "Anton" auf die Liste gesetzt, habe keinen Bock diese reine Hochposterei weiter zu lesen.
Gut das es bei OAG diese Funktion noch gibt! :)


Es muss auch Ignoranten geben. Viel Spass noch auf der Kölner Domplatte zu Silvester beim Heulen nach der Polizei - die ignoriert dich dann hoffentlich auch. ;-)

PS: Beleidigungen dulden wir nicht, daher gelöscht. Cz75
Eine wehrlose Gesellschaft ist eine ehrlose Gesellschaft!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cz75« (7. Januar 2018, 16:09)


Anton

Hobbyschütze

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2017

  • Nachricht senden

2 426

Sonntag, 7. Januar 2018, 11:30

Frohes neues Jahr Euch Allen,

ich wundere mich mal wieder: http://www.rp-online.de/politik/deutschl…e-aid-1.7295923

In was für einer Bananenrepublik wir wohnen, hunderttausende Legalwaffenbesitzer müssen per Gesetzt ihr Grundrecht auf unverletztlichkeit der Wohnung aufgeben und wenn das Alter von Flüchtlingen geklärt werden soll, jammert der Ärztebund. Was ist einmal röntgen dagegen? Im günstigsten Fall ist es ja auch ein Ansporn sich Personalpapiere über entsprechende Botschaft ausstellen zulassen.

Trotzdem einen schönen Abend,

Dete


Die könnten ja renitent werden. Wenn ich schon höre, dass manche Piloten sich weigern, renitente abzuschiebende Flüchtlinge mitzunehmen, da sieht man doch, was falsch läuft in der deutschen Gesellschaft.
Aber wehe, du zahlst deine GEZ nicht! Da wird dann ruckzuck dein Konto gepfändet - oder sie kommen zu dir nach Hause.

So, und jetzt gehe ich mit meinen Sohn auf den Spielplatz, dort treffen wir eine aus Aserbaidschan mit ihrem Kind.
Eine wehrlose Gesellschaft ist eine ehrlose Gesellschaft!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Anton« (7. Januar 2018, 11:38)


travel

Naturbursche

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 21. Februar 2016

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

2 427

Sonntag, 7. Januar 2018, 12:09

Im günstigsten Fall ist es ja auch ein Ansporn sich Personalpapiere über entsprechende Botschaft ausstellen zulassen.
Hier ein Zitat von Bosbach in Focus-online:

"Sind Sie sicher, dass die alle ihre Papiere verlieren?
Es ist doch wirklich interessant, fast alle haben ihr Smartphone dabei, aber
alle verlieren unterwegs ihre Pässe. Das mag in dem ein oder anderen Fall
tatsächlich so gewesen sein, aber, dass 50, 60,70 Prozent ihre Pässe verlieren,
obwohl sie sich auf die Reise machen und wissen, welche Bedeutung diese Papiere
zum Identitätsnachweis haben, Entschuldigung, das glaube ich nicht."

https://www.focus.de/politik/deutschland…id_6386492.html

cz75

Moderator

Beiträge: 1 173

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2012

Wohnort: Raum Schweinfurt

  • Nachricht senden

2 428

Sonntag, 7. Januar 2018, 12:36

Ich habe viel mit alten Menschen zu tun, darunter auch Flüchtlinge.
Die können das verlieren der Papiere nicht nachvollziehen. Erzählen Geschichten wo man die alles versteckt hat, das magst du gar nicht wissen.
Aber das haben sie gemacht, weil sie wussten wie wichtig es war, sich ausweisen zu können.

Wenn man aber weiß, dass vorhandene Papiere ehr schädlich sind, dann verlieren die sich eventuell leichter?
Es ist wichtiger, wie du mit deiner Zeit umgehst als mit deinem Geld. Fehler in Sachen Geld kann man berichtigen, aber die Zeit ist für immer vertan.

baikal-513

Outdoorfreak

Beiträge: 1 008

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2012

Wohnort: 31832 Springe

  • Nachricht senden

2 429

Freitag, 2. Februar 2018, 13:41

Tach Genossen,

da ich im Moment im Bezug meines rechten Arms etwas eingeschränkt bin, hab ich mal mit der linken Hand, Schachteln, Tüten und andere Behältnisse gesichtet. Vieles davon lagerte schon einige Jahre hier.

Die Highlights zeige ich Euch hier, ich weiß echt nicht mehr wo die herkommen.(Wo ich die herbekommen habe)
»baikal-513« hat folgende Bilder angehängt:
  • Plauener Spitze.JPG
  • Dederon.JPG
Anschütz sind die Meistermacher, aber Kenner wählen Walther.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »baikal-513« (2. Februar 2018, 16:39) aus folgendem Grund: rsf


kritisch

Naturbursche

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 28. August 2016

  • Nachricht senden

2 430

Freitag, 2. Februar 2018, 17:05

Tach Genossen,

da ich im Moment im Bezug meines rechten Arms etwas eingeschränkt bin, hab ich mal mit der linken Hand, Schachteln, Tüten und andere Behältnisse gesichtet. Vieles davon lagerte schon einige Jahre hier.

Die Highlights zeige ich Euch hier, ich weiß echt nicht mehr wo die herkommen.(Wo ich die herbekommen habe)
Da kannste die einen netten Rock draus machen Dete. *rofl1*

baikal-513

Outdoorfreak

Beiträge: 1 008

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2012

Wohnort: 31832 Springe

  • Nachricht senden

2 431

Freitag, 2. Februar 2018, 18:13

Ralle,

das sind doch keine Lumpen aus der Wertstoffsammlung. Das ist Stoff der daran erinnert, dass es nicht immer so war wie jetzt. Das darf man nicht vergessen. Ich werde die Textilstücke ordentlich aufbewahren und meiner Tochter erzählen wie es zu der Entstehung kam.
Nur Idioten und Ignoranten würden aus sowas Kleider nähen.

Schönen Abend,

Dete
Anschütz sind die Meistermacher, aber Kenner wählen Walther.

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 810

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2 432

Freitag, 2. Februar 2018, 18:26

Also dafür ist es ...

Da kannste die einen netten Rock draus machen Dete.


... zu wenig.

Das langt aber für ein Ballettröckchen (Tutu) a lá "Sterbender Schwan!" Und dann dahin schweben ... *happy1*

Wenn dein Herz daran hängt Dete, die Plauener Spitze Handwarm waschen, auf Leine trocknen auf passendes Brett spannen und Rahmen.
Dederon ist Kunstfaser, dasselbe wie Perlon, Nylon u.a. Namen im Westen.

Kann man in der Maschine waschen bis 40 C°, kein Problem. Aber kein Trockner. Wie oben und an die Wand hängen!

Passend dazu darunter: Die "Bonbonseite" die alle sehen sollten! -Die andere Seite gab´s auch, mit LPG-Gardinen vor den Fenstern. :wacko:
»MountainGun45LC« hat folgende Bilder angehängt:
  • grenztruppen.gif
  • Im Stechschritt ... präsentiert HUI!.jpg
  • Die andere Seite der Medaille ... Haus Ruine, Volga GAZ 24 Schrott, ertragbar nur im Suff.jpg
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MountainGun45LC« (2. Februar 2018, 18:36)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

baikal-513 (02.02.2018)

kritisch

Naturbursche

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 28. August 2016

  • Nachricht senden

2 433

Freitag, 2. Februar 2018, 19:03

Da kannste die einen netten Rock draus machen Dete.


... zu wenig.

Das langt aber für ein Ballettröckchen (Tutu) a lá "Sterbender Schwan!" Und dann dahin schweben ... *happy1*

Wenn dein Herz daran hängt Dete, die Plauener Spitze Handwarm waschen, auf Leine trocknen auf passendes Brett spannen und Rahmen.
Dederon ist Kunstfaser, dasselbe wie Perlon, Nylon u.a. Namen im Westen.

Kann man in der Maschine waschen bis 40 C°, kein Problem. Aber kein Trockner. Wie oben und an die Wand hängen!

Passend dazu darunter: Die "Bonbonseite" die alle sehen sollten! -Die andere Seite gab´s auch, mit LPG-Gardinen vor den Fenstern. :wacko:
Alex ähm Amy Sedaris die Wäsche expertin.
http://vanheynen.blogspot.de/2016/03/kri…aufhaltbar.html *rofl1*

kritisch

Naturbursche

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 28. August 2016

  • Nachricht senden

2 434

Freitag, 2. Februar 2018, 19:14

Nun schon das 2. Wochenende Moped schrauben. Muss neue Räder einbauen. Zum Glück habe ich eine Drehmaschiene.
»kritisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20180126_112910kl.jpg
  • 20180127_103213kl.jpg

travel

Naturbursche

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 21. Februar 2016

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

2 435

Samstag, 3. Februar 2018, 16:41

Hallo k.,

willst Du am Scheibenrad die Kratzer abdrehen ?

kritisch

Naturbursche

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 28. August 2016

  • Nachricht senden

2 436

Samstag, 3. Februar 2018, 17:24

Scheibenrad

Ne das bleibt erst mal so. Bin froh das ich heute beide Räder eingebaut habe. Mussten beide neu eingepasst werden.
Alle Distanzhülsen habe ich neu berechnen und drehen müssen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

454/B36 (03.02.2018), MountainGun45LC (03.02.2018)

454/B36

Outdoorfreak

Beiträge: 1 299

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Gladbeck / Ruhrgebiet ( Der Pott ist wie New York nur größer)

  • Nachricht senden

2 437

Samstag, 3. Februar 2018, 17:40

Na Ralf sollen wir dieses Jahr mal ne Runde zusammen drehen ? Gruß Uwe

kritisch

Naturbursche

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 28. August 2016

  • Nachricht senden

2 438

Samstag, 3. Februar 2018, 18:03

Na Ralf sollen wir dieses Jahr mal ne Runde zusammen drehen ? Gruß Uwe
Das wäre doch mal eine massnahme Uwe.
Habe ein nicht so tolles 2017 hinter mir und hoffe das ich es schaffe dich und Alex mal in diesem Jahr zu besuchen.Du bist ja auch ein Ami spezialist, musste da ich keine Zoll schrauben mehr habe einige Gewinde umschneiden.
Gruß Ralf

travel

Naturbursche

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 21. Februar 2016

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

2 439

Samstag, 3. Februar 2018, 19:01

Na Ralf sollen wir dieses Jahr mal ne Runde zusammen drehen ?
Als Selbstfahrer oder als Sozius ? :)

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 810

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2 440

Samstag, 3. Februar 2018, 19:48

Nee, in Kolonne ...

Als Selbstfahrer oder als Sozius ?



... natürlich!

"kritisch" vorne mit Kumpels und 7-Sitzer als Leitfahrzeug.

454/B36 dahinter mit antiken Vasen und Amphoren aus der Ming-Zeit.
Ein Kunde wohnt direkt an der Strecke.

Ist dann so zu sagen ein Aufwasch! :thumbsup:

P.S.:
@kritisch macht gerade seinen Pilotenschein/Personenbeförderungsschein. :thumbup:
»MountainGun45LC« hat folgendes Bild angehängt:
  • 7-Sitzer.jpg
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Ähnliche Themen