Sie sind nicht angemeldet.

454/B36

Outdoorfreak

Beiträge: 1 320

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Gladbeck / Ruhrgebiet ( Der Pott ist wie New York nur größer)

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 20. April 2017, 00:33

Das Innenleben und der Abzug , sieht 1zu1 aus wie in vielen Gamo Gewehren ! nur was in der Gamo aus Kunststoff ist , ist in der Stoeger aus Metal :thumbup: .Der Abzug ist als gut zu bezeichnen (der Rekord natürlich als sehr gut) . Und wer meint der geht zu schwer , der kann sich ja für 50,-€ ein GRT von Charlie de Tuna einbauen :thumbup: dann geht er so leicht wie bei einem Matchgewehr :thumbsup: . Dann hat man(n) für unter Dreihundert einen Freizeit Knicker der ganz oben in der Liga mit spielt auf Augen höhe mit Weihrauch und Diana , letzteres ist natürlich nur meine persönliche Meinung .

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 813

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

22

Freitag, 21. April 2017, 16:57

Yeaah ...

... das Leben ist hart! Die Wahl manchmal schwer ...


Optisch am Auffallensten die Oberste, zweifelsohne. Ein Blickfang! - Aber Kunststoff ... ;(
Am schönsten unten der Klassiker, Buche auf Walnuss gebeizt. ^#^

Interessant ist die Mittlere wegen des eingebauten Dämpfers, das ZF ist allerdings einfacher, dafür fehlen K&K.
Dämpfer bringt in der *fzeichen* Version leider nichts wegen des Überströmkanals im Kolben. Ohne das Loch ändert sich das aber zum Positiven.
Der schwarze Kunststoffschaft ist zwar absolut nicht mein Ding, aber für die "Sniper"-Generation und dem günstigeren Preis doch sicher eine Überlegung wert.

Technisch sind die baugleich.
»MountainGun45LC« hat folgendes Bild angehängt:
  • STOEGER X 20 in 5,5 mm - 3 x.jpg
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MountainGun45LC« (21. April 2017, 18:43)


454/B36

Outdoorfreak

Beiträge: 1 320

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Gladbeck / Ruhrgebiet ( Der Pott ist wie New York nur größer)

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 31. Oktober 2017, 12:26

Am Wochenende war Maik bei mir zu Besuch :thumbsup: da haben wir Samstags und Sonntags jeweils für über 2 Stunden unsere X20 in gebrauch gehabt . :thumbup: War ein riesiger Spaß :P .Vielleicht stellt Butt ein paar Bilder davon ein ?

Jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage , da ich ja Fan von Unterhebelspannern und der Marke Stoeger bin , möchte ich gerne das F40 von Stoeger haben .scheint recht neu auf dem Markt zu sein .Kann mir jemand näheres über das Gewehr sagen ?

https://www.4komma5.de/Stoeger-Luftgeweh…rohr-3-9x40-P18

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (31.10.2017), MountainGun45LC (01.11.2017)

Butt

Spender

Beiträge: 4 078

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 31. Oktober 2017, 19:23

Hallo Uwe,

war ein sehr schönes W.E.

Leider kann ich hier keine Bilder hochladen,weil die Datei dafür hier

zu groß sind. ?( :cursing:

Ich schicke dir mal die Bilder rüber und evt. bekommst du das hin.
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

kritisch

Naturbursche

Beiträge: 281

Registrierungsdatum: 28. August 2016

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 1. November 2017, 07:44

Hallo Maik,
du kannst die Fotos auch kleiner machen.(andere Datei )
Gruß Ralf
Suche Teile für Abzug FWB
Modell 121, 124, 125, 127

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kritisch« (1. November 2017, 18:59)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (01.11.2017)

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 813

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 1. November 2017, 11:28

Hi Maik ...

... kleine Schützenhilfe:

Ein simples Tool aus USA (deutsche Sprachdatei ist enthalten) Fotosizer.

In der für dich relevanten Freeware-Variante ausreichend. Einfach und idiotensicher zu bedienen.
Du willst ja nur die Größe der Fotos verändern.

Die Option eines upgrades für € 16,15 ist überflüssig und viel zu teuer m.M.n. Muss aber jeder selber wissen.
Ist virenfrei sagt Avira & Malwarebytes.

Lädst du dir ´runter und fertig, bei Problemen ruf mich an.

*huhu1*

Datei zu groß, Kommando zurück! Machen wir es anders.

http://www.fotosizer.com/Download

Linke Seite downloaden und feddisch. Viel Erfolg!
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

454/B36 (01.11.2017), Butt (01.11.2017)