Sie sind nicht angemeldet.

454/B36

Outdoorfreak

  • »454/B36« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 264

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Gladbeck / Ruhrgebiet ( Der Pott ist wie New York nur größer)

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. August 2016, 23:40

Wer von Euch hat Sie schon .

http://www.teutenberg-werl.de/luftgewehr…00w--45-mm-.php .Hat die schon Jemand von Euch ? Ich habe Sie mir bestellt ,und bin schon sehr gespannt allerdings soll es Probleme mit dem befüllen des Zylinders geben .

blue1980

Administrator

Beiträge: 2 585

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. August 2016, 08:43

Der Preis ist interessant für ein Pressluftgewehr.
Ist der Tank denn im Vergleich zu anderen Waffen klein?

3

Donnerstag, 25. August 2016, 11:54

Ich hab die schon länger. Ist nicht schlecht gemacht,
aber der Abzug ist unterirdisch. Der Tank ist völlig ok.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit. Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson - der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blue1980 (25.08.2016)

454/B36

Outdoorfreak

  • »454/B36« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 264

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Gladbeck / Ruhrgebiet ( Der Pott ist wie New York nur größer)

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. August 2016, 17:20

Und Daniel wie befüllst du Sie ? geht das nur mit der Pumpe ? Ich bekomme meine morgen

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

5

Freitag, 26. August 2016, 20:49

Von der Flasche. Füllnippel war dabei.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit. Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson - der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

kritisch

Hobbyschütze

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 28. August 2016

Wohnort: Ganderkesee

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. August 2016, 07:09

Ich werde sie morgen an 7,9 zurücksenden.Ist mir zuviel Bastelei. :(

454/B36

Outdoorfreak

  • »454/B36« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 264

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Gladbeck / Ruhrgebiet ( Der Pott ist wie New York nur größer)

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. August 2016, 21:03

Wie meinst du das jetzt ? mit dem befüllen , oder allgemein . Was muss nachgearbeitet werden ?

kritisch

Hobbyschütze

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 28. August 2016

Wohnort: Ganderkesee

  • Nachricht senden

8

Montag, 29. August 2016, 11:09

Hi Uwe,
ich habe 3 PCP gewehre.eine hw 100 und eine wahlter rotex. Das andere gewehr sende ich dir per pn
ich hatte hier auf thomas gehofft. der hat mir super bei der qb geholfen.
aber nun mag ich nicht mehr.ich muss noch so viele FWB restaurieren das mir für die 900 keine zeit bleibt.
gruß rralf

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

454/B36 (29.08.2016)

kritisch

Hobbyschütze

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 28. August 2016

Wohnort: Ganderkesee

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. August 2016, 17:56

So,
meine habe ich heute zurückgeschickt.
:(

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Elektriker

Hobbyschütze

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 1. Februar 2016

  • Nachricht senden

10

Freitag, 8. September 2017, 18:49

Juhu...ich hab infiziert von QB leichtes kribbeln und liebäugle mit der P900. Wie ist das denn nun...mit Magazin, Funktion und Zuverlässigkeit?
Taucht das was? Bitte Feedback...
Einige hier kennen mich bestimmt noch von Früher...

baikal-513

Survival-Experte

Beiträge: 947

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2012

Wohnort: 31832 Springe

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. September 2017, 22:07

N'abend Elektriker,

wenn Dir die QB 78 gefällt, kommst Du sicherlich auch mit der P900 zurecht. Meine hält ihren Druck über Monate, der wird nur weniger wenn ich damit schieße. Meine beiden Magazine funktionieren auch beide ohne zu hakeln, aber Einzelschuß ist doch genauer.
Das Manko an der 900er ist halt der Abzug, der löst irgendwann aus, da muß man sich dran gewöhnen.
Wenn man sowieso eine Pressluftflasche hat kann man das Gewehrchen gut kaufen. Wenn nicht würde ich eher die GSG 600 in CO2 empfehlen. Die scheint bis auf das Antriebsmedium gleich zu sein.
Ich gebe weder meine QB 78 noch meiner PR 900 wieder her.

Schönes Wochenende,

Dete
Anschütz sind die Meistermacher, aber Kenner wählen Walther.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »baikal-513« (10. September 2017, 11:53)


454/B36

Outdoorfreak

  • »454/B36« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 264

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Gladbeck / Ruhrgebiet ( Der Pott ist wie New York nur größer)

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 10. September 2017, 21:28

Hi Dete Hi Elektriker , ich habe auch beide und sehe es ähnlich wie Dete .

Gruß Uwe

Elektriker

Hobbyschütze

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 1. Februar 2016

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. September 2017, 19:52

Hallo und danke für eure Meldungen...nach allem was ich in Summe gelesen und in persönlicher Interaktion heraus finden konnte...
kam es doch anders...heute kam meine M11 :D
Einige hier kennen mich bestimmt noch von Früher...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

454/B36 (12.09.2017), MountainGun45LC (13.09.2017)