Sie sind nicht angemeldet.

Elektriker

Hobbyschütze

  • »Elektriker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 1. Februar 2016

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. August 2017, 22:56

Chrono connect lite...

...benutzt das hier jemand? Wie bekomme ich dauerhaft entsprechende Pallets eingegeben?
Einige hier kennen mich bestimmt noch von Früher...

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 798

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. August 2017, 09:54

Moin Marc ...

... das Ding meldet: "Zu wenig Licht!"
Es ist zu dunkel ... und dann, WAS ist das für ein Teil?

Marke, Modell usw. ... wäre ich Hellseher wüßte ich rechtzeitig die richtigen Lottozahlen.
:whistling:
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Elektriker

Hobbyschütze

  • »Elektriker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 1. Februar 2016

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. August 2017, 20:27

... das Ding meldet: "Zu wenig Licht!"
Es ist zu dunkel ... und dann, WAS ist das für ein Teil?

Marke, Modell usw. ... wäre ich Hellseher wüßte ich rechtzeitig die richtigen Lottozahlen.
:whistling:
Das was ich meine, ist eine App zur akustischen Messung :D
Hat aber ähnlich komische Resultate!
Set: die QB, frische Kartuschen, 30Grad am Dachboden, 4,5 mm H&N FTT
Ergebniss: 0,9 joule - 58m/sec *rofl1*
Einige hier kennen mich bestimmt noch von Früher...

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 798

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. August 2017, 21:36

Schön ...

Das was ich meine, ist eine App zur akustischen Messung



... das du das weißt!

1. Welche App.?

2. Wie wurde die eingetrimmt. Das macht man mit einem echten Chrony. Die Werte der App. kommen dann annähernd hin +/-
100%ig stimmen sie aber so gut wie nie.


3. Du hast den O-Ring auf dem Kammerstängel nicht erkannt. Nach dem Runterfallen in die Lademulde wurde der beim Repetieren zerdötscht. Du hast einen Feuerzeuggummi darauf gequetscht und meintest jetzt wäre alles dicht?

4. Hast du denn jetzt einen 3,0 x 1,0 mm O-Ring darauf?

5. Der Anzeige dieser App. schenke ich 0 (Null Glauben) - Prüfe das mal mit einem geeichten Chrony.
Alternativ ein Schuss auf eine leere Diabolo-Dose, die sollte durchschlagen werden.

6. Teste mal andere Diabolos um die optimale Charge heraus zu finden.

30 C° ist normal Garantie bei einem Co²-Gewehr für Höchstleistung!

Hier bekommt man günstig Wechseldichtungen (Silikonspray gelegentlich sparsam einsetzen), die braucht man hin und wieder.


http://www.ebay.de/itm/225x-18-Groessen-…D-/322544556089


Die sind besser als die Schweineteuren einzelnen (!) O-Ringe aus (GB). *happy1*
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Elektriker (14.08.2017)

Elektriker

Hobbyschütze

  • »Elektriker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 1. Februar 2016

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. August 2017, 21:43

Mit der süssen kleinen ist alles top...die haut richtig raus!
Hab seid drei Tagen die Kapseln drin - schießt Fleck Tag für Tag - verbeult die Rückwand des Kugelfang!
...lecker Teilchen...

Die App ist einfach nix für mich :)
Einige hier kennen mich bestimmt noch von Früher...

Ähnliche Themen