Sie sind nicht angemeldet.

MountainGun45LC

Outdoorfreak

  • »MountainGun45LC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 798

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Juli 2017, 19:04

Das ist Freiheit ...

http://www.salzburg24.at/alaska-11-jaehr…familie/5035724


... 1000 x mehr wert als die sogenannte deutsche Sicherheit, ... die nur ein Placebo ist für den "Kleinen Mann"!
Dann lieber den Bären!

Die Politbonzen schützt eine halbe Armee an Polizei, Sicherheitsleuten (Trump alleine 600 Mann! :motz: )

Wird eine junge Frau angegriffen und ruft in der Not die 110 ~~~ Bitte Warten, Bitte Warten, alle im Einsatz (!) ... und wo sind sie?

Sie schützen die Burger:
»MountainGun45LC« hat folgendes Bild angehängt:
  • McDonalds Burger-Schutz.jpg
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MountainGun45LC« (6. Juli 2017, 19:11)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NC9210 (06.07.2017), muffrikaner (07.07.2017), 454/B36 (07.07.2017)

Motorbiker

Survival-Experte

Beiträge: 869

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Juli 2017, 11:34

Ich stelle mir grad vor, was in Europa mit dem Jungen passiert wäre, wenn sich das hier so zugetragen hätte.... Uii_1
Es gibt Menschen, die mögen mich nicht wegen dem, was ich sage. :pinch:
Jetzt stellt Euch nur mal vor, die wüssten, was ich DENKE... :D

NC9210

Moderator

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Juli 2017, 12:08

Du brauchst nur die Diskussion im Facebook zu verfolgen. ;(
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

kritisch

unregistriert

4

Mittwoch, 12. Juli 2017, 15:49

Wenn die in Hamburg auf dem Fussboden pennen mussten sollen sie wenigstens mal was Essen dürfen.

NC9210

Moderator

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Juli 2017, 17:22

@kritisch
Den Sprachwitz nicht erkannt?
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

kritisch

unregistriert

6

Mittwoch, 12. Juli 2017, 18:44

Beim G20 waren sie saumäßig untergebracht . Was solls wenn sie auf dem Weg nach >Hause bei M Doof halten.

NC9210

Moderator

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Juli 2017, 18:57

Damit hat ja keiner ein Problem.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

kritisch

unregistriert

8

Mittwoch, 12. Juli 2017, 20:16

Alex scheinbar schon.

NC9210

Moderator

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. Juli 2017, 20:20

Ich glaube der hat kein Problem mit dem Essenfassen
sondern mit der verbreiteten "Arbeitshaltung". Geht
mir übrigens auch so.
Aber lassen wir Ihn selber sprechen.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

MountainGun45LC

Outdoorfreak

  • »MountainGun45LC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 798

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. Juli 2017, 10:49

@kritisch ...

... mein lieber Ralf, es ist schon phänomenal ...


Wenn die in Hamburg auf dem Fussboden pennen mussten sollen sie wenigstens mal was Essen dürfen.


Beim G20 waren sie saumäßig untergebracht . Was solls wenn sie auf dem Weg nach >Hause bei M Doof halten.


Damit hat ja keiner ein Problem.


Alex scheinbar schon.


Ich glaube der hat kein Problem mit dem Essenfassen
sondern mit der verbreiteten "Arbeitshaltung". Geht
mir übrigens auch so.


... wie du es schaffst mit schöner Regelmäßigkeit zur falschen Zeit, im falschen Thread was Verqueres zu posten. :P
Das ist schon fast genial ... ;)

Okay, du hast das Foto gesehen, den Rest überlesen ... und das war´s!

Aber dieser Thread hier hat nichts mit dem G20 Reinfall zu tun.
Es ging um einen tapferen 11-jährigen in Alaska der seine Verwandten rettete und die Freiheit das zu tun.

Und ... ich gönne den PVB´s auch ´ne Matratze und was zu Essen, das ist es gewiss nicht!

Aber auch wie @NC9210 richtig erkannt hat um die "Arbeitshaltung" im Allgemeinen und das Benehmen einiger Mannschaften im Speziellen!

P.S.:
Wenn nur 30% davon stimmen,(?) was die Boulevard-Presse berichtet hat, aber auch seriöse Blätter, dann dürften einige dieser "Herrschaften" keine Uniform mehr tragen. (§auf, Pi§§ und Pimpervergnügen Mannschaftsweise) Okay, dafür wurden sie ja auch nach Berlin zurück geschickt.
U.a. eine sturzbetrunkene pudelnackte Kommissarin mit Dienstpistole in der Hand die vor eine Hauswand *sick1* hat ?(
So war es in den Medien und die lügen viel, manchmal auch nicht.
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

kritisch

unregistriert

11

Donnerstag, 13. Juli 2017, 14:14

Schreib doch einfach ich bin zu Blöd für diese Welt.

NC9210

Moderator

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 13. Juli 2017, 15:20

Ich denke du interpretierst einfach zu viel in andere Aussagen hinein.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MountainGun45LC (13.07.2017)

MountainGun45LC

Outdoorfreak

  • »MountainGun45LC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 798

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 13. Juli 2017, 15:22

Ralf du kennst mich ...

Schreib doch einfach ich bin zu Blöd für diese Welt.


... so etwas würde ich NIE sagen, aber auch nicht denken. ;)
Du hast halt andere Talente, die mir abgehen ... und so ist das bei Jedem!

M.E. machst du Schnellschüsse, mal kurz einen oder 2 Post´s überfliegen ... und dann aus der Hüfte schießen!

Man muß schon etwas Zeit opfern zum Lesen, dann gibt es auch keine Pannen mehr. Unser Lehrer früher nannte sowas "Flüchtigkeitsfehler!"

Blödheit ist was Anderes! :thumbup:

P.S.:
Danke für den Teckel, der ist SPITZE!
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2: