Sie sind nicht angemeldet.

gunnernmore

Dosenschießer

  • »gunnernmore« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 19. April 2017

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. April 2017, 12:13

Gunnernmores YouTube Kanal

Hallihallo alle zusammen,

in der kurzen Uservorstellung habe ich schon angedeutet, dass ich hauptsächlich Luftgewehre und Airsofts schieße.
Zu beidem erstelle ich seit einem knappen halben Jahr Videos und lade diese auf YouTube hoch.

Nach und nach steigert sich etwas die Qualität und ich konnte auch auf Vorschläge und Kritiken meiner Zuschauer eingehen.

Eines meiner ersten Videos richtete sich gezielt an Anfänger im Luftgewehrschießen, um die Stärke eines Luftgewehrs zu verdeutlichen und das ein Luftgewehr zwar eine freie Waffe ist, aber trotzdem kein Spielzeug (i.e.S.).

In den Forenregeln konnte ich leider nichts zu meinen airsoftvideos finden, daher erstmal das Video zu dem LG-Thema.
Wenn es erlaubt ist und Interesse besteht halte ich euch auch immer gerne zu den neuesten Aktivitäten auf dem Laufenden.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende


https://youtu.be/i2wraejCBKw
Find me on YouTube & Instagram

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PR90 (22.04.2017)

2

Freitag, 21. April 2017, 16:15

Und im naechsten Video zeige ich, was ein Spaten alles so mit einer handelsueblichen CD anrichten kann!

gubi

Hobbyschütze

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 2. Juni 2016

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. April 2017, 16:30

@Gunnernmores, mit welcher Puste hast du auf die Cd's geschossen?

gunnernmore

Dosenschießer

  • »gunnernmore« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 19. April 2017

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. April 2017, 17:14

Und im naechsten Video zeige ich, was ein Spaten alles so mit einer handelsueblichen CD anrichten kann!
Ich glaube du hast meine Intention falsch verstanden.
Es soll nicht die Luftgewehre in die böse böse übergefährliche Ecke stellen.
Aber unterschätzen sollte man die Geräte auch nicht.
Mir ging es einfach nur mit einem ... wissenschaftlichen Interesse darum die Kraft etwas bemessen zu können.
Fortsetzung folgt.
@Gunnernmores, mit welcher Puste hast du auf die Cd's geschossen?
Mit einem Norconia B2 - der typische Chinakracher
Find me on YouTube & Instagram

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gubi (21.04.2017), PR90 (22.04.2017)

gunnernmore

Dosenschießer

  • »gunnernmore« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 19. April 2017

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. April 2017, 22:25

In meiner Vorstellung hatte ich schon einmal angesprochen dass ich airsoft spiele und diese Spiele auch filme, zurechtschneide und auf YouTube hochlade. Diese tollen Events möchte ich euch nicht vorenthalten. In den Forenregeln habe ich keinen Passus gefunden, der diese Thema hier ausschließt. Sollte ich doch ein sensibles Thema getroffen haben bitte einfach kurz melden.


​Target - catch the enemy leader


Ziel des Spiels ist es, den gegnerischen Teamführer zu "fangen" und in seine eigene Basis zu bringen. Der Teamleader darf schießen bis er selbst getroffen wurde. Innerhalb von 30 Sekunden kann der gefangene Teamführer eingesammelt werden. Solange man ihn (oder sie) hält ist er gefangen und nicht zur Gegenwehr fähig. Der Spieler der den gefangenen Teamführer zur eigenen Basis bringt darf nicht schießen.


Alles in allem ein sehr spaßiger Spielmodus


https://youtu.be/nGDF0baYXFk
Find me on YouTube & Instagram

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PR90 (24.04.2017)

gunnernmore

Dosenschießer

  • »gunnernmore« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 19. April 2017

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. Mai 2017, 13:11

Nachdem ich jetzt öfters mal hier im Forum herumgeschaut habe, konnte ich sehen das es den einen oder anderen Schaftbauer hier gibt.

Letzten Sommer habe ich mich auch mal an einem Projekt versucht (Motto: tacticool) und als total unbegabter hobbybastler (mit der tatkräftigen Unterstützung aus einem anderen Forum) ein Norconia QB78D in ein Barrett QB78D Kleid gezwängt.

Anmerkung: Mir ging es nicht um die qualitativ hochwertigste Arbeit, sondern um den Spaß der Bearbeitung an sich. Besser wäre es sicher immer gegangen. Ich hoffe den einen oder anderen freut das Projekt trotzdem

https://youtu.be/7IxPKntNEh8
Find me on YouTube & Instagram

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rainer (01.05.2017), PR90 (02.05.2017)

gunnernmore

Dosenschießer

  • »gunnernmore« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 19. April 2017

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. Juni 2017, 19:42

​Hallo ihr lieben Blei- und Kunststoffbeschleuniger,


nach längerer Zeit der Abstinenz bin ich endlich dazugekommen, mein Videomaterial vom letzten Spieltag (zumindest teilweise) zu verarbeiten.


Gespielt wurde "Domination". Ziel des Spiels ist es möglichst viele Fahnenmasten zu erobern.
Ein Mast gilt erst als erobert, wenn die Fahne ganz nach oben gezogen wurde.


Neu an diesem Video ist, dass ich an dem Kameragehäuse verschiedene Veränderungen vorgenommen habe. Beispielsweise läuft die Actioncam jetzt mit Unterstützung einer Powerbank wodurch ich ca 10 h durchfilmen kann. (bzw bis die Karte voll ist... :D )
Um das Kabel in die Kamera stecken zu können habe ich ein Loch in das Schutzgehäuse gebort. Dadurch ist der Ton jetzt besser zu verstehen.


Viel Spaß beim Anschauen

https://youtu.be/t_zGaIjCNKw


Edit. neuer Link
Find me on YouTube & Instagram

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gunnernmore« (15. Juni 2017, 20:03)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PR90 (22.06.2017)