Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 17. März 2017, 11:21

Tippmann Cronus scheint undicht zu sein !!!

Moin,

ich hab heute meine Cronus aufgemacht um sie wie üblich vor einem Spieltag noch einmal gründlich zu reinigen. Als ich sie dann nach dem Zusammenbau testen wollte, stellte ich fest das die Luft einfach direkt durch die Waffe durchströmt, erst dachte ich der Mamba Schlauch wäre hin, aber an meiner neuen Ft-12 funktioniert alles.

Ich hab die Vermutung das der Bolt auf dem Ventil aufliegt bevor ich sie spanne und dadurch wird dann Luft abgelassen.

Hat jemand eine Idee ?

Bilder folgen
"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)

NC9210

Moderator

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. März 2017, 11:38

Erst spannen und dann Druck anlegen?
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

3

Freitag, 17. März 2017, 12:11

Das hab ich bereits versucht, in dem Fall kommt die Luft unten aus dem Schlauch wieder raus.
"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)

NC9210

Moderator

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. März 2017, 12:19

Unten aus dem Schlauch?
Wo genau?
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

5

Freitag, 17. März 2017, 12:24

Direkt am Anschluss, dort wo der Schlauch aufgesteckt wird. Könnte es sein das die Feder vom Ventil ausgelutscht ist ?
"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)

NC9210

Moderator

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. März 2017, 12:27

Eher nicht. Aber Schmutz könnte drin sein.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

7

Freitag, 17. März 2017, 12:29

Das könnte auch sein. Ich bin aber auch der Meinung das der Bolt nicht mehr ganz vom Ventil weggedrückt wird.
"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)

Ähnliche Themen