Sie sind nicht angemeldet.

ratzfatzab

Dosenschießer

  • »ratzfatzab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 7. Januar 2017

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Januar 2017, 18:52

Geladene Schreckschusswaffe/Magazine lagern?

Hallo zusammen,

ich entschuldige mich schon mal vorweg für meine Frage: Ich habe keine Ahnung von der Materie.

Ich lese über die vorschriftsmäßige Aufbewahrung von Schreckschusswaffen. Mal angenommen, ich würde meine SSW (Pistole) in meiner abgeschlossenen Nachttischschublade in einer verschlossenen Geldkassette aufbewahren, dürfte die dann mit geladenem Magazin dort liegen?
Und: nimmt das Magazin (z.B. die Feder darinnen) Schaden, wenn sich Kartuschen über längere Zeit darin befinden?
Gruß

ratz
Wenn man sein Ohr ganz leicht auf eine heiße Herdplatte legt, kann man riechen wie schlau man ist.

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 626

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Januar 2017, 20:01

Generell unterliegen ...

... die sogenannten *ptb* Gaspistolen/Revolver, oder *fzeichen* Luftpistolen/Gewehre KEINER Verschlusspflicht.

Ausnahme es sind Kinder (unter 18 Jahre, oder geistig Behinderte) im Haus.
Dann langt auch die verschlossene Nachttischschublade. Nur im Ernstfall, ~~~bis die aufgeschlossen ist ?(

Was die Magazinfeder anbelangt (je nach Kapazität) immer 2 - 3 Kartuschen weniger laden.
Im Zweifel immer einen guten Revolver, der funktioniert immer!

Man sollte dabei aber bedenken, schießt man wirklich, muß man mehrfach schießen, denn die Gas/Pfeffermenge in einer Patrone ist viel zu gering.

Das heißt dann aber auch man steht in seinem eigenen Pfeffernebel.
Deshalb ist diese Methode, wenn überhaupt nur im Freien zu empfehlen. Dazu widerum benötigt man in (D) einen KWS, korrekterweise auch als "Kleiner *Wegrenn* Schein" bezeichnet. Schießen ... und flitzen geh´n! Aber husch-husch.

Zudem egal ob 8 mmK, 9 mm PAK oder 9 x 17R, oder .45 Knall, die Wirkstoffmenge ist gesetzlich begrenzt.
D.h. egal welches Kaliber, es wird nicht stärker und bleibt gleich.

Zuhause empfiehlt sich ein Pfefferschaum, oder Gel. Das Eine ist wie Rasierschaum, das andere wie diese bunten Karnevalsschlangen aus der Dose. Aber NICHT unter 60 - 70 ml Inhalt, sonst ist es total nutzlos. Außerdem muss man das Gesicht treffen. Im Stress!

Gegen ein Messer hat man damit keine Chance! - Das wäre Selbstmord! So Long Cowboy!
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

waahn

Hobbyschütze

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 22. November 2016

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Januar 2017, 20:09

Hallo, genau daran habe ich auch gerade gedacht... was ist, wenn ich wenn ich plötzlich neben dir am Bett stehe...

Spaß beiseite, hier die offizielle Stellungnahme meiner Waffenbehörde in Schleswig Holstein:


Aufbewahrung von Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen

Wer solche Waffen oder für diese Waffen bestimmte Munition besitzt, hat die erforderlichen
Vorkehrungen zu treffen, um zu verhindern, dass diese Gegenstände abhanden kommen oder
Dritte sie unbefugt an sich nehmen.

Ob zu Hause oder unterwegs:
Schusswaffen und Munition dürfen daher grundsätzlich niemals
unbeaufsichtigt oder ungeschützt sein.

Bitte denken Sie daran, Unbefugten (insbesondere Kindern) keine Zugriffsmöglichkeiten zu geben,
keine Informationen über Aufbewahrungsort und Sicherungsmaßnahmen an
Außenstehende weiter zu geben.


Zur Info, das steht auch meistens im Merkblatt zum KWS!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »waahn« (10. Januar 2017, 20:14)


MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 626

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Januar 2017, 20:18

Mit Schusswaffen ...


... sind scharfe Waffen gemeint.
Aus Bequemlichkeit oder Unwissen wurde das einfach so im Gesetzestext übernommen.

Diese "Mißverständnisse" sind wohl auch von Bürokratenseite aus gewollt und beabsichtigt.
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

waahn (10.01.2017)

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 626

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Januar 2017, 20:34

Nee, laß mal ...

was ist, wenn ich wenn ich plötzlich neben dir am Bett stehe...


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

... schick´mal lieber deine Tochter vorbei :::::::::::::::: wenn es sich lohnt ... *rofl1*
»MountainGun45LC« hat folgendes Bild angehängt:
  • girl_01.gif
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

waahn

Hobbyschütze

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 22. November 2016

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Januar 2017, 20:42

Naja, da bin ich natürlich dabei :

Meine Tochter heißt Manfred und rasiert sich täglich den Oberlippenbart,
spielt öfter mal bei Frauentausch und Bauer sucht Frau mit,
gegen eine geringe Gebühr schicke ich gerne die Handynummer!

*rofl1*

Übrigens bin ich auch ein ganz Süßer...

*rofl1*

So reicht jetzt aber, hau rein und lass uns das Forum durch sinvollere Threads bereichern!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MountainGun45LC (10.01.2017)

Elor

Hobbyschütze

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. Januar 2017, 20:59

Laut einem amerikanischen Waffenbesitzer auf youtube (hickok45) kannst du das Magazin problemlos geladen lassen, ohne dass die Feder schaden nimmt:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hardfecx (11.01.2017)

waahn

Hobbyschütze

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 22. November 2016

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 10. Januar 2017, 21:19

Na, dann bin ich ja echt froh kein Dosenschießer zu sein... *happy1*