Sie sind nicht angemeldet.

Bartimäus

Dosenschießer

  • »Bartimäus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2016

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Oktober 2016, 18:27

Welche aktuelle Munition in 9mm pak für Silvester 2016/2017?

Moin moin liebes Forum,

ich steige dieses Silvester mit meiner neuen Zoraki 917 bei den ssw ein.

Habt ihr neben den Standarmarken wie GECO, CODEX, WALTHER, PPU, PERFECTA TITAN usw. auch Erfahrungen zu den
aktuellen Chargen der "Hausmarken" wie sws thunder (aktuell mit UMA gestempt), shoot-club perfecta oder Ostheimer WO-9PAKnall?

Habe zu meiner Z917 im Angebot 250 von den sws thunder bekommen. Kann man die bedenkenlos verballern? *mp40*

Vielen Dank für Eure Antworten :)
KLUGE WORTE ZU SCHREIBEN IST SCHWER. SCHON EIN EINZIGER BUCHSTABENDREHER KANN ALLES URINIEREN. :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bartimäus« (22. Oktober 2016, 21:44)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

YamahaFreakMT07 (18.10.2016)

2

Montag, 17. Oktober 2016, 18:29

hihihi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pellkopf« (9. Juli 2017, 00:20)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bartimäus (17.10.2016), YamahaFreakMT07 (17.10.2016), westfeuer (17.10.2016)

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 083

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. Oktober 2016, 18:37

Mit Zoraki Waffen kannst du alles Verballern, da Funktioniert auch der Letzte Schrott Munition Fehlerfrei, nur in anderen Waffen muß man schauen das diese nicht zu schwach Geladen oder von der der Verarbeitung her nicht zu Ungenau sind, daher kommen auch keine Özkursan mehr in meine RG 96.

MFG
Canny


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pellkopf (17.10.2016), YamahaFreakMT07 (17.10.2016), westfeuer (17.10.2016)

YamahaFreakMT07

Hobbyschütze

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2014

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Oktober 2016, 19:00

Mit Zoraki Waffen kannst du alles Verballern, da Funktioniert auch der Letzte Schrott Munition Fehlerfrei, nur in anderen Waffen muß man schauen das diese nicht zu schwach Geladen oder von der der Verarbeitung her nicht zu Ungenau sind, daher kommen auch keine Özkursan mehr in meine RG 96.

MFG
Canny

Hi Canny *huhu1*
Die Zoraks können jede Muni verarbeiten ohne Propleme das sind keine Zicken absolut nicht kann ich nur bestätigen
:genau: Bei vielen SSWaffen muß man ein Snicker daneben legen *lol1* Diva,,usw ..............
mfg Yamahafreak
:verklopp:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pellkopf (17.10.2016), Bartimäus (17.10.2016), westfeuer (17.10.2016), TylerHH (19.10.2016)

5

Montag, 17. Oktober 2016, 19:09

hihihi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pellkopf« (9. Juli 2017, 00:20)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

YamahaFreakMT07 (18.10.2016)

YamahaFreakMT07

Hobbyschütze

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2014

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Oktober 2016, 18:24

Bei vielen SSWaffen muß man ein Snicker daneben legen *lol1* Diva,,usw ..............

looool *happy2*
Ist doch die Wahrheit :thumbsup:
Bei der Marine nehmen sie jetzt nur noch Nichtschwimmer! Die verteidigen nämlich die Schiffe länger! :rofl: :facepalm:
:verklopp:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TylerHH (26.10.2016)

Bartimäus

Dosenschießer

  • »Bartimäus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2016

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. Oktober 2016, 21:28

Danke für die Antworten.

Wie sieht es mit den Preisen für Munition und Pyros aus? Wie sind eure Erfahrungen? Fallen oder steigen die bis Silvester noch?
Was lasst ihr so in den Himmel steigen und was sollte man lieber im Regal liegen lassen?
KLUGE WORTE ZU SCHREIBEN IST SCHWER. SCHON EIN EINZIGER BUCHSTABENDREHER KANN ALLES URINIEREN. :thumbsup:

Röhm-RG-96

Dosenschießer

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 3. Januar 2015

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 23. Oktober 2016, 12:45

Bei uns im örtlichen Laden bleiben die Preise gleich, online sollten sie auch nicht arg steigen wenn überhaupt.

Am liebsten natürlich Vogelschreck Militär1

Bartimäus

Dosenschießer

  • »Bartimäus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2016

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

9

Samstag, 31. Dezember 2016, 20:44

So, nach den ersten Schüssen mit der Zoraki 917 & 918. Mein vorläufiges Fazit :

- SWS Thunder (UMA Perfecta) mit beiden problemlos / 3x17, 1x18 :thumbsup:
- Walther mit beiden. Problemlls / 1x17, 1x25 :thumbsup:
- Pobjeda Victory (Stahl) 3 Störungen in der 917 (Auswurfklemmer, mehrmals Verschluss nicht komplett geschlossen, 918 problemlos / 1x17, 1x25 :rolleyes:
- Pobjeda Black Mamba 5 Auswurfstörungen und fast nie der Verschluss komett geschlossen bei der 917, bei der 918 keine Auswurfstörungen, aber 15x nicht komplett. Geschlossen /1x17, 1x25 :thumbdown:

Da hatte ich von den Black Mamba mehr erwartet. ?(
KLUGE WORTE ZU SCHREIBEN IST SCHWER. SCHON EIN EINZIGER BUCHSTABENDREHER KANN ALLES URINIEREN. :thumbsup:

10

Dienstag, 3. Januar 2017, 20:27

Hänge mich mal hier rein...was man so liest scheint es ja immer mehr zur Lotterie zu werden welche Munition was taugt. Vor allem sind ja auch von einem Hersteller zig Chargen die auch wieder gut oder schlecht sind im Umlauf.

Viele haben Zorakis, die ja eher unempfindlich sind. Habe nun zusätzlich eine P22Q gekauft, ich mag einfach die Optik/Handlichkeit, nun stellt sich natürlich die Frage hat jemand aktuelle Silvester Erfahrungen mit ihr gemacht?

Umarex selbst bietet ja die Titan Munition an (preislich attraktiv), habe immer die Geco benutzt und auch schon lange nichts neues in 9mm nachgekauft.

Ist die S&B eine gute Wahl? Habe ich allerdings nur bei der Apotheke Frankonia finden können. Wie sieht es mit den Hausmarken von SWS, Ostheimer und Co aus?

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp. Würde mich dann ggf. eindecken wollen für das kommende Silvester schon noch mit aktuellen Chargen.

Danke :)