Sie sind nicht angemeldet.

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

  • »Cannyblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. Oktober 2013, 19:48

Onlineshops mit 1.4 G Versand von Pyros !

Hey Leute,

Habe Mittlerweile einige Online Shops Gefunden die 1,4 G Versand Anbieten, wer noch andere Shops mit 1.4 G Versand Findet, dann Postet diese hier bitte.

Aber bitte keine Posten, die keinen 1.4 G Versand Anbieten.

http://www.waffenostheimer.de/waffen-und-munition.html
http://www.sportwaffen-schneider.de/index.php/cPath/49
http://www.pyrotechnik-brunner.de/preisl…nalmunition.htm
http://www.feuerwerk.com/shop/index.php?…4d78ae3b06491a6
http://www.waffentipp.de/munition2/pyrot…signal-effekte/

Hier Nochmal für alle Unternehmen, die Speditionen die 1.4 G Gefahrengut Versand Anbieten.
Speditionen für Gefahrenklasse 1.4G

Können nur Hoffen das es noch viel mehr Online Shops das 1.4G Anbieten.

MFG
Canny


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RLP (28.10.2013), Medjay (28.10.2013), joker610 (29.10.2013)

Medjay

Naturbursche

Beiträge: 334

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: Limburg/Lahn

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. Oktober 2013, 21:39

Und wie teuer sind die Versandkosten so ca? Denn für 20oder 30Pyros lohnt es sich ja wohl nicht, ist wohl ehr was für Vielverbraucher... Alle anderen Normalverbraucher gucken in die Röhre und lassen es....

Charlotte 96

Naturbursche

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2013

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. Oktober 2013, 21:57

Mit 20 Euro Versand musst rechnen!

compair

Hobbyschütze

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 19. Juni 2013

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Oktober 2013, 22:12

brunner kann ich getrost streichen. ist nur was für Sammelbestellungen. mindestbestellwert 200 euro.



ansonsten ist frankonia zwar mit Paros teurer aber die Versandkosten sind viel günstiger!

5

Montag, 28. Oktober 2013, 22:41

... zunächst erst mal danke Canny für die Infos :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Medjay (28.10.2013)

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

  • »Cannyblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. November 2013, 11:36

Zitat

Und wie teuer sind die Versandkosten so ca? Denn für 20oder 30Pyros
lohnt es sich ja wohl nicht, ist wohl ehr was für Vielverbraucher...
Alle anderen Normalverbraucher gucken in die Röhre und lassen es..
Bei Waffentipp beträgt der Gefahrengut Versand nur 10 euro, bei den anderen etwa 20 euro, klar Lohnt sich das Fast nur bei größeren Bestellungen, aber da könnten auch User eine Sammelbestellung machen die in ihrer Nähe Wohnen.

Was bleibt sonst übrig Außer Teure Preise beim Büma mit geringer Auswahl zu kaufen oder Ebend zu Teuren Preisen bei Frankonia zu Bestellen, oder man Beobachtet egun und hofft das was Reinkommt?

MFG
Canny


Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

  • »Cannyblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. Juli 2016, 17:15

Aktuell heißt es jetzt das DPD die Preise für den 1.4s Gefahrengüter auf 25 Euro erhebt, somit dürfte es in Zukunft recht Schwierig werden an Schreckschuss MUnition zu gelangen.

Alternative 1.4S Gefahrengut Unternehmen, als Übersicht für alle Online Händler. ;)

https://gls-group.eu/DE/de/versand-servi…fahrgut-versand
http://www.dhl.de/de/express/versenden/v…/gefahrgut.html
http://www.fedex.com/de/shipping-service…rous-goods.html
http://www.hellmann.net/de/germany/
http://www.tntinnight.de/info-center/gefahrgut/
https://www.ups.com/content/de/de/resour…ister?loc=en_US


Ansonsten mal mit Amazone in Verbindung setzen, da diese ihre eigene Logistik haben.

MFG
Canny


Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 27. November 2013

Wohnort: Langenau

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 9. Oktober 2016, 18:55

Ausgewählte pyrosets gibt's ab nächster Woche bei waffenbude für 9.99 Euro Versand.
www.escgmbh.biz/shop
„Denn sie säen Wind und werden Sturm ernten. Ihre Saat soll nicht aufgehen; was dennoch aufwächst, bringt kein Mehl; und wenn es etwas bringen würde, sollen Fremde es verschlingen.“ KURZ GESAGT : Wer Wind sät, wird Sturm ernten ...

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mulcher one-two (09.10.2016), Bauskert (09.10.2016), Motorbiker (09.10.2016), baikal-513 (09.10.2016), PlanB (09.10.2016), westfeuer (10.10.2016), Bartimäus (19.10.2016), JFrame (20.10.2016)

Bartimäus

Dosenschießer

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2016

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 18:47

Habe heute bei sws eine Bestellung abgeholt und das Thema Versandkosten kurz angesprochen. Es ist wohl vorgesehen, die Versandkosten kurzfristig (wahrscheinlich ab nächster Woche) auf 11,95€ zu senken. Mal sehen, obdie das hinkriegen ;-)
KLUGE WORTE ZU SCHREIBEN IST SCHWER. SCHON EIN EINZIGER BUCHSTABENDREHER KANN ALLES URINIEREN. :thumbsup:

Butt

Spender

Beiträge: 4 073

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. Oktober 2016, 09:48

Es gibt noch einige Shops,da hast du 5,95 Versandkosten.

Nur ein bisschen suchen . ;)
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Ähnliche Themen