Sie sind nicht angemeldet.

NC9210

Moderator

  • »NC9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 709

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 18:33

Hallo,

was bedeutet das in der Praxis?

BSA Buccaneer

... der Abzug ist jagdlich ausgelegt....


Deutlicher Druckpunkt und eher höheres Abzugsgewicht.
(Damit im Gelände nix aus versehen losgeht)
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

NC9210

Moderator

  • »NC9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 709

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 1. Dezember 2015, 19:08

Ich habe die Benjamin Marauder die nun endlich auch in
Deutschland erhältlich ist ergänzt.
Für die Gamo Coyote ist der Preis vom Importeur gesenkt
worden, das ist eingearbeitet.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

trabantino

Moderator

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 3. Februar 2014

Wohnort: Pirna

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 15:13

Servus Kollege,

gibt es zu der BSA Buccaneer sowas wie ein Review? SIeht nicht ganz uninteressant aus. Gibts die nur in .177 oder auch in .22?
Der Feldwebel beim erklären des MG 3: "das ist ganz einfach damit zu schießen. erst auf "F" wie Frieden stellen und dann Blei in die Heide...

>>> BDS <<>> SGSSV <<>> SV- Birkwitz-Pratzschwitz e.V. <<<
>>> Schützenkönig 2015 <<<

NC9210

Moderator

  • »NC9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 709

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 15:36

In Deutschland soweit mir bekannt nur in 4,5mm.
Ein deutsches Review kenne ich nicht, aber frag
doch einfach was dich interessiert. Wenn ich nicht
gerade ein Review schreiben muss kann ich gerne
etwas dazu sagen.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

trabantino

Moderator

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 3. Februar 2014

Wohnort: Pirna

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 15:58

Ich würde mir gern ein Presslüfter kaufen und schaue gerade mal, welche in meiner "Preisklasse" vorhanden sind.
Sollte zw. 10m und 25m noch treffen. Kann man den Abzug wechseln? (Der Sicherungshebel vor dem Abzug find ich nicht soo gut, habe es auch bei meinen Gamo Cadet Delta... Mag ich eig überhaupt nicht) Wieviel Schuss hält die Kartusche etwa? Wie ist die qualitative Verarbeitung?

Das wären vorerst mal die Fragen, weiter werden bestimmt noch kommen ;)

LG
Der Feldwebel beim erklären des MG 3: "das ist ganz einfach damit zu schießen. erst auf "F" wie Frieden stellen und dann Blei in die Heide...

>>> BDS <<>> SGSSV <<>> SV- Birkwitz-Pratzschwitz e.V. <<<
>>> Schützenkönig 2015 <<<

NC9210

Moderator

  • »NC9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 709

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 16:30

Treffen kann man mit den BSA-Gewehren ausgezeichnet. Sie haben im
Ausland einen exzellenten Ruf - sicher nicht umsonst. Die Verarbeitung
ist sehr gut. Ich habe keinen Mangel feststellen können.
Da Sie keinen Regulator hat muss man im Bereich zw. 120 und 180 Bar
Druck auf der Kartusche bleiben, darunter und darüber wandert die
Trefferlage etwas rauf/runter.
Ich hab's noch nie nachgezählt, bei den 7,5 Joule-Presslüftern ist die
Schussausbeute immer sehr groß. Ich denke selbst im eingeschränkten
Druckbereich sind das weit über 100 Schuß. Und nachtanken geht ja so
schnell wie Magazin wechseln.
Der Gamo-Abzug hat nicht die Qualität des BSA-Abzugs. Den kann man
natürlich austauschen, das ist aber nicht billig - BSA-Ersatzteile haben
sehr hohe Preise.

PS: Die praktisch baugleiche Coyote gibt es derzeit im Angebot für
450,- Euro als Whisper (mit Schalldämpfer) im Holzschaft.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NC9210« (2. Dezember 2015, 17:34)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

trabantino (02.12.2015)

NC9210

Moderator

  • »NC9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 709

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 9. März 2016, 20:42

Ich habe die Neuheiten der IWA 2016 (soweit bekannt) eingearbeitet.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

NC9210

Moderator

  • »NC9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 709

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 21. September 2016, 13:23

Nachdem die meisten Neuheiten geliefert wurden habe ich die
Realitäten berücksichtigt. So manche Ankündigung wurde leider
nicht umgesetzt.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung