Sie sind nicht angemeldet.

muffrikaner

Survival-Experte

  • »muffrikaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 798

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Januar 2013, 12:52

Notgeld

Moin moin,
beim suchen nach alten Bildern habe ich mehrere Notgeldscheine gefunden, sind schön an zuschauen und gehören zu unserer Geschichte.
Wenn Interesse besteht, kann ich noch mehr zeigen.
Gruß
Bernd

Oben Vorderseite, unten Rückseite.




»muffrikaner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Notgeld.jpg
  • Notgeld-a.jpg
  • Notgeld-b.jpg
  • Notgeld-c.jpg
  • Notgeld-d.jpg
Gruß
Bernd
Ich mag alles Grüne, nur die " linken" Grünen nicht! *mp40*

"Die gefährlichste Waffe sind Menschen kleinen Kalibers"
Mitglied: http://german-rifle-association.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »muffrikaner« (7. Januar 2013, 20:14)


Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michael (07.01.2013), Gast1234 (07.01.2013), Butt (07.01.2013), Gunimo (07.01.2013), 454/B36 (07.01.2013), Röhmer1979 (08.01.2013), snoop (08.01.2013), HW50 (08.01.2013), EvilMax (09.01.2013), L0ngbow (09.01.2013)

2

Montag, 7. Januar 2013, 13:14

da kann ich auch noch einen schein aus meinem fundus anbieten.
der hier gezeigte schein stammt aus dem kreis erbach im odenwald.
dieser schein wurde im monat des waffenstillstandes im nov 1918
gedruckt.


»Michael« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0286a.JPG
  • PICT0291a.JPG

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (07.01.2013), Gunimo (07.01.2013), L0ngbow (09.01.2013)

carbonator

unregistriert

3

Montag, 7. Januar 2013, 13:17

Moin .obs die mal mit Euro gibt?

Ich hatte mal nen Freund mit ner halben Schrankwand voller Notgeldalben. ist wirklich krass ,wenn jeder kreis und stadt sich sein geld macht.....

da waren wirklich schöne sachen bei.

Butt

Spender

Beiträge: 4 047

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Januar 2013, 17:13

Schöne Scheinchen ,sehen besser aus als die heutigen Euros :thumbup:
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HW50 (08.01.2013)

5

Montag, 7. Januar 2013, 17:34

*clean1*

Gruss
Fuxe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fuxe« (30. November 2013, 14:27)


muffrikaner

Survival-Experte

  • »muffrikaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 798

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Januar 2013, 09:02

Notgeld II

Hier noch ein wenig Nachschlag.
























»muffrikaner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Notgeld-d.jpg
  • Notgeld-e.jpg
  • Notgeld-f.jpg
  • Notgeld-g.jpg
  • Notgeld-h.jpg
  • Notgeld-i.jpg
  • Notgeld-j.jpg
  • Notgeld-k.jpg
  • Notgeld-l.jpg
  • Notgeld-m.jpg
  • Notgeld-n.jpg
Gruß
Bernd
Ich mag alles Grüne, nur die " linken" Grünen nicht! *mp40*

"Die gefährlichste Waffe sind Menschen kleinen Kalibers"
Mitglied: http://german-rifle-association.de/

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Röhmer1979 (08.01.2013), Michael (08.01.2013), Butt (08.01.2013), HW50 (08.01.2013), Gunimo (08.01.2013), L0ngbow (09.01.2013)

flens69

Hobbyschütze

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

Wohnort: East of Munich

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Januar 2013, 13:14

Interessant in diesem Zusammenhang wäre, wie das Notgeld der BRD aussah. Zumindest einige Zeit lagerten davon große Mengen in diversen Bunkern. Irgendwann wurde das mal vernichtet, nachdem jemand entschied, das brauchen wir nicht mehr. Mal abgesehen davon, das man es dank des Euros vielleicht doch noch einmal hätte gut brauchen können, gibt es meines Wissens nach keine Detailbilder über Aussehen, Menge, Stückelung, usw.

Bob Parr

Hobbyschütze

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Im "Potte"

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. Januar 2013, 01:03

Doch, da gab es auf Spiegel Online mal einen Bericht drüber vor längerer Zeit. Die sahen ähnlich aus wie die normalen DM Scheine, allerdings mit anderen Persönlichkeiten, ich glaub die Größe war auch leicht anders. Geplant war im Bedarfsfall mit Ausgabe des Notgeldes gleichzeitig die regulären DM Scheine für ungültig zu erklären. Der Bericht war jedenfalls sehr interessant!

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 719

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. Januar 2013, 01:44

Na ja ...

... in dem Zusammenhang vielleicht auch ganz interessant, das Notgeld der DDR, die hatten ja 1948 bei Ablösung der RM durch die DM nichts Adäquates.
Ergo: Klebemarken a lá Konsum auf alte Scheine ...
http://www.google.de/imgres?q=Notgeld+19…iw=1028&bih=607

Gruß, Mountain ...
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

454/B36 (09.01.2013)