Sie sind nicht angemeldet.

NC9210

Moderator

  • »NC9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Juli 2015, 21:24

FX Verminator MKII Extreme Arrow System ist keine Waffe

Das zeigt überdeutlich wie unsinnig unser AffenGesetz ist:

BKA Feststellungsbescheid

Mit dem Gerät kann man definitiv auch größeren Schaden anrichten.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 810

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Juli 2015, 22:23

Schaden hin, oder her ...





... das ist eine Gesetzeslücke die auf folgenden Tatsachen beruht:


1. Pfeile sind keine Munition
2. Kein Lauf
3. Keine Armbrust
4. Gasantrieb


Das passt nicht in die Schemata "F" der Bürokraten und fällt durch den Raster.
Aber ist gut so, warten wir ab bis irgendein ORR "erkennt" wie "GEFÄHRLICH" das Teil ist ... Game over!


So wurden auch aus Luftgewehren "Waffen" gemacht.


*huhu1*
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

NC9210

Moderator

  • »NC9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Juli 2015, 22:34

Das Teil darf jeder Kiosk an 7-jährige verkaufen.
Lampen und Laser darf man auch montieren.
Die Lücke ist so groß wie ein Hangar-Tor der Lufthansa.

Immerhin eine ernst zu nehmende Möglichkeit
zur Selbstverteidigung.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

TopGun

Hobbyschütze

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 4. Juli 2015

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Juli 2015, 22:43

Gibt es das Teil in D-Land schon zu kaufen...? :sabber:

NC9210

Moderator

  • »NC9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Juli 2015, 23:02

Den BKA-Bescheid hat Gehmann beantragt, die sind auch
Importeur für Deutschland. So etwas kostet Geld. Und da
das BKA fast 3 Jahre gebraucht hat wurde sicherlich auch
mehr als einmal nachgefasst.
Daraus schließe ich daß es das Teil bald hier geben wird.
Falls nicht wäre es auch egal, kannst du überall auf der
Welt kaufen und dir schicken lassen.
Mit dem ausgedruckten Bescheid zum Zoll und abholen.
Nur den Lauf weglassen!!! Der ist in freien Ländern dabei.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TopGun (08.07.2015)

TopGun

Hobbyschütze

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 4. Juli 2015

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Juli 2015, 23:54


Den BKA-Bescheid hat Gehmann beantragt, die sind auch
Importeur für Deutschland. So etwas kostet Geld. Und da
das BKA fast 3 Jahre gebraucht hat wurde sicherlich auch
mehr als einmal nachgefasst.
Daraus schließe ich daß es das Teil bald hier geben wird.
Falls nicht wäre es auch egal, kannst du überall auf der
Welt kaufen und dir schicken lassen.
Mit dem ausgedruckten Bescheid zum Zoll und abholen.
Nur den Lauf weglassen!!! Der ist in freien Ländern dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TopGun« (8. Juli 2015, 23:59)


TopGun

Hobbyschütze

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 4. Juli 2015

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Juli 2015, 00:00

Ich fürchte dann hat man trotztem nen Problem am Hals...

Da die Druckluft Flasche vermutlich keinen TÜV hat ist sie somit in D-Land nicht erlaubt.

NC9210

Moderator

  • »NC9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Juli 2015, 00:02

Für Kleinbehälter gibt es keine derartige Vorschrift.
Nur der DSB hat so einen Unsinn in seinen Regeln.

Die Hersteller freut es, die verdienen sich eine
goldene Nase an abgelaufenen Kartuschen.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

TopGun

Hobbyschütze

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 4. Juli 2015

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. Juli 2015, 00:17

Dann muss das Teil aber eine CE kennzeichnung haben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NC9210« (9. Juli 2015, 00:30)


TopGun

Hobbyschütze

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 4. Juli 2015

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. Juli 2015, 00:19

Ist kein Zitat

Liegt an dieser schlechten Forums Sofware

NC9210

Moderator

  • »NC9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. Juli 2015, 00:31

Hab es korrigiert.

CE-Zeichen muss nur sein wenn ein gewerblicher Import erfolgt.
Und das darf der Importeur nach Gusto selber draufkleben.
Wenn es aus dem EG-Raum kommt ist das schon erledigt.
Das ist bei FX der Fall.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

Nordwolf1984

unregistriert

12

Donnerstag, 9. Juli 2015, 00:42

Immerhin eine ernst zu nehmende Möglichkeit
zur Selbstverteidigung.
:facepalm:

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 810

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 9. Juli 2015, 07:47

Also besonders präzise ...


... ist das Teil ja nicht gerade.
Oder der Kerl ist ein hundsmiserabler Schütze?


Viel Kraft hat der Pfeil auch nicht, also Strohscheibe okay.
Damit würde ich aber gewiss nicht auf Viehzeug schießen, auch nicht auf die "Grey Squirrels!"

KK und gut isses!

Als Luftgewehr (Gas) wird es wahrscheinlich präziser sein, als Pfeilschleuder? Nein!
Sehe ich keinen Sinn drin.

Zur Selbstverteidigung, zu unhandlich, zu umständlich zu laden und zu schwach in der Wirkung auf Menschen.
Hat jemand Winterklamotten an, der merkt nicht allzuviel.

P.S.:
Irgendwie klappt das nicht mit dem Verlinken des Clips?
Drücke auf YT, klemme den Link dazwischen ... und nix!
Was mache ich falsch?
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »NC9210« (9. Juli 2015, 09:47) aus folgendem Grund: Link korrigiert


NC9210

Moderator

  • »NC9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. Juli 2015, 09:47

Der Link enthielt den Google-Suchstring, das klappt nicht.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MountainGun45LC (09.07.2015)

TopGun

Hobbyschütze

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 4. Juli 2015

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. Juli 2015, 09:52

Und obendrein noch sehr Teuer das Teil... 8|

In der Schweiz 4120 sFR... Uii_1


Für den preis gibt es bessere Presslüfter... *mp40*

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 810

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 9. Juli 2015, 09:53

@ Nc9210

... sorry, ich sehe nichts?

Irgendwie klappt das mit dem Einfügen wohl nicht?
Oder was, oder wie ?( Verstehe jetzt gar nichts?


Okay, konnte Nachricht mit Verspätung lesen, danke.
Kann man nichts machen. Schade!
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

NC9210

Moderator

  • »NC9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 9. Juli 2015, 09:57

Nein, besonders genau ist es nicht. Panzerbrechend auch nicht.
Wenn die Pfeile scharf sind richten Sie aber beträchtlichen
Schaden an. Und das Teil darf man führen, keine Lagerungs-
Vorschriften usw.
So handlich wie eine SG68 ist es allemal, und im Gegensatz
dazu hat es auch eine Wirkung. Die Winterklamotten sind mit
einem richtig scharfen Pfeil kein Problem. Ein Einbrecher wird
jedenfalls damit aufgehalten.
Daß ein .38er die bessere Wahl ist bleibt unbestritten, ist aber
in diesem Land nicht möglch.
Für die Jagt würde ich es aber auch nicht nehmen.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

Hapf

Hobbyschütze

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 31. März 2015

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 9. Juli 2015, 16:18

Kleine Rechnung.

FX Verminator soll 280 fps mit den 20" Bolzen machen. Der Bolzen hat 7,3 grain per Inch, eine Jagdspitze 100 grain.

Somit wiegt der Bolzen mit Federn ca. 17 Gramm. Das ergibt eine E0 von gut 60 Joule.

Ich habe gelesen, das das Teil aber nur 220 fps machen soll, dann wären es aber immer noch knapp 40 Joule.

Ein High-End Compoundbogen erreicht gut und gerne 320 fps. Der Pfeil wiegt ca.: 22 Gramm. Damit ist eine E0 von fast 100 Joule möglich.

Und wer damit umgehen kann, der schießt auch auf 60-80 m Streukreise von maximal Bierdeckeldurchmesser.

Ergo reicht der Verminator allemal um irgendwas ordentlich zu penetrieren. In den USA wird mit Compoundbögen Großwild geschossen.

Ich würde mir aber ehr einen High-End Bogen kaufen, für weniger als die 1/2 des Preises eines Verminators 8)
Mens agitat molem

jollyhoker

Spender

Beiträge: 384

Registrierungsdatum: 23. Juni 2013

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 9. Juli 2015, 17:47

Ich fürchte dann hat man trotztem nen Problem am Hals...

Da die Druckluft Flasche vermutlich keinen TÜV hat ist sie somit in D-Land nicht erlaubt.
"TÜV" haben die ab Werk so oder so nicht, bzw. ist das nicht was mit unserem "technischen Überwachung Verein" zu tun hat. Auf FX Kartuschen (bei allen. mWn.)steht der zulässige Druck, Prüfdruc, Hersteller, Herstellungs Jahr und Monat. Das reicht für den DSB/BDS u.s.w.. Der Deutsche Gesetzgeber schreibt das garnicht vor. Da das ganze in Englisch verfasst ist, gehe ich davon aus das FX das nicht nur speziell für Gehmannn macht.
Dann muss das Teil aber eine CE kennzeichnung haben

Da Schweden ja in der EU ist denke ich das es daran nicht fehlen wird. Das das CE zeichen nicht unbedingt auf dem Produkt angebracht sein muss ist dir klar?
14159265358979323846264338327950288419716939937510582097494459230781640628620899862803482534211706798214808651328230664709384460955058223172535940812848111745028410270193852110555964462294895493038196442881097566593344612847564823378678316527120190914564856692346034861045432664821339360726024914127372458700660631558817488152092096282925409171536436789259036001133053054882046652138414695194151160943305727036575959195309218611738193261179310511854807446237996274956735188575272489122793818301194912

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »jollyhoker« (9. Juli 2015, 19:13)


NC9210

Moderator

  • »NC9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 15. Juli 2015, 08:30

CE-Zeichen muss nur sein wenn ein gewerblicher Import erfolgt.

Weil ich gerade darüber gestolpert bin:
Das Anbringen einer CE-Kennzeichnung ist aber gem § 7 Abs. 2 Nr. 1 ProdSG untersagt,
weil die 9. ProdSV nicht für Waffen einschl. Feuerwaffen gilt.

Jetzt wird es spannend, nach dem AffG ist es keine Waffe,
gilt das für das ProdSG auch?
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jollyhoker (15.07.2015)