Sie sind nicht angemeldet.

sternburch

Outdoorfreak

  • »sternburch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. April 2015, 16:41

Welches Kamerastativ kaufen?

Hallo an die Hobbyfotografen!
Ich hab mir gestern eine neue Kamera bestellt. Meine olle Rollei nervt mit unmöglichen Bildern!!!
Es ist eine Medion MD 86929 geworden, die sollte für meine Knipserei völlig ausreichen.

Um vernünftige Bilder hinzubekommen möchte ich mir gern noch ein Stativ kaufen - nur welches?
Es sollte möglich sein z.B. ein auf dem Boden liegendes LG abzulichten, als auch eine auf dem Tisch liegende Lupi.

Welche Stative habt Ihr?
Gruß Micha

muffrikaner

Survival-Experte

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. April 2015, 18:02

Moin Micha,
ich habe das Stativ:
http://www.lightinthebox.com/de/wt3150-1…ra_p954954.html
Reicht für mich aus.
Bei vollem Auszug kannst du auch kurze Gewehre fotografieren, s. Foto. :D :D


So sieht das Stativ vorm Würfel aus:

»muffrikaner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fotostudio-4.jpg
  • 5429414.1260262716.jpg
Gruß
Bernd
"Die gefährlichste Waffe sind Menschen kleinen Kalibers"
Mitglied: http://german-rifle-association.de/

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternburch (28.04.2015), mulcher one-two (28.04.2015)

sternburch

Outdoorfreak

  • »sternburch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. April 2015, 18:10

Bei vollem Auszug kannst du auch kurze Gewehre fotografieren

*rofl1* :thumbsup:
Ha Ha Ha - das ist ´ne neue Generation von Kurzwaffen Herr Kollege! :D

Sieht gut aus, würde mir reichen.
Ausser Kamera und Stativ, was MUSS ich unbedingt gleich noch haben?
Beleuchtung, Fotozelt etc. später...
Gruß Micha

quickmic

Outdoorfreak

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2012

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. April 2015, 18:16

Ich benutze hauptsächlich das hier :

http://www.amazon.de/Cullmann-3-Wege-Kop…keywords=stativ

Ist nicht das beste der Welt aber ausreichend. Das Stativ gibt es auch für kleinere Kameras.

Wenn du ganz runter willst auf den Boden brauchst du noch ein mini Stativ dazu. Ich hab eines aus einen Set:


http://www.amazon.de/Professionelles-Fot…eywords=Fotobox

Das reicht für eine Kompakt Camera. Ein kleines Dreibein wäre aber vermutlich stabiler.

Edit:

Zitat


Ausser Kamera und Stativ, was MUSS ich unbedingt gleich noch haben?

Beleuchtung, Fotozelt etc. später...
Beleuchtung ist eigenlicht das Wichtigste wenn du die Bilder Indoor machen willst.
Kunde: "Bei dieser Schreckschusswaffe ist die Visierung aber zu klein und schlecht verarbeitet"
Verkäufer: "Das stört die Treffsicherheit bei dieser Waffe in keinster Weise!"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternburch (28.04.2015)

sternburch

Outdoorfreak

  • »sternburch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. April 2015, 18:18

Taugt der Rest von dem Set was?
Gruß Micha

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

quickmic

Outdoorfreak

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2012

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. April 2015, 18:21

Das kann ich dir nicht sagen da ich ein anders Set gekauft hatte.

Ich schau mal ob ich das noch finde.
Kunde: "Bei dieser Schreckschusswaffe ist die Visierung aber zu klein und schlecht verarbeitet"
Verkäufer: "Das stört die Treffsicherheit bei dieser Waffe in keinster Weise!"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternburch (28.04.2015)

sternburch

Outdoorfreak

  • »sternburch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. April 2015, 18:23

Beleuchtung ist eigenlicht das Wichtigste wenn du die Bilder Indoor machen willst.

Hauptsächlich möchte ich vorerst draussen paar Bilder beim angeln etc. machen.
Die Kniftenknipserei nur nebenbei.
Gruß Micha

quickmic

Outdoorfreak

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2012

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 28. April 2015, 18:29

Ok, dann würde ich das Standart Stativ nehmen. Eventuell auch so ein flexibes:

http://www.amazon.de/Joby-Hybrid-Gorilla…stativ+flexibel

Ich mag die allerdings nicht so, weil man ewig daran rum macht bist alles passt. Dafür ist es schön handlich wenn man unterwegs ist.




Die Fotobox hilft dir da nicht richtig weiter.

Ich hatte übrigens das hier:
http://www.pearl.at/at-a-NC1727-1305.shtml?query=fotobox

Ich habs dem Schmu vererbt....
Kunde: "Bei dieser Schreckschusswaffe ist die Visierung aber zu klein und schlecht verarbeitet"
Verkäufer: "Das stört die Treffsicherheit bei dieser Waffe in keinster Weise!"

sternburch

Outdoorfreak

  • »sternburch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 28. April 2015, 18:36

Also das Cullman sagt mir am ehesten zu, das könnte es schon werden. :thumbup:
Gruß Micha

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quickmic (28.04.2015)

quickmic

Outdoorfreak

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2012

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 28. April 2015, 18:44

Sehr vernünftig! :thumbup: Das Cullmann ist zwar zum Teil aus Kunststoff, aber ich hatte bis jetzt noch nie Probleme damit und bei mir hängt eine recht schwere Kamera dran. Wenn es höherwertig sein soll, wird es richtig teuer.

Ich kenne mich jetzt bei Medion nicht so aus, aber wenn es eine Fernbedienung gibt (oder es liegt schon eine bei?) würde ich die auch kaufen. Es ist sehr praktisch wenn man selber auf den Bildern sein will und auserdem verwackelt man auch die Bilder beim Auslösen am Stativ nicht. Zeitverzögerung geht natürlich auch - kann aber nerven das hin und her laufen. :D
Kunde: "Bei dieser Schreckschusswaffe ist die Visierung aber zu klein und schlecht verarbeitet"
Verkäufer: "Das stört die Treffsicherheit bei dieser Waffe in keinster Weise!"

sternburch

Outdoorfreak

  • »sternburch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. April 2015, 18:48

Eine FB ist nicht dabei, keine Ahnung ob nachrüstbar. Hab sie noch nicht hier.
Mal sehen, ich werde das Stativ mal ordern.
Gruß Micha

jollyhoker

Spender

Beiträge: 384

Registrierungsdatum: 23. Juni 2013

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. April 2015, 21:12

ich habe dieses:
https://www.fotokoch.de/Bilora-STATIV-Vi…filo_25673.html
Is auch für Video git geeignet.
14159265358979323846264338327950288419716939937510582097494459230781640628620899862803482534211706798214808651328230664709384460955058223172535940812848111745028410270193852110555964462294895493038196442881097566593344612847564823378678316527120190914564856692346034861045432664821339360726024914127372458700660631558817488152092096282925409171536436789259036001133053054882046652138414695194151160943305727036575959195309218611738193261179310511854807446237996274956735188575272489122793818301194912

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternburch (29.04.2015)

Dr.G

Naturbursche

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2012

Wohnort: Werl

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 28. April 2015, 22:27

wenn ich unterwegs bin nutze ich diese stativ

http://www.amazon.de/Manfrotto-MK293C4-A…anfrotto+carbon

und wenn ich nicht so viel rumlaufe dieses

http://www.amazon.de/Manfrotto-MT190XPRO…ds=kamerastativ
Erfolgreich gehandelt mit JFrame , Master Chief558 ,Trabantino und Hajo

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternburch (29.04.2015)

sternburch

Outdoorfreak

  • »sternburch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

14

Freitag, 8. Mai 2015, 18:52

Ich melde Vollzug: Cullman Alpha 2500.
Gezogen bei Conrad, mit Neukundengutschein und kostenlosem Versand: 24,44 Euro.
Hoch genug, stabil genug, Verstellmöglichkeiten genug und preiswert genug - genau das was ich gesucht habe.

Danke an alle Helfer!


Zukünftig bin ich beim Bild des Monats jetzt aber mal ganz weit vorn, nach mir kommt ´ne ganze Weile gar nix Kollegen;)
»sternburch« hat folgendes Bild angehängt:
  • medion 1 versuch 150.jpg
Gruß Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quickmic (08.05.2015)

quickmic

Outdoorfreak

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2012

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

15

Freitag, 8. Mai 2015, 22:01

Bescheiden wie immer! *rofl1*
Kunde: "Bei dieser Schreckschusswaffe ist die Visierung aber zu klein und schlecht verarbeitet"
Verkäufer: "Das stört die Treffsicherheit bei dieser Waffe in keinster Weise!"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternburch (08.05.2015)

sternburch

Outdoorfreak

  • »sternburch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

16

Freitag, 8. Mai 2015, 22:10

Bescheiden wie immer!

Wenn schon Titanic - dann aber erste Klasse! :D
Gruß Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quickmic (08.05.2015)

Ähnliche Themen