Sie sind nicht angemeldet.

Motorbiker

Survival-Experte

Beiträge: 869

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

  • Nachricht senden

61

Samstag, 17. Januar 2015, 21:37

Lach... Das dachte ich mir schon. dann kuckt mal ins Banditforum - DAS ist unübersichtlich, aber das liegt nicht an den Usern, sondern daran, daß es von diesem Motorradtyp inzwischen je 4 Ausführungen für die 600/650er und die 1200/1250er gibt, jede mit ihren ganz eigenen Ecken und Kanten, und für jede gibt es ganz unterschiedliches Zubehör. dann kommen noch die grau importierte 400er und 250er dazu, die eigentlich dem japanischen Inlandsmarkt vorbehalten waren und bei uns entsprechend selten sind... Und im Endeffekt geht es bei dem ganzen Geraffel "nur" um 4 Motorräder. *rofl1*

Deswegen - jedem Tier sein Spaß! :thumbsup:
Es gibt Menschen, die mögen mich nicht wegen dem, was ich sage. :pinch:
Jetzt stellt Euch nur mal vor, die wüssten, was ich DENKE... :D

Hajo

Outdoorfreak

Beiträge: 1 133

Registrierungsdatum: 28. Januar 2013

  • Nachricht senden

62

Samstag, 17. Januar 2015, 22:48

Wem sagst du das .....im Bandit Forum bin ich auch.... aber so ist das halt in Foren in denen es nicht nur um eins geht.

thomas magnum

Survival-Experte

Beiträge: 619

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2012

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 18. Januar 2015, 00:13

Offtopic:
was mich viel mehr wundert ist das hier generell nur noch so wenig los ist,
ich schaue hier ab und an mal wieder rein und meistens sind keine 5 User online. ?(

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 813

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 18. Januar 2015, 00:55

Hallo Thomas ...

Offtopic:
was mich viel mehr wundert ist das hier generell nur noch so wenig los ist,
ich schaue hier ab und an mal wieder rein und meistens sind keine 5 User online. ?(
... gehe mal zurück auf Seite 1 Post #6

Das hat sich hier etwas fokussiert, die paar Abweichler (LG) z.B. die ihre guten Arbeiten fotografisch belegten z.B.
B36/454, Ralf59, Butt, Sternburch u.a. fanden halt nicht so das Interesse wie die unzähligen Zoraki-Threads.

Grillen, WOK, Mittagessen, wieder Butt, Micha und Bernd. Zwar gern gesehen und gelesen, aber nicht so das Thema was Waffensammler, Jäger, GK/KK Schützen usw. anspricht.

Die schauen ´rein, lesen kurz, das war´s dann.

Nur ein Forum lebt halt vom Engagement der User, ihren Kommentaren, der Mitwirkung, Hilfe, Tips usw.

Meist sind das ein paar "Motoren", die das Ganze in Schwung halten, die auch fachlich was zum Thema sagen können,
ob Moped, oder Heizkessel, LG, oder Bajonett.

Fehlt das entsprechende "Feedback", auch von der Quantität her, wird es langweilig.

Allerdings ist das jetzt meine rein persönliche Meinung, jeder darf was Anderes sagen, k.P.

Gruß, Alex *huhu1*
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ralf59 (18.01.2015), thomas magnum (18.01.2015), Butt (18.01.2015)

thomas magnum

Survival-Experte

Beiträge: 619

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2012

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 18. Januar 2015, 01:08

Hi Alex,

das stimmt natürlich..
Nur ein Forum lebt halt vom Engagement der User, ihren Kommentaren, der Mitwirkung, Hilfe, Tips usw.
vermutlich ist es ein Phänomen der heutigen Zeit, das man eben kaum noch selbige hat um sie in einem Forum zu verbringen, leider.
(mir geht es jedenfalls so)

Gruß Thomas

seniorgunner

Hobbyschütze

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 31. August 2014

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 18. Januar 2015, 06:19

Hallo Leute, bin ja noch relativ neu hier und besitze nur 1 einzige SSW, die hängt seit
Jahren geputzt und eingeölt im Schrank und schläft. Bin täglich 1-2 x in OAG unterwegs,
meine aber, wenn ich nix positives zu den augenblicklichen Themen beizutragen habe,
dann halt ich eben die Klappe.
Wartet mal ab, bis ich meine Hobelmaschine auf Benzinmotor umgebaut habe, (kein
Scherz) dann geht´s wieder los mit Schaftneubauten, dieses Jahr sind 2-3 neue Schäfte
geplant, freue mich schon drauf und werde Euch mit Sicherheit teilhaben lassen.
Es gibt nicht nur in diesem Forum relativ wenige, denen ständig was neues einfällt und
man muss ja auch nicht jede neue Schraube, die man gerade gekauft hat, hier einstellen.

Die Beiträge werden schon wieder interessanter, wenn dieser dämliche Winter vorbei
ist, muss man nur abwarten, ich fühle mich in diesem Forum jedenfalls gut aufgehoben
und wenn ich jemand helfen kann oder was interessantes neues habe, melde ich mich auch.

Habe auch in anderen Foren schon erlebt, dass es Leute gab, die in einem halben Jahr
200 Beiträge hatten, sind meistens Dummschwätzer, die braucht auch keiner.

In diesem Sinne, immer schön heizen, ´s wird kälter :D

Herzliche Grüße
Kurt

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jollyhoker (18.01.2015), MountainGun45LC (18.01.2015), JFrame (18.01.2015), trabantino (18.01.2015)

trabantino

Moderator

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 3. Februar 2014

Wohnort: Pirna

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 18. Januar 2015, 11:26

Du willst ne Abrichte auf Benzinmotor umbauen? Coole Sache ;) Per transmissionstrieb oder direkt an der welle? Welchen Motor nimmste?

LG Steven (Tischler)
Der Feldwebel beim erklären des MG 3: "das ist ganz einfach damit zu schießen. erst auf "F" wie Frieden stellen und dann Blei in die Heide...

>>> BDS <<>> SGSSV <<>> SV- Birkwitz-Pratzschwitz e.V. <<<
>>> Schützenkönig 2015 <<<

Butt

Spender

Beiträge: 4 078

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 18. Januar 2015, 11:30

Du willst ne Abrichte auf Benzinmotor umbauen? Coole Sache ;) Per transmissionstrieb oder direkt an der welle? Welchen Motor nimmste?

LG Steven (Tischler)





Jetzt würde @Ralf wieder schreiben ,,,,am Thema vorbei :D aber wir packen mal alles hier zusammen :P
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

trabantino (18.01.2015)

trabantino

Moderator

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 3. Februar 2014

Wohnort: Pirna

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 18. Januar 2015, 11:40

Ich verstehe Ralf schon, aber es ist nunmal ein öffentliches Forum. Ich werde deswegen doch nich nen extra Thread aufmachen ""Seniorgunners neue Benzinabrichte" im Bereich Offtopic... DAS wäre dann Schwachsinnig. Ehrlich, Leben und Leben lassen. Ich gehöre auch zum Großteil der SSW Fraktion an, habe aber auch 3 Luftgewehre und einen (der zweite is seit ner woche im Versand) Vorderlader. Dazu kann ich bei bedarf auch mal nen Thread aufmachen.
Der Feldwebel beim erklären des MG 3: "das ist ganz einfach damit zu schießen. erst auf "F" wie Frieden stellen und dann Blei in die Heide...

>>> BDS <<>> SGSSV <<>> SV- Birkwitz-Pratzschwitz e.V. <<<
>>> Schützenkönig 2015 <<<

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (18.01.2015), jollyhoker (18.01.2015)

JFrame

Naturbursche

Beiträge: 300

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 18. Januar 2015, 12:06

Das Thema LG lebt im Frühling ganz sicher wieder voll auf. Wir hamn ja erst mitte Januar, manche hamn ja noch nichma ihre SSw nachm Silvester geputzt ;) .

Ich war letzens erst wieder aufm Dachboden um die verschmauchten Pistolen zum Putzen mitzunehmen und hab die hw57 ausm Futteral gezogen, mich an ihrer Eleganz erfreut, 4 Schüsse gemacht und wieder eingepackt.... kein Spaß gemacht?...nee ganz einfach ---> aufm Dachboden ises kalt *happy1* . Und solange es draußen so nass und windig ist, werden wir auch keine LG Session beim Kumpel im Garten machen, so einfach isses. Aber sobald es wieder warm wird werde ich garantiert mal was zur unseren gemütlichen Gartensession posten. Ich hab ja noch nichma das ZF für die Hw57 eingeschossen, fällt mir grad so ein. Naja, aber bis es soweit ist, Teetrinken und schreckis putzen... *coffee1*

In dem Sinne, Kopf hoch, es kommt noch... :thumbup:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ralf59 (18.01.2015), trabantino (18.01.2015), Butt (18.01.2015), MountainGun45LC (18.01.2015)

trabantino

Moderator

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 3. Februar 2014

Wohnort: Pirna

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 18. Januar 2015, 14:48

Bei mir ist es nur das problem, in Pirna gibts kaum möglichkeiten zum Schießen und ohne Leute, die das mitmachen wollen (allein is immer bissl blöd)... Da lässt man davon meist bissl ab
Der Feldwebel beim erklären des MG 3: "das ist ganz einfach damit zu schießen. erst auf "F" wie Frieden stellen und dann Blei in die Heide...

>>> BDS <<>> SGSSV <<>> SV- Birkwitz-Pratzschwitz e.V. <<<
>>> Schützenkönig 2015 <<<

seniorgunner

Hobbyschütze

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 31. August 2014

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 18. Januar 2015, 15:43

@ trabantino, hallo Kollege,
sieht so aus, habe ein paarmal umziehen müssen in den letzten 10 Jahren und
hatte in der jeweils neuen Wohnung nirgends einen Drehstromanschluß, musste ich
jedesmal auf eigene Kosten nachrüsten lassen. Das Häuschen, das ich jetzt gemietet habe
hat wieder keinen Starkstrom und ich bin es Leid, hier mindestens 1000€ reinzustecken,
weil meine Werkstatt freistehend ist und ich extra Erdkabel usw. legen lassen müsste.

Habe den E-Motor von meiner Hobelmaschine (Elektra-Beckum HC 260) ausgebaut und
verkauft und mir für den Erlös einen 6 PS starken, neuen Industriemotor von Rotek geholt.
Wird von außen an die Maschine gesetzt, Drehrichtung und Dicke der Antriebswelle passt,
ich kann sogar den Original-Flachriemen verwenden. Will da noch einen Drehzahlmesser
zwecks Abstimmung auf Originaldrehzahl anbauen und habe mit Hilfe eines Autowagenhebers
ein absenkbares "Fahrwerk" konstruiert.

Wenn der Umbau fertig ist, setze ich mal ein paar Bilder hier rein, ich glaube nicht, dass es
hierzulande viele Hobelmaschinen mit Benzinbetrieb gibt.

Herzliche Grüße (und bitte nicht böse sein, wegen des verfehlten Themas)
Kurt



Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

trabantino (18.01.2015), MountainGun45LC (18.01.2015)

ralf59

Outdoorfreak

  • »ralf59« wurde gesperrt
  • »ralf59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 331

Registrierungsdatum: 13. Juni 2013

Wohnort: In nähe der Küste

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 18. Januar 2015, 16:06

So nun schreibe ich mal wieder. Es ging hier nicht um Maschienen die Starkstrom brauchen.So ich hoffe nun ist auch Maik wieder glücklich.
Lg Ralf :)

Hajo

Outdoorfreak

Beiträge: 1 133

Registrierungsdatum: 28. Januar 2013

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 18. Januar 2015, 16:12

Es ging hier nicht um Maschienen die Starkstrom brauchen.

Na ja, besser als um SSW. :D

ralf59

Outdoorfreak

  • »ralf59« wurde gesperrt
  • »ralf59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 331

Registrierungsdatum: 13. Juni 2013

Wohnort: In nähe der Küste

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 18. Januar 2015, 16:13

Und was mich hier immer wieder fasziniert,
fängt einer an auf jemanden zu schimpfen sind mit mal sehr viele dabei.Das ist wirklich schade. :(

Hajo

Outdoorfreak

Beiträge: 1 133

Registrierungsdatum: 28. Januar 2013

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 18. Januar 2015, 16:39

Und was mich hier immer wieder fasziniert,
fängt einer an auf jemanden zu schimpfen sind mit mal sehr viele dabei.Das ist wirklich schade.

Ralf, es schimpft doch keiner mehr. Das was jetzt kommt ist doch nur noch Spaß. Inzwischen solle Jeder begriffen haben um was es geht. Selbst ich habe inzwischen verstanden worum es dir eigentlich geht... und ich versteh meist so gut wie nichts 8|

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Butt (18.01.2015)

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 813

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 18. Januar 2015, 17:05

Kurt, scheinst ja ...

Habe den E-Motor von meiner Hobelmaschine (Elektra-Beckum HC 260) ausgebaut und
verkauft und mir für den Erlös einen 6 PS starken, neuen Industriemotor von Rotek geholt.
Wird von außen an die Maschine gesetzt, Drehrichtung und Dicke der Antriebswelle passt,
ich kann sogar den Original-Flachriemen verwenden. Will da noch einen Drehzahlmesser
zwecks Abstimmung auf Originaldrehzahl anbauen und habe mit Hilfe eines Autowagenhebers
ein absenkbares "Fahrwerk" konstruiert.
... ein echter Tüftler zu sein.
Überlege gerade, wenn man da noch einen Rotor dransetzt und einen Autositz draufbaut hat man einen Einmann-
Hubschrauber mit dem man im Fliegen Schafe rasieren kann.*rofl1*


Bin mal gespannt auf das Teil. - Viel Erfolg!
Gruß, Alex *huhu1*
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ralf59 (18.01.2015), seniorgunner (18.01.2015), trabantino (18.01.2015)