Sie sind nicht angemeldet.

Berlin42

Naturbursche

  • »Berlin42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Januar 2013, 12:31

Tops & Flops: PM1 Silvester 2012

Welche Pyros waren Eure Tops und Flops 2012?

Bei mir sieht es folgendermaßen aus:



Tops

Zink Ratter: extrem laut und kerzengerade Flugbahn

Zink Ratter m. Schweif: kreiselnder Aufstieg und tolle Silberschweif

Zink Leuchtsterne: schöne Farbe, gute Brenndauer

Zink Comet Banger: Da waren diesmal wieder einige dabei, die wirklich extrem laut waren (Böllerkette)

ABA Diana: habe nicht viel erwartet und wurde positiv überrascht, schöner Goldschweif, nettes Bukett und gute Standzeit

ABA Luna: schönes Leuchtstern-Bukett, auch besser als erwartet



Flops

ABA Leuchtsterne: tlw. extreme Brenndauer, einige haben noch auf dem Boden weitergebrannt, obwohl aus dem 2. OG geschossen, könnte gefährlich werden

ABA Titan Speed: flogen wieder kreuz und quer, obwohl sie schön laut und hell waren

_Robert_

Hobbyschütze

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2012

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Januar 2013, 13:15

Ich hatte nur Zink-Produkte und war mal wieder begeistert.

Die Knatter- und Pfeifpatronen waren wieder ziemlich laut, so wie man es gewohnt ist. Auch die Orchideen hatten ein schön langes Crackling.

Aber was mich etwas gewundert hat waren die Twin Colors. Auf der Hülse stand nur ein "R". Die haben auch nur rot geleuchtet. Das taten sie auch ziemlich lang aber normalerweise hätten die doch rot und grün brennen müssen?!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berlin42 (03.01.2013)

cz75

Moderator

Beiträge: 1 167

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2012

Wohnort: Raum Schweinfurt

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Januar 2013, 13:56

Die JetFire Ratter waren unschlagbar gut, leider ja nicht mehr zu bekommen .

Zink, Aba Leuchtsterne haben teilweise am Boden noch geleuchtet, was mich im Altort veranlasst hat darauf zu verzichten. Geschossen habe ich die mit RG600, RG3 und RG 76.

Dann hatte ich noch paar gemischte Effekte aus so Blisterpackungen bei denen ich ehrlich gesagt nicht aufgepasst habe, was jetzt was war. Aber im groben und ganzen alles ok bis super.

LG cz75
Es ist wichtiger, wie du mit deiner Zeit umgehst als mit deinem Geld. Fehler in Sachen Geld kann man berichtigen, aber die Zeit ist für immer vertan.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berlin42 (03.01.2013)

Berlin42

Naturbursche

  • »Berlin42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Januar 2013, 14:07

Zink, Aba Leuchtsterne haben teilweise am Boden noch geleuchtet, was mich im Altort veranlasst hat darauf zu verzichten...
Bin ich ja offensichtlich nicht der Einzige mit dem Problem. Theoretisch hab ich ja nichts gegen qualitativ hochwertige Leuchtsterne, aber bei den Dingern muss man tlw. extrem aufpassen. Meine Freundin hat einen roten ABA-Leuchtstern z.B. nur knapp an einer Dachterasse vorbeigefeuert. Bei 8°C wie wir sie in Berlin hatten, kann da auch gut was anbrennen.

Butt

Spender

Beiträge: 4 050

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Januar 2013, 14:28

Also Top waren die Pyros von
Zink Knatter mit und ohne Schweif
Zink Leuchtsterne rot
Zink Comet Banger

:thumbsup:


Die Pyros von ABA gingen einigermaßen ;) und die von Uma waren der Reinfall :cursing: ,aber was anderes konnte mann auch nicht erwarten.

Auserdem hatte ich von einen guten Freund weiße, vermutlich aus Ungarn bekommen und die waren allen gegenüber unschlagbar. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

joker610 (03.01.2013)

Berlin42

Naturbursche

  • »Berlin42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. Januar 2013, 14:46

Auserdem hatte ich von einen guten Freund weiße, vermutlich aus Ungarn bekommen und die waren allen gegenüber unschlagbar. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Weiße was?

Butt

Spender

Beiträge: 4 050

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Januar 2013, 14:51

Ca. 5cm lang und die waren Schneeweiß mit Aufdruck Danger und vermutlicher ungarischer Sprache.

Die Dinger flogen zwar nicht sehr hoch ca.30-40 met. aber erzeugten einen irren hellen Schweif mit anschließenden irren lauten Knall
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

cz75

Moderator

Beiträge: 1 167

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2012

Wohnort: Raum Schweinfurt

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Januar 2013, 14:58

Ca. 5cm lang und die waren Schneeweiß mit Aufdruck Danger und vermutlicher ungarischer Sprache.

Die Dinger flogen zwar nicht sehr hoch ca.30-40 met. aber erzeugten einen irren hellen Schweif mit anschließenden irren lauten Knall


Also mit Sicherheit keine PM1, wohl ehr >Vogelschreck> und in Deutschland nicht zugelassen.

LG cz75
Es ist wichtiger, wie du mit deiner Zeit umgehst als mit deinem Geld. Fehler in Sachen Geld kann man berichtigen, aber die Zeit ist für immer vertan.

joker610

Naturbursche

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. Januar 2013, 15:43

Hat jemand die neuen Weco/Umarex Outbreak und Twilight geschossen?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berlin42 (04.01.2013)

Veteran

Spender

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2012

Wohnort: Thüringer Wald

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. Januar 2013, 16:01

Zink war top, ABA Super Ratter fand ich aber auch sehr gut.
Dieses Jahr werden mal Weco ausprobiert.

MfG

Butt

Spender

Beiträge: 4 050

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. Januar 2013, 16:22

Ca. 5cm lang und die waren Schneeweiß mit Aufdruck Danger und vermutlicher ungarischer Sprache.

Die Dinger flogen zwar nicht sehr hoch ca.30-40 met. aber erzeugten einen irren hellen Schweif mit anschließenden irren lauten Knall


Also mit Sicherheit keine PM1, wohl ehr >Vogelschreck> und in Deutschland nicht zugelassen.

LG cz75

Das kann gut sein :whistling: ,waren auch nur ein paar.
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

mulcher one-two

Survival-Experte

Beiträge: 961

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: LK Gifhorn

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. Januar 2013, 16:44

Top waren die Zink Cometbanger- TwinColors- Leuchtsterne.
Flop waren die Umarex Super-effekt und Strato-Blinker, die Stratos hatten eine wirklich eigenwillige Flugbahn, dafür waren sie noch laut und die Super "hust" ...will ich gar nix sagen denn da war nix Super dran.
mfg Daniel

airshooter2010

Hobbyschütze

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Irgendwo

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. Januar 2013, 17:41

Hat jemand die neuen Weco/Umarex Outbreak und Twilight geschossen?

Ja war irgendwie langweilig dann lieber ein paar Zink Pfeifpatronen mit Leuchtsterne im Multishooter mischen.

MfG

:thumbsup: Mein YouTube Kanal :thumbsup:
500 Schuss Geco Munitions 75€ inkl Versand interesse... PN an mich.

joker610

Naturbursche

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 3. Januar 2013, 17:46

Hat jemand die neuen Weco/Umarex Outbreak und Twilight geschossen?

Ja war irgendwie langweilig dann lieber ein paar Zink Pfeifpatronen mit Leuchtsterne im Multishooter mischen.

MfG
Hmm, also so wie ich es mir schon gedacht habe, Leuchtspuraufstieg mit anschließendem "pfft" Ausstoß von Leuchtsternen?

airshooter2010

Hobbyschütze

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Irgendwo

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 3. Januar 2013, 18:00

Ja und zudem fliegen die unkontroliert, du schießt sie hoch und die drehen nach 10m um und kommen zurück sehr gefährlich.

MfG

:thumbsup: Mein YouTube Kanal :thumbsup:
500 Schuss Geco Munitions 75€ inkl Versand interesse... PN an mich.

joker610

Naturbursche

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 3. Januar 2013, 18:29

Schade, das ist dann natürlich Kappes.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

airshooter2010 (03.01.2013)