Sie sind nicht angemeldet.

muffrikaner

Survival-Experte

  • »muffrikaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Juni 2014, 07:44

Unwetter Juni 2014

Moin moin allerseits,
gestern Abend hat uns das schitt Unwetter getroffen.
Zum Glück ein kleiner Sachschaden.
Ein Teil einer Buche ist abgebrochen und nicht auf das Dach gefallen.



Eine Birke wurde auch rasiert.




Und der Fahnenmast hat sich auch verabschiedet



Diese Geschichte hätte auch schlimmer ausgehen können.
»muffrikaner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fürstenberg Schule.-Baum.jpg
  • Sturm-4.jpg
  • Sturm-5.jpg
  • Fahnenmast-800.jpg
Gruß
Bernd
"Die gefährlichste Waffe sind Menschen kleinen Kalibers"
Mitglied: http://german-rifle-association.de/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Guns&More (10.06.2014)

Ric-O-Matic

Hobbyschütze

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 27. Februar 2014

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Juni 2014, 09:00

Zum Glück nochmal alles gut ausgegangen.

Ich denke bei uns in Bayern ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis es knallt...

Mfg Ric

muffrikaner

Survival-Experte

  • »muffrikaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Juni 2014, 09:49

Aufräumarbeiten

So die ersten Arbeiten erledigt.
Der Fahnenmast ist jetzt einen Meter kürzer und
wird bald durch einen sechs Meter Stahlmast ersetzt.




»muffrikaner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Sturm-6-800.jpg
  • Sturm-7-800.jpg
Gruß
Bernd
"Die gefährlichste Waffe sind Menschen kleinen Kalibers"
Mitglied: http://german-rifle-association.de/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Guns&More (10.06.2014)

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 813

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Juni 2014, 09:52

So ist das ...

... mit den Wärmegewittern, die Kehrseite des schönen warmen Wetters.
@ Bernd, hoffe deinem Eichkatzerl ist nichts passiert und deiner Kamera?
Der Fahnenmast ist verschmerzbar und die Bäume sind ein Fall für die Kettensäge. Das Holz prima für den Grill.
Für den kaputten Maschendrahtzaun, gibt´s die Versicherung.

@ Ric
Damit kannst du rechnen.
Bei uns heute nacht auch, fürchterliches Geblitze, Sintflut, Hagel und im Garten ist alles "vom Winde verweht!"
Gartenmöbel, Schaufel, Wäscheständer, Wäschespinne, div. Anderes von irgendwoher? Eine Plane, Eimer.
Nix Schlimmes, nix passiert!
Werde jetzt erst mal Kaffee trinken und alles wieder richten und gut isses.
Ist halt Lebensrisiko! Normal! Gehört dazu! Aber ärgerlich! :pinch:
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Guns&More (10.06.2014)

muffrikaner

Survival-Experte

  • »muffrikaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Juni 2014, 10:08

Moin moin Alex,
danke für die Anteilnahme. :) :) :)
Die Wildkamera und die Eichkätzen, wie meine verflossene Freundin immer sagte,
haben das Unwetter gut überstanden.

»muffrikaner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Wildkamera-800.jpg
Gruß
Bernd
"Die gefährlichste Waffe sind Menschen kleinen Kalibers"
Mitglied: http://german-rifle-association.de/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MountainGun45LC (10.06.2014)

Motorbiker

Survival-Experte

Beiträge: 869

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Juni 2014, 12:07

Oha... Da wars hier bei uns richtig gemütlich. Ein Platzregen, der mich am Sonntag auf ner Motorradtour überrascht hatte, und später am selben Tag ein gemäßigter Hagelschauer mit Körnern in Signalstern-Größe - die Autos sind ganz geblieben. 10 km weiter kamen schon Golf- oder Tennisbälle runter, mit entsprechend zahlreich verbeulten PKWs... :S
Es gibt Menschen, die mögen mich nicht wegen dem, was ich sage. :pinch:
Jetzt stellt Euch nur mal vor, die wüssten, was ich DENKE... :D

Tarkus the Maverick

Hobbyschütze

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Lippetal (bei Hamm/Westfalen)

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. Juni 2014, 13:00

Von einem Baum hat's die Krone abgerissen. Zaunschaden hält sich zum Glück in Grenzen.

»Tarkus the Maverick« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG-20140610-WA0017.jpg
Ich bin kein Klugscheißer!
Ich weiß es wirklich besser.
:whistling:

hardfecx

Survival-Experte

Beiträge: 582

Registrierungsdatum: 21. Mai 2013

Wohnort: Aubange

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 10. Juni 2014, 13:38

In Köln waren schöne Blitze zu sehen:

http://www.liveleak.com/view?i=c7a_1402348663

und hier nochmal ein gutes Beispiel warum man sich, bei einem Gewitter, nicht unter einen Baum stellen soll:

http://www.liveleak.com/view?i=1fc_1402195445
Greetz,

Änder

*** Ich will so sterben wie mein Grossvater, im Schlaf, und nicht brüllend und schreiend wie sein Beifahrer! ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mulcher one-two (10.06.2014)

joker610

Naturbursche

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 10. Juni 2014, 17:21

Hier in Gelsenkirchen siehts Katastrophal aus... Wie im Krieg.

Überall wo man hinsieht liegen Bäume, Laternen, Ampeln und Oberleitungen rum.

Dr.G

Naturbursche

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2012

Wohnort: Werl

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 10. Juni 2014, 19:16

Na das Unwetter hatte nicht nur hässliche Seiten, leider war ich erst spät daheim deshalb nur ein paar kleine blitze für euch ;)

Die beiden Bilder haben verschiedene Blendeneinstellungen deshalb der starke Helligkeitsunterschied


LG

Markus
»Dr.G« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_1299.jpg
  • DSC_1302.jpg
Erfolgreich gehandelt mit JFrame , Master Chief558 ,Trabantino und Hajo

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hardfecx (10.06.2014)

Butt

Spender

Beiträge: 4 079

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 10. Juni 2014, 21:02

Bei uns geht es gerade schon wieder los.

Hatten vor 2 Jahren Blitzeinschlag im Schornstein. Bloß gut das es Versicherung gibt
Suche Kornschutz für altes HW35 und Illex Wobbler :angeln2:


Gruß Maik

Das Recht auf Waffen *trapper1*

Ähnliche Themen