Sie sind nicht angemeldet.

MountainGun45LC

Outdoorfreak

  • »MountainGun45LC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 810

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Januar 2014, 01:13

Das ideale Gewehr ...

... jeder Schuss ein Treffer, angeblich!
Tracking Point, DIE Lösung? - Bin da eher etwas skeptisch.
Aber, wer weiß?


Smart-Rifle*

Mountain ... *trapper1*
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

plainy

Dosenschießer

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Januar 2014, 01:29

vid geht leider nicht! ;)
(current location austria :D )
»plainy« hat folgendes Bild angehängt:
  • oops.JPG

MountainGun45LC

Outdoorfreak

  • »MountainGun45LC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 810

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Januar 2014, 02:21

Bedaure ...


... bei mir geht´s tadellos!
Probiere es mal hiermit: >> http://hidemyass.com/ << das ist ein Ami-Proxy!
Dann die Adresse aus dem Film eingeben, vielleicht klappt´s dann?

Gruß, Mountain ... *huhu1*
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Packsned

Dosenschießer

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 13. Juni 2013

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Januar 2014, 06:46

oder einfach nach "Trackingpoint" auf youtube suchen - (Channel besagten herstellers: http://www.youtube.com/user/trackingpoint)

Ich hatte die "Ehre" das ding letzte Woche auf der Shot-show in Händen halten zu dürfen - Es wird wohl um die 10.000$ kosten (momentan nur in Kombination mit nem leicht geupten Savage-Gewehrverschnitt http://tracking-point.com/labs/trackingp…-hunting-rifles)
Die Quertreiber wähnen sich erst dann am Ziel ihrer Träume, wenn sie die
Paradiesvögel zur Hölle gejagt und die Höllenhunde ins Paradies
gebracht haben.
-Peter E. Schumacher

MountainGun45LC

Outdoorfreak

  • »MountainGun45LC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 810

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Januar 2014, 13:00

Interessant ...

Ich hatte die "Ehre" das ding letzte Woche auf der Shot-show in Händen halten zu dürfen

... Savage-Verschnitt und dann schon $ US 10 000,00!
Wie war denn dein Eindruck von dem Ding? Kaliber? Der übliche Ami-Abzug, Flintenmäßig, oder was Vernünftiges?
Gab´s eine Möglichkeit das Teil zu checken? Shooting Range, Date?
Oder nur mal in die Hand nehmen, durchschauen und das war´s.

Frdl. Gruß, Mountain ...


Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Packsned

Dosenschießer

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 13. Juni 2013

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Januar 2014, 13:50

Das Zielsystem (Kann man von dem Ding eigentlich noch von einem Zielfernrohr sprechen?) macht schon den Großteil der 10.000$ - wird auch auch wesentlich hochwertigere Modelleals die 750er Serie geben - auf meine Nachfrage mit wie viel denn bei diesen zu rechnen sei, wurde nur mit einem schmunzeln und "a little bit more" (ungefährer Wortlaut) geantwortet.

Hier die bisher fertigen (?) Gewehre:
http://tracking-point.com/store

Das White paper dazu (etwas ausführlichere Erläuterung zu dem System als in den meißten bisherigen Artikeln)
http://tracking-point.com/sites/all/them…ded_Firearm.pdf

Schießen konnte man nicht, es war nur eine Produktpräsentation auf deren Stand und ausgestellt wurde soweit ich mich erinnere nur das Zielsystem an sich, nicht die dazugehörigen Waffen. Man verzeihe mir, sollte ich mich in diesem Punkt irren, 4 Tage Messe haben mein Hirn etwas gegrillt :wacko:

Die Bewertung des 750er als etwas besseres Savage habe ich mir erlaubt, aufgrund der informationen zu ziehen, die ich aus dem Katalog habe, der mir dort in die Hand gedrückt wurde. (evtl scanne ich die ein oder andere Seite heute Abend ein, falls Interesse daran besteht)
Darum kann kann ich dir keine "handfesten" Erfahrungswerte dazu liefern

P.S: Das sollte auch keine Kritik an Savage dastellen (- ich mag Savage, sehr gutes Preis-/Leistungverhältnis und so :love: ) jedoch fand ich die tatsache interessant, dass man hier nicht das Zielfernrohr zur Waffe, sondern die Waffe zum zielfernrohr bekommt.
Ich hoffe der letzte Satz ist weniger verwirrend, als ich befürchte.
Die Quertreiber wähnen sich erst dann am Ziel ihrer Träume, wenn sie die
Paradiesvögel zur Hölle gejagt und die Höllenhunde ins Paradies
gebracht haben.
-Peter E. Schumacher

MountainGun45LC

Outdoorfreak

  • »MountainGun45LC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 810

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. Januar 2014, 15:21

Hahahaha ...

jedoch fand ich die tatsache interessant, dass man hier nicht das Zielfernrohr zur Waffe, sondern die Waffe zum zielfernrohr bekommt.
Ich hoffe der letzte Satz ist weniger verwirrend, als ich befürchte.
... gut ausgedrückt und bestens verstanden. :thumbup:
Nee, ich finde Savage auch ganz okay, habe zwar nur noch eine BBF in .22 WinMag/.410 als Schonzeit-Gerät, alt aber guuut!
Trotzdem ist mir RUGER etwas sympathischer, hängt halt immer davon ab, was es ist. Die Ruger Pistolen z.B. kann ich nicht ab.
Meinen GP 100 liebe ich, habe ich mit Wilson Tuning-Teilen etwas frisiert. Kommt zwar an den Schloßgang von S&W nicht ganz ´ran, aber fast.
Auf alle Fälle 10 x besser, als zum Beispiel der .357er Python.

BTT: Würde ja brennend gerne mit diesem Zielsystem ein paar Schüßchen abgeben. Welches Kaliber hatte den die Vorführwaffe?
Moderat .30-06 oder was Dickeres? - Erledigt, gerade im Katalog gesehen. :rolleyes:
Klar werden die das Ding auch in größeren Kalibern anbieten, dann wird sich auch zeigen wie rückstoßresistent die Optik ist.
Wenn die Army da dran ist, dann wird´s geschunden. Unter Wasser, drüber, kalt, heiß usw.
Bin gespannt!
Und ja, die Katalogseiten interessieren durchaus. Danke im Voraus!

Frdl. Gruß, Mountain ...
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MountainGun45LC« (23. Januar 2014, 15:26)


8

Donnerstag, 23. Januar 2014, 16:35

Direkter Gasdrucklader unter Wasser das wird nix *rofl1* WUMM
"Der Herr der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!" (Zitat MP40/Manni, August 2014)

Packsned

Dosenschießer

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 13. Juni 2013

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. Januar 2014, 16:38

Sie die halbwegs "interessanten" Seiten - kurz zusammengefasst auch nicht mehr als das typische "we are so f[das böse f wort] glorious!" aber zumindest ein paar hübsche Bildchen und der ein oder andere informationsbrocken.
»Packsned« hat folgende Dateien angehängt:
  • S001.pdf (557,64 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. November 2016, 07:21)
  • S002.pdf (921,55 kB - 3 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2014, 06:48)
  • S003.pdf (543,84 kB - 2 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2014, 06:48)
  • S004.pdf (771,11 kB - 2 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2014, 06:49)
  • S005.pdf (659,81 kB - 1 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2014, 06:49)
  • S006.pdf (791,64 kB - 3 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Juli 2014, 19:37)
  • S007.pdf (602,92 kB - 1 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2014, 06:49)
  • S008.pdf (523,65 kB - 1 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Januar 2014, 22:07)
  • S009.pdf (570,26 kB - 1 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2014, 06:48)
  • S010.pdf (444,55 kB - 1 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2014, 06:48)
  • S011.pdf (554,99 kB - 1 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Januar 2014, 22:07)
Die Quertreiber wähnen sich erst dann am Ziel ihrer Träume, wenn sie die
Paradiesvögel zur Hölle gejagt und die Höllenhunde ins Paradies
gebracht haben.
-Peter E. Schumacher