Sie sind nicht angemeldet.

HW 75

Forengründer

  • »HW 75« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 29. November 2012

Wohnort: Irgendwo im Sonnensystem

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. November 2013, 15:35

Katana

Hallöchen , möchte euch kurz einen Amazon-Schnapper vorstellen , es handelt sich dabei um ein Katana für ca 70 Euro.
Erstmal paar Eckdaten :

- handgeschmiedete 1045er Kohlenstoffstahlklinge
- höllisch scharf
- Griff mit echter Rochenhaut unterlegt
- geliefert mit einem schönen schwarzen Griffbeutel

War seit ein paar Tagen auf der Suche , nach einem ansehnlichen Katana als Wanddeko und stieß bei Amazon auf dieses gute Stück , es kam neu 69 Euro plus Versand.
Die Angaben kann ich bis jetzt alle bestätigen , es ist durchweg gut verarbeitet ohne Kratzer und unseglich scharf geschliffen , allerdings kommt es entgegen der Beschreibung ohne Blutrille , was ich im übrigen besser finde. Einziger Kritikpunkt , ist der innere Rand der Saya ( Scheide ) , das ist ehr rustikal verarbeitet , aber hey , für 69 Euro kann man sich da wohl nicht beschweren und mit ein paar mal drüber schleifen mit einem feinen Sandpapier ist das "Problem" wohl gelöst. Es kam im übrigen gut gefettet bei mir an , was bei Kohlenstoffstahl wichtig ist ,da es schnell zu Rost neigt.

Fazit : Als Deko und zum alleinigen Üben ein klasse Schwert für wenig Geld.










Update : Hier die versprochenen besseren Bilder , nachdem das Schwert vom Fett befreit wurde.














So nun seit ihr dran , zeigt doch auch mal eure Katana , bin sicher nicht der einzige hier der eins hat. ^#^
»HW 75« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0830.JPG
  • DSCI0831.JPG
  • DSCI0833.JPG
  • IMG_1249.JPG
  • IMG_1250.JPG
  • IMG_1252.JPG
  • IMG_1253.JPG
MfG,
HW 75

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »HW 75« (5. November 2013, 12:15)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toolmaker (04.11.2013), Meerschwein (04.11.2013), muffrikaner (05.11.2013)

Amaya

Forengründer

Beiträge: 344

Registrierungsdatum: 28. November 2012

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. November 2013, 19:57

HW nehm es mir nicht böse aber ich würde mit dem oben gennantem "Katana" nicht üben, die Wicklung sieht nur geklebt aus.. die Verarbeitung ist auf den ersten Blick auch mehr als unterirdisch was zu erwarten ist bei diesem Preis ;)


Mein Übungs Iaito (Stumpfes Katana)

Saya: Seidenglänzend Schwarz Ishim
Sageo: Lila Baumwolle.
Tsuba: Bambusmotiv
Das Hamon ist ein Choji-Gunome midare.
Tiefe Bo-Hi d.h. das Iaito "singt" schön beim Schnitt.
Alu Klinge.

Steht bei Interesse übrigens jetzt zum Verkauf ;)
»Amaya« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20131104_192208.jpg
  • 20131104_192217.jpg
  • 20131104_192028.jpg

HW 75

Forengründer

  • »HW 75« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 29. November 2012

Wohnort: Irgendwo im Sonnensystem

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. November 2013, 20:04

Die Flecken , sind Fettreste ( sind mittlerweile ab ) und die Wicklung ist echt. Ich werde wenn wieder schönes Wetter ist mal draußen Fotos machen gehen.
Wie gesagt die Verarbeitung ist durchaus okay.
MfG,
HW 75

Amaya

Forengründer

Beiträge: 344

Registrierungsdatum: 28. November 2012

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. November 2013, 20:11

Richtige Kata geschweige den Schnittests würde ich damit aber lieber nicht machen da bei solchen Produkten gerne mal die Klinge bricht oder fliegen geht ;)
Aber teste schadet ja nicht bzw hoffe ich doch :thumbsup:

HW 75

Forengründer

  • »HW 75« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 29. November 2012

Wohnort: Irgendwo im Sonnensystem

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. November 2013, 12:16

Die versprochenen neuen Fotos stehen ist Post 1.
MfG,
HW 75

MountainGun45LC

Outdoorfreak

Beiträge: 3 813

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. November 2013, 14:57

Solche weichen Köpfe ...

Richtige Kata geschweige den Schnittests würde ich damit aber lieber nicht machen da bei solchen Produkten gerne mal die Klinge bricht oder fliegen geht


... eignen sich vorzüglich für einen Schnitttest, da nimmt die Klinge keinen Schaden.*rofl1*
»MountainGun45LC« hat folgendes Bild angehängt:
  • Junges Gemüse.jpg
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist! :Fahne2:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MountainGun45LC« (5. November 2013, 15:27)


Ähnliche Themen